Umwandlung von RAW in jpeg - DFORUM
Passwort vergessen? Klicke hier ...
Zurück   DFORUM > Fotografie > Anfängerfragen











Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2004, 09:58   #1
Frederik-M
Free-Member
 
Benutzerbild von Frederik-M
 
Registriert seit: 05.12.2004
Beiträge: 150
Standard Umwandlung von RAW in jpeg

Hallo
Ich habe heute mal in RAW fotografiert und auch in jpeg und muss sagen, die Qualität von den RAW Fotos ist wirklich wesentlich besser als die von den jpegs. Nur damit ich die RAW Fotos bearbeiten kann (sprich Rahmen usw. mit PS) muss ich die Dateien ja umwandeln in jpeg, nur gibt es hierbei einen Qualitätsverlust was die Schärfe betrifft.
Ist das normal, oder mache ich was falsch ?
Danke


<a href='http://www.muegge-minden.de' target='_blank'>www.muegge-minden.de</a>
Frederik-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 10:14   #2
Wolfgang K.
Free-Member
 
Registriert seit: 11.12.2004
Beiträge: 82
Standard Re: Umwandlung von RAW in jpeg

Wenn du die Bilder vor der Weiterbearbeitung wieder nach JPEG wandelst bringt dir RAW wenig bis gar nichts. Du solltest 16-Bit-TIFF verwenden und erst nach Änderungen an den Tonwerten u.s.w in den 8-Bit-Modus wechseln. Dann kannst du immer noch als JPEG speichern oder besser natürlich die 8-Bit TIFF-Datei. Liebe Grüße, Wolfgang
Wolfgang K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 10:15   #3
Georg
Free-Member
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.755
Standard Was für einen RAW-Konverter benutzt Du denn, ...

dann kann man Dir sicher auch sagen, wie Du die Schärfe einstellen kannst.
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 10:16   #4
Georg
Free-Member
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.755
Standard Das ist die richtige Vorgehensweise! (n/t)

Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 10:16   #5
Frederik-M
Free-Member
 
Benutzerbild von Frederik-M
 
Registriert seit: 05.12.2004
Beiträge: 150
Thread-Eröffner
Standard Digital Photo Professional (n/t)

Frederik-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 10:18   #6
aze
Free-Member
 
Benutzerbild von aze
 
Registriert seit: 26.03.2003
Beiträge: 4.054
Standard das es von RAW direkt nach JPG nix bringt seh ich nicht so..

denn in RAW kann ich bei der Entwicklung bedeutend mehr eingreifen. Der Weg über Tiff ist aber bei weitem der optimalere Weg (auf Qualiätät bezogen)!
aze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 10:22   #7
Jürgen Lutz
Free-Member
 
Registriert seit: 24.10.2003
Beiträge: 912
Standard Re: Umwandlung von RAW in jpeg


<i>Dann kannst du immer noch als
> JPEG speichern oder besser natürlich die 8-Bit TIFF-Datei. </i>
Kommtdarauf an was man machen will!
Mir reichen typischerweise am Ende *.jpg(für print und NMZ ) und die Raw#s werden archiviert.

cu juergen
Jürgen Lutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 10:43   #8
Wolfgang K.
Free-Member
 
Registriert seit: 11.12.2004
Beiträge: 82
Standard Re: das es von RAW direkt nach JPG nix bringt seh ich nicht

Das ist richtig, statt 'bring wenig bis nichts' hätte ich vielleicht 'bringt nicht so viel bis wenig', je nachdem, wie viel man dem RAW-Konverter an Arbeit überlässt. M.M.n. ist es aber besser dem RAW-Konverter nur Grundaufgaben zu überlassen und die Hauptbearbeitung in PS zu machen, was den Vorteil hat, dass man dort genauer arbeiten kann und sich weiters nicht bei jedem Raw-Konverter-Umstieg oder -Test erst in die Bedienung desselben einlesen muss um das Optimum rauszuholen. Wenig im Raw-Konverter zu machen, dann als JPEG speichern und dann in PS weiterarbeiten ist jedenfalls nicht so sinnvoll. Liebe Grüße, Wolfgang
Wolfgang K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 10:43   #9
Frederik-M
Free-Member
 
Benutzerbild von Frederik-M
 
Registriert seit: 05.12.2004
Beiträge: 150
Thread-Eröffner
Standard Tiff ....

heißt dass, ich soll erst in 16bit Tiff umwandlen und dann bearbeiten und dann erst in jpeg ?
Ich habe ebend mal das Bild von RAW in 16Bit Tiff umgewandelt, die Qualität in Sachen Schärfe ist immernoch genauso 'schlechter als bei den RAW' wie bei den jpeg. Nur der Kontrast ist deutlich gestiegen 'so wie beim RAW'
Frederik-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 11:35   #10
Georg
Free-Member
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.755
Standard Dann schau mal hier ...

im DPP-Menü unter 'Datei' --> 'Konvertieren und Speichern ...' findest Du im im unteren drittel des Dialogs einen Schieber für die Schärfe.
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:19 Uhr.

Unterstütze das DFORUM!
ist ein Internetprojekt von Dederon® Werbedesign · Harden+Wächter GbR

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 © 2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.