PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Test diverser Blitzvorsätze


bienemaija
25.06.2007, 15:31
Ich habe mir mal die Mühe gemacht, meine verschiedenen Blitzvorsätze mit unterschiedlichen Blitzkorrekturen zu testen.

Folgende Vorsätze / Blitzzubehör hatte ich zur Verfügung:

Omni-Bounce (http://www.stofen.com/)
Lastolite Micro Apollo (http://www.lastolite.de/index.asp?bereichID=2&LID=6)
Lumiquest 80-20 mit diversen Einlegscheiben und Streufolie (http://www.lumiquest.com/lq931.htm)
weißer Reflexschirm bzw. alternativ als Durchlichschirm nutzbar 1m Durchmesser
ABetterBouncecard (http://www.abetterbouncecard.com/) aus weißem Moosgummi
1 Lampenstativ
1 * 96 cm Faltreflektor weiß / sunfire
1 * 30 cm Faltreflektor weiß
Blitz: 580 EX mit eingbauter Streuscheibe und eingebautem Reflektor
Transmitter ST-E2 (nur für Aufnahmen mit Schirm erforderlich)

Weil ich kein besseres Opfer gefunden habe, habe ich einfach eine Puppe vor eine einigermaßen weiße Wand gesetzt (Abstand Puppe - Wand: ca. 0,7 m).Die Kamera und der Blitz sind ca. 1,5 m von der Puppe entfernt (Brennweite 105 mm)

Die Puppe hatte übrigens den Vorteil, dass sie sich bei den gesamten 163! Testaufnahmen nicht bewegt hat :-)

Der Raum war durch das durch verschiedene Fenster einfallendeTageslicht (durchweg bedeckter Himmel) relativ hell. Ich habe, um wenig Umgebungslicht zu berücksichtigen, das Programm P gewählt (also 1/60 s und Blende 4) bei ISO 100.

Schaut Euch doch einfach mal die Ergebnisse an:

http://www.villiere.de/4images/categories.php?cat_id=37 (http://www.villiere.de/4images/categories.php?cat_id=37)

Welcher Einsatz und welche Einstellung benutzt wurde, steht übrigens unter dem Bild (unter dem Stichwort "Caption:")


Ich würde mich freuen, von Euch zu erfahren, was am besten gefällt.

bienemaija

Egmont
25.06.2007, 17:15
Oha, da hast du dir aber Mühe gemacht. Muß die Bilder erst einmal in Ruhe durchsehen, um zu entscheiden, welches Ergebnis mir am besten gefällt.

qiv
25.06.2007, 17:21
Die entfesselten, ganz klar. Schon nur weil Schlagschatten hinter dem Hals fürchterlich sind und weil es am besten modeliert. Ob Durchlicht- oder Reflexschirm macht in meinen Augen weniger aus und müsste man schon mit richtiger Haut beurteilen.

Von den improvisierten Sachen hat mir das grad hoch blitzen mit der kleinen weissen Reflex-Scheibe am besten gefallen. Gibt gutes Licht auf die Haare und genügend ins Gesicht. Gibt leider etwas Schlagschatten.

Vermissen tu ich meine Lieblings-Variante, Blitz umdrehen und rückwärts "abfeuern" :)

ts-e
25.06.2007, 20:01
Ich vermisse in der Aufstellung den Lightsphere.

bienemaija
25.06.2007, 20:59
Ich vermisse in der Aufstellung den Lightsphere.

Den Lightsphere habe ich leider (noch) nicht. Aber bis zum Geburtstag dauert es nicht mehr lange und das Ding (die Cloud-Version) steht ganz oben auf der Wunschliste :-)

vdL
25.06.2007, 21:13
Welcher Einsatz und welche Einstellung benutzt wurde, steht übrigens unter dem Bild (unter dem Stichwort "Caption:")

Da hast Du Dir wirklich viel Arbeit gemacht. Leider kann ich nirgends einen Hinweis finden, welche Einstellung / welcher Vorsatz eingesetzt wurde. Liegt es vielleicht an meinem Browser (Firefox)? Vielleicht weiß jemand, was ich falsch mache!?:confused:

Ah, Bild groß klicken! Hab´s gefunden, sorry!

Gruß aus dem Norden, Dirk.

kBasti
25.06.2007, 21:20
du musst schon aufs bild klicken dann siehst du unten die infodaten dazu.

aber schlecht wäre es wirklich nicht ne kurzbeschreibung zum thumbnail zu setzen wenn das möglich ist...

lg

bienemaija
25.06.2007, 21:25
du musst schon aufs bild klicken dann siehst du unten die infodaten dazu.

aber schlecht wäre es wirklich nicht ne kurzbeschreibung zum thumbnail zu setzen wenn das möglich ist...

lg

hhmmmm... das geht glaube ich nicht, ich weiß zumindest nicht wie :-(

jopa5800
16.07.2007, 22:40
Sehr gute Idee, danke für den Test. Für mich ist IMG015 (Blitzwinkel: 45; Blitzvorsatz: ohne; Blitzkorrektur: + 1 1/2) der klare Sieger.

Gruß

jopa