PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF-S an 10D?



Andy L
27.08.2003, 14:10
Digitalkamera.de schreibt:
<<Bei Canon heißt diese Objektivserie EF-S; den Anfang macht das EF-S-Objektiv 18-55 mm/F3,5-5,6. Wie bei den DX-Nikkors lässt sich dieses Objektiv ausschließlich mit Digitalkameras benutzen (EOS 300D und andere EOS-D-Modelle mit gleich großem Bildwandler), da der kleinere Bildkreis das Kleinbild-Format nur unvollständig abdeckt und der hintere Teil des Objektivs bei einer analogen EOS an den größeren Spiegel anstoßen würde.>>

Heisst das, man kann die EF-S-Objektive auch an der 10 D betreiben?

Ciao
Andy

Andy L
27.08.2003, 14:10
aha.. mein Zitat scheint nicht mitgekommen zu sein... sowas. Hier nochmal:

Bei Canon heißt diese Objektivserie EF-S; den Anfang macht das EF-S-Objektiv 18-55 mm/F3,5-5,6. Wie bei den DX-Nikkors lässt sich dieses Objektiv ausschließlich mit Digitalkameras benutzen (EOS 300D und andere EOS-D-Modelle mit gleich großem Bildwandler), da der kleinere Bildkreis das Kleinbild-Format nur unvollständig abdeckt und der hintere Teil des Objektivs bei einer analogen EOS an den größeren Spiegel anstoßen würde.

KRK
27.08.2003, 14:11
kann man nicht, der Spiegel ist zu groß

Gruss KRK

jar
27.08.2003, 14:21
dafür das EF-S an D30 D60 10D geht spricht: gleiche sensor grösse oder kleinheit und damit gleichkleiner klapp spiegel.

dagegen, das die vorgenanten nicht diese spezielle aufnahme haben welche EF-S erlauben
dagegen, das der spiegel nicht diese besondere bewegung macht wie die 300D

gruss
jar

KRK
27.08.2003, 14:24
da ist das genauer beschrieben und ausdrücklich erwähnt, das es an keine andere Kamera passt, deshalb auch der neue Objektivanschluss 'EF-S'.
Die 300D hat eine spezielle Spiegelbewegung, die der Hinterlinse des 18-55 quasi 'aus dem Weg geht'. Das kann die 10D nicht, deshalb passt´s nicht. Nachfolger mit dem 1.6x-chip werden das sicher können, dann werden wir sicher auch ein '10-24' o.ä. sehen, dass das WW-Problem löst.

Gruss KRK

Der Urqx
27.08.2003, 14:28
> dafür das EF-S an D30 D60 10D geht spricht: gleiche sensor grösse oder kleinheit
> und damit gleichkleiner klapp spiegel.

Naja, im Prinzip könnte es sein, dass der Spiegel der D30/D60 grösser ist als nötig (weil
man einfach eine Komponente einer anderen 'normalen' SLR recycled hat).

jar
27.08.2003, 14:31

HKO
27.08.2003, 14:37
Der Spiegel der 300D ist nur noch so groß wie der Sensor, macht zudem keine reine Klapp-Bewegung, sondern wird nach hinten oben weggezogen. Dies ermöglicht eine tiefere Baulänge bei den Optiken, was gleichzeitig ermöglicht, weniger Retrofocus-Konstruktion der WW zu bauen. Dies kommt der Bildqualität der WW zugute.

Chiquita
27.08.2003, 14:57

jar
27.08.2003, 15:00