Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

  1. #1
    Benutzer
    Gast

    Standard Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    Die Miniatisierung schreitet immer mehr voran. Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera. Die zu schluckende Kamera wandert ca. 3,5 Std. durch den Dünndarm und macht etwa 48000 Bilder die später als Film angeschaut werden können. Die Auflösung liegt bei 640 x 480 Pixel. Die Untersuchung dient als Ergänzung zur herkömmlichen Darmspiegelung.

    Gruß Toni


  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.543

    Standard AW: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    ...ist aber nicht wirklich neu

  3. #3

    Standard AW: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    Nur bitte nach der Untersuchung NICHT abspülen! Das Ding ist bestimmt nicht billig und wäre dann wahrscheinlich in den ewigen Jagdgründen verschwunden ;-)

  4. #4
    Benutzer
    Gast

    Standard AW: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olli K.
    Nur bitte nach der Untersuchung NICHT abspülen! Das Ding ist bestimmt nicht billig und wäre dann wahrscheinlich in den ewigen Jagdgründen verschwunden ;-)
    Ist ein einmalprodukt und kostet ca. 600 €.

    Gruß Toni

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.543

    Standard AW: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olli K.
    Nur bitte nach der Untersuchung NICHT abspülen! Das Ding ist bestimmt nicht billig und wäre dann wahrscheinlich in den ewigen Jagdgründen verschwunden ;-)

    ne, da dürfen die freundlichen Schwestern und Pfleger mal wieder in der Sch**** wühlen

    *mhhhh*

  6. #6
    Free-Member Avatar von verdamp lang her
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    2.090

    Standard AW: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    ...bitte vorher an die benötigte Darmspülung denken!

  7. #7

    Standard AW: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Firlefanz
    ne, da dürfen die freundlichen Schwestern und Pfleger mal wieder in der Sch**** wühlen

    *mhhhh*
    Dürfen und brauchen sie nicht, ist nämlich ein Einmalprodukt und wird mittels Toilettenspülung entsorgt.
    Das Klärwerk muss dann sehen, wie sie das Ding rausbekommen.

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.543

    Standard AW: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ts-e
    Dürfen und brauchen sie nicht, ist nämlich ein Einmalprodukt und wird mittels Toilettenspülung entsorgt.
    Das Klärwerk muss dann sehen, wie sie das Ding rausbekommen.
    *hüstel*
    wenn du wüsstest was alles Einmalartikel sind - aber aus Kostengründen entgegen der Empfehlung sterilisiert wird, dann würde diese Kapsel bei dir gar nicht bis zum Darm kommen ...

  9. #9

    Standard AW: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Firlefanz
    *hüstel*
    wenn du wüsstest was alles Einmalartikel sind - aber aus Kostengründen entgegen der Empfehlung sterilisiert wird
    echt? Erzähl doch mal.......

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.543

    Standard AW: Dünndarmuntersuchung mit einer Minikamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FH
    echt? Erzähl doch mal.......

    ....habe meinem Arbeitgeber Loyalität versprochen .... ansonsten wird meine Ausrüstung auf HartzV angerechnet

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •