PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit Sigma 28-135 Aspherical IF



ehemaliger Benutzer
22.08.2003, 16:13
Ich habe ein großes Problem mit meinem Sigma Objektiv. Unregelmässig aber doch recht häufig passiert es, (ca. alle 50 Bilder) daß sich das Objektiv beim fotographieren 'aufhängt' , auf dem Display der D60 erscheint dann Error 01 und mir bleibt nichts anderes übrig, als die Kamera auszuschlaten. Es klinkt so, als ob die Blende sich nicht mehr öffnet oder schließt, je nachdem. Nach dem Einschlaten funktioniert wieder alles wie vorher. Der Fehler ist kaum reproduzierbar, nicht von der Blende abhängig, auch nicht von der Zeit oder dem wie weit ich rauszoome.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und was ich dagegen machen kann. Das Problem besteht im Prinzip seit ich das Objektiv gekauft habe (1 Jahr), traue mich aber kaum zum Händler zu gehen, da ich den Fehler ja nicht 'vorzeigen' kann.

Grüße
Richard

Wolfgang Rixen
22.08.2003, 16:46
Kontakte am Objektiv gereinigt?

Ansonsten verbleibt Dir nur, bei einem Freund, Bekannten, Händler mal eine Kamera auszuleihen um sicherzustellen, dass es auch wirklich das Objektiv ist. Solange Du zwei Geräte hast, kann es immer noch das andere sein....

schöne Zeit
Wolfgang

<a href='http://www.foto-rixen.de' target='_blank'>verschlungene Wege</a>