Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Lichtschranke wie Joker für Tropfenfotografie

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    66

    Standard Lichtschranke wie Joker für Tropfenfotografie
    Thread-Eröffner

    Hallo!

    Ich habe mich vor einiger Zeit mit der Tropfenfotografie auseinandergesetzt und habe teilweise recht gute Ergebnisse erzielt. Was ich aber nie Geschafft habe waren diese Tropfen mit Schirm, wie ich gelesen habe geht das am besten mit einer Lichtschranke. Es gibt im Netz auch eine Bauanleitung dafür, leider bin ich technisch unbegabt und kenne auch niemanden der mir das zusammenbauen könnte. Nun bin ich auf eine Lichtschranke gestoßen, die vermutlich genau die Möglichkeit dazu bietet.

    http://www.eltima-electronic.de/joker.html

    Leider finde ich 465,00€ eine unverschämte Abzocke für so ein bisschen Technik, zumal das über meinem Budget liegen würde. Nun frag ich mich ob es sowas nicht billiger gibt, vielleicht sogar aus dem fernen Osten für deutlich weniger Geld?

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    211

    Standard AW: Lichtschranke wie Joker für Tropfenfotografie

    Ob nun 465,- Euro Abzocke ist sei mal dahingestellt, aber für kleines Geld gibt es die Jokie-Variante für 140,- Euro, aber dafür auch nur einfach und spartanisch in der Ausstattung.

    Gruß von Simone

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    66

    Standard AW: Lichtschranke wie Joker für Tropfenfotografie
    Thread-Eröffner

    Leider hat der Jokie keine (einstellbare) Auslöseverzögerung, diese hier ja wichtig wäre.

  4. #4

    Standard AW: Lichtschranke wie Joker für Tropfenfotografie

    Zitat Bezug auf die Nachricht von KoboldX Beitrag anzeigen
    ...Leider finde ich 465,00€ eine unverschämte Abzocke für so ein bisschen Technik, zumal das über meinem Budget liegen würde. Nun frag ich mich ob es sowas nicht billiger gibt, vielleicht sogar aus dem fernen Osten für deutlich weniger Geld?
    Ja, das ist viel Geld, wobei als Abzocke würde ich es nicht unbedingt bezeichnen. Man bekommt halt das komplette funktionstüchtige System inkl. Display und alles Einstellmöglichkeiten.

    Ich habe mir letztes Jahr mal soetwas ähnliches programmiert und gebaut. An den Auslöser kann ich Lichtschranken, Schallsensoren, Blitzsensoren, eigentlich alle Arten von Sensoren anschliessen. Dazu verfügt er auch über Einstellmöglichkeiten der Auslöseverzögerung usw.. Sowohl Blitze, als auch die Kamera kann ausgelöst werden, bis zu 8 Ausgänge können mit unterschiedlicher Zeitverzögerung ausgelöst werden.

    Klingt vielleicht alles gut, hat aber noch einen entscheidenden Nachteil. Bis jetzt war ich zu faul eine Displaysteuerung zu programmieren und gescheite Eingabemöglichkeiten, so dass ich für die Änderung der Auslöseverzögerungen immer einen Computer parat haben muss.


    Wenn es dir aber nur um die Blitzauslösung mit Verzögerung geht, dazu gibts genug Anleitungen im Netz, wie du selbst schon sagst. Kennst du niemanden in deinem Bekanntenkreis, der dir soetwas bauen kann? Gegen einen kleinen Obulus (der bestimmt unter 465€ liegt) macht das doch bestimmt jemand.

Ähnliche Themen

  1. Lichtschranke Jokie
    Von Rotkehlpieper im Forum [B] Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 22:42
  2. Suche: Lichtschrankensystem Eltima Joker Maxi
    Von Waldesigner im Forum [S] Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 17:34
  3. Lichtschranke
    Von Christopher Kamper im Forum Zubehör (Equipment außer Objektive)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 09:19
  4. Kurzzeitfotos mit Blitz und Lichtschranke
    Von Andreas Fritz im Forum Zubehör (Equipment außer Objektive)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 15:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •