PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zum EF-S 18-55mm f/3,5-5,6



Stefan
20.08.2003, 10:26
Kann man das neue Canon 18-55 nur an der EOS 300D verwenden. Oder wie habe ich das zu verstehen?

'Das Objektiv EF-S 18-55mm f/3,5-5,6, das speziell für den Einsatz mit <b>ausschließlich</b> der neuen Kamera gebaut wurde, wird es nur in Kombination mit der EOS 300D geben. [...]
<b>Auf Grund des kleineren Sensors ist auch der Spiegel kleiner, so dass der Rand des Objektivs näher an den Sensor heran gerückt werden kann.</b> 'Short back focus' nennt sich dieses neue System, das auch durch das S in der Nomenklatur zum Ausdruck kommt. Dieses System führt zu einer bemerkenswert leichten und kompakten Bauweise, [...]'

Tilo
20.08.2003, 10:29
Das Teil wird nicht bündig mit dem Bajonett abschliessen, sondern reinragen.

Gruß
Tilo

Stefan
20.08.2003, 10:36

Tilo
20.08.2003, 10:39
Die werden sich schon was einfallen lassen habe, dass man das Teil nicht überall ranpappen kann, ansonsten löst man nur noch einmal aus. ;o)
Vielleicht haben sie das Bajonet der Kleinen mit einer Nut bzw. etwas Anderem versehen um die 18mm nur an dieser Kamera zuzulassen.

Gruß
Tilo

jar
20.08.2003, 10:42
anderen in der bezeichnung EF-S ! soll wohl die abweichung zum EF bajonett kennzeichnen.

gruss
jar

Ingo Quendler
20.08.2003, 10:57
Was will man denn von einem 100 EUR Objektiv (das ist ja der Aufpreis) erwarten - es wird vergleichbar mit dem 28-80(90) USM sein, welche sonst auch im analogen Set verkauft werden.

Stefan
20.08.2003, 11:05
ich könnte mir vorstellen, dass Canon weitere EF-S Objektive auf den Markt bringt. Und wenn die alle nicht kompatibel sind?

Dungeon
20.08.2003, 11:09
Damit würde sich Canon die Chance vermindern dass 300D-User später auf eine grössere und teurere EOS umsteigen würden. Denke das Objektiv ist nun einfach da um ein Komplett-Set anbieten zu können. Immerhin ist das gleichzeitig zur oder mit der 300D angekündigte EF 55-200 USM keine -S Variante

Stefan
20.08.2003, 11:26
> Damit würde sich Canon die Chance vermindern dass 300D-User später auf eine grössere
> und teurere EOS umsteigen würden. Denke das Objektiv ist nun einfach da um ein Komplett-Set
> anbieten zu können. Immerhin ist das gleichzeitig zur oder mit der 300D angekündigte
> EF 55-200 USM keine -S Variante

Das 55-200 ist kein 'S' die restlichen EF Objektive auch nicht, aber das 18-55 soll laut der Beschriebung ins Gehäuse reinragen und nur durch den kleineren Spiegel der 300 D passen. Was ist also mit den größeren Spiegeln einer EOS 30 etc.?

Thomas Bergbold
20.08.2003, 11:35

Stefan
20.08.2003, 11:49
So lautet die Info die ich von Isarfoto bekommen habe und die sind recht verläßlich.