Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen

  1. #21
    Full-Member
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    847

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Artefakt Beitrag anzeigen
    Wer das nicht versteht, der versteht auch nicht, dass es unterschiedliche Brennweiten und unterschiedliche Bildwinkel in der Fotografie gibt ...
    Mit solchen Äußerungen wäre ich an deiner Stelle vorsichtig. Ich finde es auch so schon peinlich genug.

  2. #22
    Full-Member
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    847

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von thomas_68 Beitrag anzeigen
    Die Gegenlichtblende des 2,8/400 (rechts) ist schon etwas größer, als die des 8-15 Fisheye-Zoom.
    Und die des Fisheyes kann man nicht mal über den gesamten Brennweitenbereich verwenden, weil sie sonst ins Bild kommt.

  3. #23
    Free-Member Avatar von Ivko2016
    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    30

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sebastian Giebel Beitrag anzeigen
    Um mal die grundlegende Frage zu beantworten.
    Verwende doch einfach in dem Brennweitenbereich wo die umgekehrte Geli des 100-400ers den Zoomring verdeckt das Objektiv als Schiebezoom und dann ganz normal den Zoomring...
    Damit sollte dein Problem gelöst sein.
    Das tönt verlockend einfach. Aber das 100-400 IS L II hat kein Schiebezoom mehr, wie noch die erste Version. Eigentlich bin ich nicht unglücklich darüber, allerdings, für diesen konkreten Fall wäre ein Schiebezoom tatsächlich hilfreich ...

  4. #24
    Free-Member Avatar von Holger_W
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    231

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen

    Wenn Du den Arretierring ganz locker machst kann man die II Version auch als Schiebezoom verwenden. Bei Vögel im Flug fand ich den Schiebezoom von Vorteil.

    Holger

  5. #25
    Free-Member Avatar von Ivko2016
    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    30

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger_W Beitrag anzeigen
    Wenn Du den Arretierring ganz locker machst kann man die II Version auch als Schiebezoom verwenden. Bei Vögel im Flug fand ich den Schiebezoom von Vorteil.
    Was hast denn du für eine Version?
    Beim IIer ist der innere Tubus im Kompaktmodus bei 100 mm voll im äusseren Tubus eingefahren. Da ragen nur noch die vordersten 15 mm mit dem Filtergewinde heraus. Und wenn die Geli (umgekehrt) drauf ist, hast du da null Zugriffmöglichkeit auf den inneren Tubus.
    Weder zum Schieben, noch zum Drehen. Erst bei etwa 135 mm ist der Tubus mit der Geli soweit vorne, dass man die Gummierung fassen kann. Aber nur zum Drehen. Schieben geht nicht. Auch bei ganz lockerer Arretierung nicht.

  6. #26
    Full-Member
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen

    Ich denke die Gegenlichtblende ist bei dir umgekehrt angebracht?
    Fass doch einfach die Geli zum zoomen an.
    Canon hat dieses Objektiv offiziell so vorgestellt dass es als Dreh- und Schiebezoom verwendet werden kann eben weil der Vorgänger ein Schiebezoom war.

  7. #27
    Free-Member Avatar von Holger_W
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    231

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen

    Danke Sebastian, genau so ist es!
    "Ich weiß auch nicht was er für eine Version hat!
    Mir persönlich würde nie einfallen das gute Stück ohne richtig herum montierte Streulichtblende zu verwenden. Durch die montierte Streulichtblende kann man auf den Objektivdeckel verzichten.
    Falls der Einwand kommt, es wäre mit montierter Streulichtblende unhandlich bzw. würde sich nicht zu verpacken lassen, dann kann ich diesen
    https://www.augenblicke-eingefangen....2267&anc=y#pic
    Bereitschaftsholster hier empfehlen! Benutze ich seit Jahren auf Safari. Ein Griff und die Kamera ist "schussbereit".

    Holger

  8. #28
    Free-Member Avatar von Ivko2016
    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    30

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger_W Beitrag anzeigen
    "Ich weiß auch nicht was er für eine Version hat!
    Du hast wohl Recht: Ich muss mich fragen, was ich denn für eine "Version" habe!
    Denn bei mir hat die "Schiebefunktion" auch bei völlig gelöster Arretierung auf den ersten Milimetern einen sehr starken Widerstand, den ich bisher nicht mit schierer Gewalt zu überwinden getraute. Ab ca. 135 mm läuft's dann ganz leicht.
    Offenbar stimmt da was nicht.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger_W Beitrag anzeigen
    Falls der Einwand kommt, es wäre mit montierter Streulichtblende unhandlich bzw. würde sich nicht zu verpacken lassen, dann kann ich diesen
    https://www.augenblicke-eingefangen....2267&anc=y#pic
    Bereitschaftsholster hier empfehlen! Benutze ich seit Jahren auf Safari. Ein Griff und die Kamera ist "schussbereit".
    Der Tipp mit dem Holster ist super. Besten Dank!
    Bleibt noch die Sperrigkeit im Rucksack. Aber da führt wohl kein Weg am An- und Wegmontieren vorbei.

  9. #29
    Free-Member Avatar von Holger_W
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    231

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen

    Da muss ich Dir Recht geben, die ersten Millimeter gehen etwas schwerer!
    Ich reise mit 3 Bodys und habe die Erfahrung gemacht lieber mehrere kleine "Taschen" als ein riesiger Rucksack! Ich habe das oben genannte mit einer 7DII in den beschrieben Holster. Dann habe ich eine 50D mit EF-S 17-55/2.8 mit richtig herum angesetzter Streulichtblende in einem Lowepro Toploader Pro 75AW. Diese beiden kann ich bei einer Körpergröße von 178cm bequem über kreuz über die Schulter tragen. Kamera für Landschaft und sonstiges sowie das Tele sind sofort einsatzbereit.
    Für "Spezialfälle" habe ich dann noch den Lowepro Rucksack 500AW. Da drin habe ich meine 5D IV mit angesetzten EF 500/4 II + ReserveobjektivEF 70-200/2,8 IS II sowie das ganze Kleinzeug (Ladegeräte, Kabel usw.)
    Mit diesen drei Packstücken hatte ich bisher nie ein Problem an einem Flughafen (Handgepäck bzw. Gepäckfächer im Flieger) oder in einer sehr beengten Cessna 206. Der größte Vorteil, man hat immer die beiden Kameras sofort einsatzbereit!
    Und merke: die richtig herum angesetzte Streulichtblende ist der beste Schutz der Frontlinse des Objektives.

    Holger

  10. #30
    Free-Member Avatar von Ivko2016
    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    30

    Standard AW: 100-400 IS L Ii Geli stört beim Zoomen
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger_W Beitrag anzeigen
    Da muss ich Dir Recht geben, die ersten Millimeter gehen etwas schwerer!
    "etwas schwerer" wäre bei meinem Exemplar eine krasse Untertreibung. Offenbar klemmt da was, das nicht so sollte. Muss ich prüfen lassen.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger_W Beitrag anzeigen
    Und merke: die richtig herum angesetzte Streulichtblende ist der beste Schutz der Frontlinse des Objektives.
    Schon klar. Aber wie schon erwähnt: kompakter wird die Kombi durch die aufgesetzte Geli halt auch nicht und machmal solls schnell gehen (ich kannte dein Holster bisher nicht)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •