Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 90

Thema: Hasselblad X1D

  1. #11
    Free-Member Avatar von Mr.Blackmagic
    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    660

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Die X1D in einem Satz mit der SL zu erwähnen ist nicht fair, sicher sind das DiE Namen in der Fotografie, aber gerade die beiden Kameras sind schon doch zu unterschiedlich, ausser das der Sensor von Sony ist.

    Die SL kann von jeder A7 ersetzt werden, technisch gesehen nicht als "Wertanlage", jedoch Mittelformt dann so klein und mit 50 MPixel gibts nicht viele.
    Anscheinend hat Leica Wind von der Entwicklung bei Hasselblad bekommen, aber einiges vertauscht, Sensor klein, Gehäuse groß.


    PS:
    Ein Einsatzgebiet wäre ein adaptiertes Sigma 15mm Fisheye, mit dem man mit vier Aufnahmen ein Kugelpano machen könnte, die Überlappung wäre mit 33% optimal. Prinzip wie ein 8mm Fisheye an Vollformat.
    Geändert von Mr.Blackmagic (22.06.2016 um 22:24 Uhr) Grund: Kugelpano Idee

  2. #12
    Full-Member Avatar von Bata
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    4.960

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Mr.Blackmagic Beitrag anzeigen
    Die X1D in einem Satz mit der SL zu erwähnen ist nicht fair, sicher sind das DiE Namen in der Fotografie, aber gerade die beiden Kameras sind schon doch zu unterschiedlich, ausser das der Sensor von Sony ist.

    Die SL kann von jeder A7 ersetzt werden, technisch gesehen nicht als "Wertanlage", jedoch Mittelformt dann so klein und mit 50 MPixel gibts nicht viele.
    Anscheinend hat Leica Wind von der Entwicklung bei Hasselblad bekommen, aber einiges vertauscht, Sensor klein, Gehäuse groß.
    Die Kunden denken nicht immer technisch, da kann eine A7rII noch so gut sein wie sie ist.

    Die Idee hinter der X1D finde ich super.MF im Hemdsformat gemessen an den H-Modellen oder IQ von P1.

  3. #13
    Free-Member Avatar von US
    Registriert seit
    02.02.2004
    Beiträge
    773

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Bata Beitrag anzeigen
    Ein A7 Modell ist gut und für die Masse.
    ??? Also ich finde die A7er Serie schon extrem exklusiv und hochpreisig. Es müssen ja auch Objektive auf's Bajonett! Schau Dir mal die Sony/Zeiss Objektiv-Preise an! Dagegen ist Canon billig.

    Uwe

  4. #14

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Für mich ist Mittelformat mindestens 60mm lange Seite. Also in mm 60X45 - 60X60 - 60X70 - 60X90. Ab 90X120mm beginnt für mich das Großformat. Das ist doch nur ein aufgepumpter KB Sensor nicht mal doppelt so groß. Eine MF mit 60X70mm oder 60X90mm mit ca. 200MPx das wäre was, alles andere ist möchte gern. Wie schon mehrmals gesagt, ein bezahlbalbares Rückteil für meine RB67 (6X7) oder die Linhof Technika (4"X5") da wäre ich dabei. Aber so, nichts Halbes und nichts Ganzes.

  5. #15
    Full-Member Avatar von Bata
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    4.960

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Zitat Bezug auf die Nachricht von US Beitrag anzeigen
    ??? Also ich finde die A7er Serie schon extrem exklusiv und hochpreisig. Es müssen ja auch Objektive auf's Bajonett! Schau Dir mal die Sony/Zeiss Objektiv-Preise an! Dagegen ist Canon billig.

    Uwe
    ??Was ist an der A7 Serie extrem exclusiv?Wieviel werden von der A7(R und II) in Stück verkauft und wieviel werden es bei einer X1D oder SL sein?
    Sony hat schon immer mehr für seine Optiken verlangt wie Canon. Das 85er ist dabei gerade mal nur 200€ teurer und hat "nur" 1.4. Wenn das 85/1.2 III mal herauskommt, wird es wohl im Preis das Sony GM übertreffen. Ist dann Sony billig?

  6. #16
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Mr.Blackmagic Beitrag anzeigen
    Die X1D in einem Satz mit der SL zu erwähnen ist nicht fair, sicher sind das DiE Namen in der Fotografie, aber gerade die beiden Kameras sind schon doch zu unterschiedlich, ausser das der Sensor von Sony ist.
    Der Sensor der SL ist nicht von Sony.

  7. #17
    Free-Member Avatar von US
    Registriert seit
    02.02.2004
    Beiträge
    773

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Bata Beitrag anzeigen
    ??Was ist an der A7 Serie extrem exclusiv?Wieviel werden von der A7(R und II) in Stück verkauft und wieviel werden es bei einer X1D oder SL sein?
    Sony hat schon immer mehr für seine Optiken verlangt wie Canon. Das 85er ist dabei gerade mal nur 200€ teurer und hat "nur" 1.4. Wenn das 85/1.2 III mal herauskommt, wird es wohl im Preis das Sony GM übertreffen. Ist dann Sony billig?
    Hallo BATA,
    ersteinmal sollte man sich über den Begriff 'exklusiv' im Klaren sein. Der trifft nämlich exakt das, was die Sony A7 Serie mit ihren Objektiven darstellt. Natürlich sind auch die hochpreisigen Canon-, Leica- und Nikon-Artikel sehr exklusiv. Ich habe für meine 7rII mit 2.8/90 und 1.4/35 schlappe 5.700,- hingelegt. Das ist schon exklusives Equipment; denn eine Bridge für 700,- macht auch Fotos.
    Zum 85er (fiktiv): auch wenn dann Canon mal ein 85er III bringt, sagen wir mal für 2.200,-...was würde dann wohl das Pendant von Sony kosten???

    Hier noch ein paar Alternativbegriffe für 'exklusiv' aus dem Deutschen Duden:
    fein, vornehm; (gehoben) edel, [hoch]nobel
    anspruchsvoll, ausgesucht, ausgewählt, ausgezeichnet, de luxe, erstklassig, exquisit, fein, hervorragend, mondän, qualitätvoll, von besonderer Güte, von bester Qualität, vortrefflich, vorzüglich; (gehoben) [aus]erlesen, edel

    Nichts für ungut
    Uwe

  8. #18
    Free-Member
    Registriert seit
    07.06.2004
    Beiträge
    5.503

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Exclusiv ist nur das Starmagazin im deutschen Bildungsfernsehen. Das muss ich euch als Österreicher jetzt aber nicht erklären, oder?

    On-topic: ganz schön nettes Teil und der Preis ist voll okay wenn man bedenkt was eine Leica kostet und was sie im Vergleich dazu leistet (nämlich nicht annähernd das gleiche). Endlich ein Hersteller der den Touchscreen sinnvoll nützt, endlich ein Hersteller der WLAN und GPS in einem Top-Boliden einsetzt, endlich ein Hersteller, der Dual-SIM in eine spiegellose Kamera einbaut, endlich ein Hersteller der spiegellos so richtig sexy macht.

    Das einzige was ich bei Hasselblad nicht verstehe ist, warum sie nicht mehr Lichtriesen rausbringen. Das wäre von der Optik bei dem größeren Format grenzgenial.

  9. #19
    Free-Member
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    2.109

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Ich verstehe nicht warum man so einen müll wie einen elektronischen sucher in eine 8k€ Kamera verbaut da gehört doch ein Optischer rein...

  10. #20

    Standard AW: Hasselblad X1D

    Ein optischer Sucher in eine spiegellose Kamera ?
    Dumm ist der, der Dummes tut - Forrest Gump
    --------------------------------------------

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •