PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Filterhalter für Folienfilter ???



lightning
29.08.2003, 16:49
Das 15-30 von Sigma besitzt einen Filterhalter für Folienfilter. Was heisst das? Wollte eigentlich nen Polfilter drauf setzen, aber scheint ja kein Gewinde zu haben.

Wäre nett, wenn mich mal jemand aufklärt.

Verschlussquäler
29.08.2003, 17:18
Das 15-30 hat hinten wo es an die Kamera ran kommt
einen kleinen Schacht, da kommt eine Folie als Filter rein,
ein kleines Blech wird mitgeliefert als Vorlage für den Filter
wenn man ihn zurecht schneiden will.

Gruss Thomas

lightning
29.08.2003, 17:22
Kann ich also keinen Polfilter verwenden?

Verschlussquäler
29.08.2003, 17:52
Das Objetiv hat eine im Gehäuse fest integrierte Geli, dazu ist noch ein runder
Überschub dabei, an dem der Objektivdeckel eingerastet wird, da ist innen
ein Gewinde drin, allerding denk ich, dass es dann Abschattungen gibt oder
man braucht einen Adapter, halt ich mach mal geschwind ein Bild, ich hab
doch einen 82mm UV Filter SLIM ist natürlich ein MUSS.

So nun hab ich den 82mm UV SLIM auf den runden Deckel geschraubt und bei
15mm ein Bild gemacht, hängt unten dran, bitte keine Bewertung des Bildes,
ist einfach aus der Not heraus in Nachbars Garten geknipst.
Das linke obere Eck ist nicht vignetiert, das ist der Himmel der tatsächlich so
aussieht. :-)
82mm Filter sind halt recht teuer, ich hab damals so 95 Euro bezahlt.

Ich hoffe das hilft.

Gruss Thomas

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200308/1062168721.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200308/1062168721.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200308/1062168721.jpg' target='_blank'>Originalbild (3076x2052) anzeigen.</a><br><br>

RGB
26.06.2005, 22:40
Das scheint mir das passende Thema zu sein,
um es wieder nach oben zu schieben.

Ich möchte mir das 15mm Fisheye von Canon zulegen.
Ich würde allerdings gerne einen Polfilter verwenden.
Geht das? Mit dem integrierten Filterhalter vielleicht?
Oder nicht?

RGB
27.06.2005, 15:58
Hallo? Irgendwer? Ihr müsst den Thread bis zum Ende lesen!
Da steht eine neue Frage! :D

Bernhard Hartl
27.06.2005, 16:10
Das scheint mir das passende Thema zu sein,
um es wieder nach oben zu schieben.

Ich möchte mir das 15mm Fisheye von Canon zulegen.
Ich würde allerdings gerne einen Polfilter verwenden.
Geht das? Mit dem integrierten Filterhalter vielleicht?
Oder nicht?

Fisheye und Polfilter passen nicht zusammen
Selbst wenn die mechanischen Probleme nicht wären würde ein Pol auf einem Fish nur einen Farbverlauf ins Blau des Himmels zaubern - der 180° Ausschnitt ist für ein Pol nicht flächendeckend zu bewältigen da hilft alles Drehen am Filter nichts...
da ist eine Korrektur per EBV wesentlich effektiver (RAW fotografieren und meist etwas unterbelichten dann in EBV selektiv hochziehen)

an der EOS350D ist das 15er Fish eh nicht Fisch und nicht Fleisch
es wird ja nur der zentrale Teil abgebildet - der typische Fish-Effekt kommt nicht wirklich zum tragen. Wenn an Crop 1.6 Fish dann 8mm siehe http://www.panoramas.dk/d60/d60tech.html
http://www.panoramas.dk/d60/walkingthestreet.jpg

Bernhard

RGB
27.06.2005, 16:33
Danke für den Link. Bei dem 8mm ist ja dieser schwarze Rand, den ich nicht haben möchte.
Und der ist ja selbst bei Crop 1,6 noch da, oder? Ich verlinke unten mal 2 Pics, deren Optik
mir sehr gut gefällt - fishiger solls gar nicht sein. Ist sowas mit dem 15mm zu machen?

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/extra/mydiscuss/display/3379505
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/466968/display/3301886

FOTOMANN.DE
22.10.2005, 11:40
Hallo RGB,

das zweite fc-Foto von Sebastian ist meiens Wissens nach mit seinem Sigma 14mm f 2.8 entstanden, also kein fisheye, sondern 14mm-Festbrennweite. Zumindest entstehen die meisten Fotos von Sebastian mit dem Sigma 14mm, daher gehe ich davon aus, dass auch dieses Foto mit eben jener Optik entstanden ist. So, und gleich folgt noch eine Frage von mir.... :-)

Gruß, Totti

FOTOMANN.DE
22.10.2005, 11:43
So, wie bereits angedroht, nun zu meiner Frage:

Ich möchte das Sigma 12-24 an meine ANALOGE cam, sprich an VOLLformat, verwenden und auch bei 12mm einen satten Himel haben. Ich fotografiere sehr bald in den Tropen, und zwar auf Dia (Velvia 50). Die Dias werden dann später gescannt, sprich: digitalisiert. Sollte ich die Farben in Photoshop "nachpeppen", oder macht für mich ein Folienfilter am 12-24 Sinn? Wie sieht die Wirkung einer solchen Polarisationsfolie bei 12mm an analog aus, macht das überhaupt Sinn, oder bekomme ich nur eine Farbintensivierung in der Bildmitte o.ä.????

Vielen Dank im voraus für eventuelle Aufklärung!

Totti :-)

Power-shopper
22.10.2005, 12:43
Hallo,

Polfilter an Super-WW ist immer problematisch. Am Himmel gibt es einen oft detlich sichtbaren Verlauf, weil die Filterwirkung vom Winkel Sonne:Blickrichtung abhängig ist. Ob man damit leben kann oder will ist geschmackssache (ich kann es). Ansonsten macht der Polfilter ja nicht nur im Himmel was, sondern auch z.B. im Wasser - das bekommt man in Photoshop nicht hin (!).

Einen Polfilter im Filterschacht hinterm Objektiv kann man nicht drehen (da rechteckig) geschnitten - meistens ist damit also kein exakt benötigter Drehwinkel einzustellen (es sei denn, man schneidet sich die Folie in z.B. 10° Schritten) - und dann müßte man für jeden Wechsel zwische Hoch und Quer erst das Objektiv abnehmen und den Filter anpassen....

Gruß,
Carsten