Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwarzweissfotos in Farbfotos umwandeln - interessantes Tool

  1. #1
    Free-Member Avatar von hubert
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    2.080

    Standard Schwarzweissfotos in Farbfotos umwandeln - interessantes Tool
    Thread-Eröffner

    Interessante Seite, die mit Hilfe von verblüffenden Algorithmen ein SW-Foto in ein Farbfoto umwandeln kann.
    http://demos.algorithmia.com/colorize-photos/

    Einfach Bild hochladen und das Ergebnis bewundern.

  2. #2

    Standard AW: Schwarzweissfotos in Farbfotos umwandeln - interessantes Tool

    Danke für den Link. Da ich gerade genau so etwas für ein (altes) Foto eines Kunden suche, habe ich den Link gleich mal ausprobiert. Also überzeugen können mich die Ergebnisse auf keinen Fall. Keine Ahnung, was für Algorithmen da übers Bild gejagt werden...


    Schon entdeckt? CANON-DEALS >>>

  3. #3
    Free-Member Avatar von hubert
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    2.080

    Standard AW: Schwarzweissfotos in Farbfotos umwandeln - interessantes Tool
    Thread-Eröffner

    Was hat denn nicht gepasst?

  4. #4

    Standard AW: Schwarzweissfotos in Farbfotos umwandeln - interessantes Tool

    Naja, es war irgendwie (bei allen 3 Beispielbildern, die ich hochgeladen habe) ein ganz schönes Geschmiere draufgepappt. Habe nach deiner Ankündigung wahrscheinlich mehr erwartet. Die anderen können es ja auch gern mal testen und ihre Meinung dazu sagen.


    Schon entdeckt? CANON-DEALS >>>

  5. #5

    Standard AW: Schwarzweissfotos in Farbfotos umwandeln - interessantes Tool

    Ich habe es mal mit alten Familienfotos versucht wo ich mich noch erinnern kann wer was angehabt hat in welcher Farbe und ich war überrascht wie gut die Farben getroffen wurden. Auch habe ich von einer Postkarte einen S/W Scan gemacht in diesen dann colorieren lassen und mit der original Postkarte verglichen auch da gute Treffer in den Farben. Auch Bilder aus der Zeitung wo es auch ein vergleichbares Farbbild dazu gibt habe ich ausprobiert. Aber große Farbflächen sind nicht gleichmäßig. Aber es gibt ja einige Algorithmen die man probieren kann. Vor allem bunte Bilder wo man null Ahnung hat wie das original ausgesehen hat ist schon toll. Hauttöne werden auch relativ gut getroffen auch bei Mulatten oder ganz dunkelhäutigen Menschen. Also für den Anfang nicht schlecht, da kommt bestimmt noch mehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •