Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Makrotisch Durchleuchtauflage

  1. #1

    Standard Makrotisch Durchleuchtauflage
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Makrotisch ca. 70cm mal 70 cm Grundfläche. Nach hinten ist sie als Hohlkehle nach Oben ausgelegt. Die Auflage ist auf lichtdurchlässigem Kunststoff. Ich habe immer einen Studioblitz darunter positioniert. Ich überlege die Seiten unter der Auflage zu verschliessen - nicht zuletzt um zu verhindern dass ich zu viel Licht verliere.
    Meine Frage bezieht sich auf das Material an den Innenflächen der geplanten Seitenwände.
    Ich kann einfach mit Multiplex die Seiten verschliessen und muß nur noch ein reflektierendes Material innen aufbringen.
    Styropor wäre eine Möglichkeit, aber darf man da auch Spiegel einsetzen oder sind die zu hart ?
    So long


    Horst


    Meine Daheimseite

  2. #2

    Standard AW: Makrotisch Durchleuchtauflage

    Ich verstehe Deinen Ansatz nicht ganz. Mit einem ernstzunehmenden Studioblitz (vermutlich mit einem Normalreflektor) direkt unter der Platte gibt es normalerweise kein Leistungsproblem. Außerdem ist eine weiße Box dann sinnfrei, weil das Licht eh relativ gerichtet aus dem Reflektor kommn. Da kommt mit der Verkleidung auch nicht entscheidend mehr Licht an der Platte bzw. darüber an. Es wäre in meinen Augen vergebliche Liebesmüh" wegen einem minimalstem Lichtgewinn (wenn überhaupt) eine Kiste zu basteln. Der einzige Grund, warum ich zu machen würde, wäre störendes Streulicht. Dafür reicht nofalls ein schwarzer Karton.

  3. #3

    Standard AW: Makrotisch Durchleuchtauflage
    Thread-Eröffner

    Hallo Thomas,

    grundsätzlich gebe ich Dir recht nur in meinem Fall habe ich nur begrenzt Platz. D.h. der Blitz ist zu nah an der Durchleutauflage. Meine Idee ist durch die Reflexionen von den Seitenwänden den etwas zu harten Lichtkegel des Studioreflektors ab zu mildern. Ich habe schon alles an Lichtformern versucht aber auf die kurze Distanz ist bekomme ich nicht genügend Streuung hin.
    So long


    Horst


    Meine Daheimseite

  4. #4
    Full-Member Avatar von michael_alabama
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    3.055

    Standard AW: Makrotisch Durchleuchtauflage

    Kleb' Alufolie drauf. Ruhig knitterig.

    vg micha
    Wenn man "Twitter" benutzt, "twittert" man. Was macht man aber, wenn man "WhatsApp" benutzt? Gibt's da nix Cooles? Ha, ich weiß: Man "whapst"

  5. #5
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    562

    Standard AW: Makrotisch Durchleuchtauflage

    Du kannst auch eine Rettungsdecke aus einem abgelaufenen KFZ Verbandkasten nehmen. Die vorher schön zerknüllen und dann an den Seitenwänden anbringen.
    Gruß Frank

    Für den Fall, das dies ein Beitrag von mir unter der Rubrik "Biete" ist, gilt folgendes:
    Privtatverkauf ohne Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme.

  6. #6

    Standard AW: Makrotisch Durchleuchtauflage
    Thread-Eröffner

    Danke für Eure Antworten,

    ich werde die Seitenwände mit stark reflektierten und verknäulten Material auskleiden und mal sehen wie es sich verhält.
    So long


    Horst


    Meine Daheimseite

  7. #7

    Standard AW: Makrotisch Durchleuchtauflage

    Ich weiß nicht, was Du für Studioblitze hast, wenn die Blitzröhre über das Gehäuse hinaussteht (was bei allermeisten der Fall ist), würde ich, wenn Du Dir schon die Arbeit mit der Box machst, den Blitz ohne Reflektor verwenden. Dann gibt er das Licht nicht nur nach vorn ab sondern auch seitlich. Dann könnten die Box tatsächlich einen Effekt haben, weil die "Reflektore" auch ordentlich Licht abbekommen.

  8. #8

    Standard AW: Makrotisch Durchleuchtauflage

    Ich hab aussreichend Platz unter meinem Tisch so das ich mit standartreflektor gut die Platte mehr als ausleuchten kann, angeklebt oder dichtgemacht habe ich nichts, meistens Blitze ich nicht mal mit 10-15Ws von unten.
    Beste Grüße
    Carsten


    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben, und wer zu früh kommt, den bestraft die Frau.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •