Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt

  1. #1

    Standard Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt
    Thread-Eröffner

    Hallo Forum,

    heute war nun der Tag, dass ich die Nase voll hatte mit dem klemmenden Auslöser. Einige hier hatten ja bereits ähnliche Probleme, der Auslöser löst manchmal einfach nicht aus. Da die 30D eh nicht mehr viel Wert ist hab ich die Sache selbst in die Hand genommen.
    Ich hab die Kamera jetzt aufgeschraubt und den Auslöser-Taster geöffnet und gereinigt. Im geöffneten Taster waren so senfgelbe Brösel, sieht aus wie Schaumstoffgebrösel (siehe Bilder). Was kann das sein?? Die Kamera war nie im Dreck, wurde niemals nass. Ich kann mir das nicht erklären.
    Wer weiß, was das sein kann?? Hatte schon mal jemand solche Krümel im Auslöser-Taster??

    Und dann noch eine Frage: Die Kamera war noch nie im Service, wurde noch nie geöffnet und als ich sie kaufte war sie nagelneu im versiegelten Original-Karton. Und jetzt das Komische: Als ich das Display weggeschraubt habe, waren auf dem Abschirmblech ganz deutlich Fingerabdrücke zu sehen. Kommen die serienmäßig von Canon??

    P.S. Es sind keine Schrauben übrig geblieben und alles funktioniert wieder bestens, der Auslöser fühlt sich wieder an, wie vor einigen Jahren, als die Kamera neu war.


    Viele Grüße
    Bubu
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt

    Kein Wunder, dass dieser Müll nach ein paar tausend Auslösungen den Geist aufgibt
    Was Canon da seit Jahren einbaut, ist eine Frechheit.

    Hast Du den Taster gewechselt oder irgendwiedurh Säubern etc. repariert?

  3. #3

    Standard AW: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von shadow Beitrag anzeigen
    Hast Du den Taster gewechselt oder irgendwiedurh Säubern etc. repariert?
    Hast du seinen Beitrag gelesen?

    Gratulation! (V.A. das keine Schrauben übrig geblieben sind )

    Bei der 30d ist ja nix groß abgedichtet - kann schon sein, dass sich da mal was rein verirrt.

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    322

    Standard AW: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt

    Vllt. war das auch altes, eingetrocknetes Kontaktfett o.Ä.?
    LöD

    PS: Das mit den Fingerabdrücken ist schon nett, wahrscheinlich ist das der Stempel der Qualitätskontrolle

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    11

    Standard AW: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt

    dann muß ich das wohl auch mal an meiner 20d machen

  6. #6

    Standard AW: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von shadow Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, dass dieser Müll nach ein paar tausend Auslösungen den Geist aufgibt
    Was Canon da seit Jahren einbaut, ist eine Frechheit.

    Hast Du den Taster gewechselt oder irgendwiedurh Säubern etc. repariert?

    Nur gesäubert. Das Tastergehäuse mit einem Wattestäbchen und ein paar Tröpfchen Spiritus, die angegammelten Kontaktplättchen erst mit einem Radiergummi (so einer, wo auf den Bleistiften hinten drauf ist) und dann mit Spiritus den Rest sauber weggewaschen.
    Geht wieder alles wie neu.

    An Kontaktfett glaube ich nicht, sowas baut man sicherlich nicht in solche Schalter ein. Auf mich macht der Taster jetzt nicht den Eindruck, dass da besonders viel Dreck reinkommen kann (das war ja schon ein bisschen was und es waren mit Sicherheit keine Oxidationsrückstände, dazu waren die Kontakte zu sauber).

    Hab ich in meinem ersten Post vergessen:
    Hier ein hilfreiches Video für Nachmacher:
    http://www.youtube.com/watch?v=CAWGScQeC5g

    Viele Grüße
    Bubu

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    89

    Standard AW: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Bububaer Beitrag anzeigen
    Nur gesäubert. Das Tastergehäuse mit einem Wattestäbchen und ein paar Tröpfchen Spiritus, die angegammelten Kontaktplättchen erst mit einem Radiergummi (so einer, wo auf den Bleistiften hinten drauf ist) und dann mit Spiritus den Rest sauber weggewaschen.
    Geht wieder alles wie neu.

    An Kontaktfett glaube ich nicht, sowas baut man sicherlich nicht in solche Schalter ein. Auf mich macht der Taster jetzt nicht den Eindruck, dass da besonders viel Dreck reinkommen kann (das war ja schon ein bisschen was und es waren mit Sicherheit keine Oxidationsrückstände, dazu waren die Kontakte zu sauber).

    Hab ich in meinem ersten Post vergessen:
    Hier ein hilfreiches Video für Nachmacher:
    http://www.youtube.com/watch?v=CAWGScQeC5g

    Viele Grüße
    Bubu
    Sehr unterhaltsames Video. :-)

    Gruss
    Fritz64

  8. #8

    Standard AW: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Fritz64 Beitrag anzeigen
    Sehr unterhaltsames Video. :-)

    Gruss
    Fritz64

    Auf jeden Fall sehr hilfreich. Ohne das Video hätte ich sehr lange nach einigen Schrauben suchen müssen...


    Viele Grüße
    Bubu

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    89

    Standard AW: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Bububaer Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall sehr hilfreich. Ohne das Video hätte ich sehr lange nach einigen Schrauben suchen müssen...


    Viele Grüße
    Bubu
    Ich kann mich erinnern, daß ich bei meiner D30 auch etwas nach verschiedenen Schrauben gesucht habe, bis ich alls Gehäuseteile entfernen konnte. :-)

    Gruss
    Fritz64

  10. #10

    Standard AW: Auslöser 30D defekt - ich habs gewagt

    Das ist mal ein interessanter Praxisbericht, gerade zu dem bekannten Auslöserproblem.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 30D - Auslöser defekt?
    Von hyplus im Forum Canon EOS D30, D60, 10D, 20D, 30D, 40D, 50D, 60D(a) 70D, 77D und 80D
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 23:39
  2. Suche: 30D defekt? - Ich suche die Reste, sprich Zubehör davon
    Von Werner Ruf im Forum [S] Kameras
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 21:04
  3. 30D: AF defekt? Oder Schärfeindikator? Oder ich ahnungslos?
    Von Lux Luceat im Forum Canon EOS D30, D60, 10D, 20D, 30D, 40D, 50D, 60D(a) 70D, 77D und 80D
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 17:10
  4. 30D vorderes Verstellrad defekt
    Von M_L im Forum Canon EOS D30, D60, 10D, 20D, 30D, 40D, 50D, 60D(a) 70D, 77D und 80D
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 16:31
  5. Dateinumerierung, Zählweise 350D / 30D
    Von Dawn im Forum Canon EOS D30, D60, 10D, 20D, 30D, 40D, 50D, 60D(a) 70D, 77D und 80D
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 15:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •