Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?

  1. #1
    Free-Member Avatar von maja163
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    367

    Standard Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?
    Thread-Eröffner

    Hallo Zusammen,

    Eine Kurze Frage:

    Lässt sich der Canon 600EX RT über das Kameramenü steuern auch wenn er per Funk über den originalen ST-E3 angesteuert wird?

    Leider funktionieren die Yongnuo 622C II nicht richtig mit der EOS 80D weshalb ich mir nun einen ST-E3 zulegen möchte.

  2. #2
    Free-Member Avatar von maja163
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    367

    Standard AW: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?
    Thread-Eröffner

    Oder mal anders gefragt:

    Hat jemand Funkauslöser im Einsatz an der 80D wo sich die Einstellungen über die Kamera einstellen lassen?

  3. #3
    Full-Member
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.496

    Standard AW: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von maja163 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    Eine Kurze Frage:

    Lässt sich der Canon 600EX RT über das Kameramenü steuern auch wenn er per Funk über den originalen ST-E3 angesteuert wird?

    Leider funktionieren die Yongnuo 622C II nicht richtig mit der EOS 80D weshalb ich mir nun einen ST-E3 zulegen möchte.

    Wenn der ST-E3 teurer als der 430EX III ist, dann kaufe ihn nicht: denn er hat kein AF Assist Licht. Der 430EX III kann alles, was der ST-E3 kann, ist oft meist günstiger und ist eben eine zusätzliche Lichtquelle.

  4. #4
    Free-Member Avatar von maja163
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    367

    Standard AW: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?
    Thread-Eröffner

    Nur hab ich beim 430er nen dicken Klotz auf der Kanera was bei st-E3 nicht der Fall wäre

  5. #5
    Full-Member
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.496

    Standard AW: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von maja163 Beitrag anzeigen
    Nur hab ich beim 430er nen dicken Klotz auf der Kanera was bei st-E3 nicht der Fall wäre
    Richtig. ST-E3 - klein und leicht und tagsüber super. Spricht nichts dagegen. Nutzt man ihn aber in der Dämmerung, Abends, in Tunneln, in Schatten oder überhaupt irgendwo, wo es dunkel wirkt, dann fehlt der AF-Assist, den man von den Blitzen kennt, die Kamera pumpt wie die Hölle und jedes zweite Bild ist unscharf.

    Ich besitze 600er, 430er und ST-E3. Wenn ST-E3, dann den von Yongnuo, der hat so ein Assi-halb-funktioniert-es AF Assist Licht. Aber heute ein ST-E3 neu zu kaufen, ist aus meiner Praxiserfahrung verschwendetes Geld.

  6. #6
    Free-Member Avatar von maja163
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    367

    Standard AW: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?
    Thread-Eröffner

    Hab gestern den von Yongnuo erhalten aber funktioniert nicht richtig mit der 80D.

    Es lässt sich Zeitweise nicht über das Kameramenü der Blitz steuern.

  7. #7
    Full-Member
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.496

    Standard AW: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von maja163 Beitrag anzeigen
    Hab gestern den von Yongnuo erhalten aber funktioniert nicht richtig mit der 80D.

    Es lässt sich Zeitweise nicht über das Kameramenü der Blitz steuern.
    An der 1Dx II funktioniert er auch gar nicht mehr; vielleicht gibts ja n Firmware Update? Deswegen nutze ich eigentlich nur original Canon und weil der ST-E3 eben so beschränkt ist, würde ich heute nur den 430 IIIer empfehlen.

  8. #8
    Free-Member Avatar von maja163
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    367

    Standard AW: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?
    Thread-Eröffner

    Wie gesagt ist mir der 430er fürs entfesselt blitzen dann zu klobig an der Kamera.
    Die YN622C II funktionieren an der 80D auch nicht richtig

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    08.10.2016
    Beiträge
    18

    Standard AW: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?

    Falls man den Transmitter YN622C-TX einsetzt von Yongnuo gibt es eine neue Firmware 1.10. Vielleicht behebt die das Problem wenn es nicht tatsächlich am YN622C II liegt. Da ich keine 80D habe kann ich es leider nicht testen.

    mfg
    Heiko T.

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    109

    Standard AW: Canon 600EX mit ST-E3 über Kameramenü steuern möglich?

    Ich verstehe den Sinn der Frage des TO nicht so recht und Folgendes hilft auch nicht...
    ...kann ich aber auch nicht einfach so stehen lassen:

    Zitat Bezug auf die Nachricht von chs Beitrag anzeigen
    Der 430EX III kann alles, was der ST-E3 kann, ...
    Weil das nicht korrekt ist.
    Aus dem Gedächtnis ohne Anspruch auf Vollständigkeit (ich schalte die Dinger deswegen nun nicht alle durch):

    MULTI und FEB kann ein 430 III RT nicht.
    Als Slave macht er das mit, aber Allein oder als Master isnich.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •