PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Metz MZ 70- 5 oder Canon 540 EZ Speedlite



Jan Mirek
31.08.2003, 00:03
Hallo
Eine Frage für Light Special Effects Spezialisten
Was ist den Besser für EOS 10D?
Von den Daten her hört sich das Metz besser an als das Original.
Hat Metz irgendwelche Nachteile gegen den Canon Blitzgerät?
Wen ja w elche ?
Gruß :)
Mirek

jar
31.08.2003, 00:07

hans wagner
31.08.2003, 00:11
für 10d entweder original canon blitze oder sigma.
metz eher problematisch.
gruß
hans

HPBaltes
31.08.2003, 00:58
...Metz funktioniert auch problemlos, wenn man damit umgehen kann. Ich hab selbst 2 Metz und hab keine Probleme damit. Hört doch endlich mal auf die Leute zu verunsichern.

jar
31.08.2003, 00:58

jar
31.08.2003, 01:00

Jan Mirek
31.08.2003, 01:12
Ja richtig sollte 540 EX sein
Hat sie nur den Kleinsten Synchronzeit 1/125 sek.
Ist das nicht zu wenig?
MFG
Mirek

hans wagner
31.08.2003, 01:13
nur mein erfahrungswert herr lehrer!

habe den 54mz5 an der damals d30 benutzt und war erst zufrieden,
als ich dann auf den 550ex gewechselt habe.

420ex und sigma ef 500 dg super habe ich auch, ebenfalls top.

blitztechnik zwischen d30 und 10d hat sich nicht geändert.

entschuldigung herr baltes, wenn ich meine eigenen erfahrungen hier poste, es liegt mir fern,
irgendjemanden zu verunsichern. bin an keiner der 3 firmen beteiligt.

gruß

hans

HPBaltes
31.08.2003, 01:20
Wenn schon 'Sie' dann auch Herr Baltes und nicht Herr Lehrer! Find ich ziemlich blöd!
Falls DU mit dem Metz Probleme hattest, dann schreib auch dass DU Probleme hattest und nicht 'Metz eher problematisch'. Damit wird ja wieder alles verallgemeinert.
Ich habe 2 Metz-Blitze und die arbeiten mit den entsprechenden Adaptern einwandfrei.

jar
31.08.2003, 01:22

Jan Mirek
31.08.2003, 01:25
550 EX

hans wagner
31.08.2003, 01:34
schalte mal einen gang zurück, so fangen nähmlich die ellenlangen streit-treats immer an.
gruß

hans

charly gielen
31.08.2003, 01:35
ich habe den Sigma EF500Super
eigentlich bin ich mit dem Teil zufrieden...
aber als Aufhellblitz Funktioniert er bei mir nicht!!!!
er reduziert einfach nicht weit genug
cg

HPBaltes
31.08.2003, 01:45
Das brauch ich nicht! Der 'Herr Lehrer' kam von dir und war völlig überflüssig und einfach nur ne blöde Anmache. Lass deine zu persönlichen Bemerkungen und es gibt auch keinen Streit.

hans wagner
31.08.2003, 01:58
eigentlich wollte ich nicht weiter kommentieren, aber ich fand deinen
'ich kanns bald nicht mehr hören'traet ziemlich agressiv.

so das wars dann für mich....beste grüße

hans wagner

HPBaltes
31.08.2003, 02:03
War ja auch aggressiv, rechtfertigt deine Ansprache mir gegenüber aber noch lange nicht. Ich würde mir das so jedenfalls (außer in 'Notwehr') nicht erlauben.
Und das war´s jetzt auch für mich. Und von mir aus Friede!

M. Blum
31.08.2003, 11:04
gute Erfahrungen gemacht. Allerdings musste ich ihn und den entsprechenden SCA-Adapter 3102 erst zu Metz einsenden, wo er vernünftig eingestellt wurde, um ETTL zu können. Vorher gings nur manuell. Mittlerweile soll Metz aber den Fehler behoben haben und die Teile können ab Werk mit Canon-Kameras umgehen.

Die Belichtung mit dem Metz war sehr gleichmäßig und nicht so zufallsabhänging wie beim Canon.

Ich bin dennoch auf Canon umgestiegen, weil ich die IR-Fernsteuerung mehrerer Blitze haben wollte. Das klappte mit dem Metz nicht. Außerdem konnte man am Metz keinen Omnibouncer verwenden. Der Blitz hat mit Bouncer gnadenlos überbelichtet. Weder Metz noch Canon hatten eine Erklärung für das Problem und konnten es auch nicht lösen. Ein weiteres Manko war noch dass der Metz enorm Batterien saugt. Die mögliche Anzahl der Blitze war wesentlich geringer, als mit dem Canon-Blitz.

Gruß
Matthias