PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich Dumpfbacke



Olav Sonnenberg
01.09.2003, 18:11
habe auf mein 70- 200 mit die Finger gegrapscht. Meine Frage es gab doch mal von Tetenal eine Flüssigkeit womit man seine Linsen säubern konnte. Wie heißt das Mittel und was noch viel wichtiger, hat schon jemand damit Erfahrungen gemacht. Vielleicht hab Ihr ja auch andere Tips.

Vielen Dank,

Gruß aus Bochum,

Olav

jar
01.09.2003, 18:14
als bestes 99,98% ethanol p.a.

gruss
jar

Axel Kottal
01.09.2003, 18:17
Optik-Reiniger von Hama. Wichtig ist, daß Du den Fingerabruck schnellstmöglich entfernst, da sich der 'fingerprint' sonst einäzen kann.

Gruß
Axel

ehemaliger Benutzer
01.09.2003, 18:18
Zum Reinigen der Glässer benutze ich den Lenspen von Hama, und hab damit eigentlich gute Erfahrungen gemacht. Kann nur sein das du je nach Verschmutzungsgrad die Reinigung mehrmals wiederholen musst. Für´s noch gröbere gehen aber auch feuchte optischen Reinigungstücher, die aber gelegentlich schlieren hinterlassen können, aber beim trockenen Nachputzen (...mit den selben Tüchern) sind diese zu beseitigen.
Von Experimenten mit selbstgebrauten Wundermitteln möchte ich abraten!

Grüsse Heinz

Hans Meessen
01.09.2003, 18:20
Allkes halb so tragisch, nur nicht überreagieren:

Anhauchen, mit Mikrofasertuch (oder oft gewaschenes Baumwolltaschentuch) abwischen, fertig.

Es sein denn, Deine Finger kamen direkt aus der Pommes mit Majo ...
Dan vielleicht Reinigungsflüssigkeit.

Grüße

H.M.

Thomas Nordhoff
01.09.2003, 18:20
Also sofern Du nicht vorher im Schlamm gegraben hast, oder Deine Finger irgendwelche ätzenden Flüssigkeiten auf der Linse verteilt haben, denke ich, mit einem Brillenputztuch oder Mikrofasertuch dürfte der Fall gegessen sein... oder ich kenne mich mit professioneller Linsenreinigung noch nicht aus, dann will ich mal aufpassen, was hier noch so an Tips kommt....

Tom

Islander
01.09.2003, 18:21

Miike
01.09.2003, 18:28
Objektive einfach anhauchen und mit nem Microfasertuch abwischen...

Axel Kottal
01.09.2003, 18:31
'Allkes', mussu nu ma midde Daschnduch rübbefahn, dann widd saubbbe, feddich, hicks!

Prost
Axel

Axel Kottal
01.09.2003, 18:32

Hermann Kollinger
01.09.2003, 18:34

Detlev Rackow
01.09.2003, 19:21
Aber nur gurgeln, sonst wird's alles sehr grobmotorisch...

Klaus Nickisch
01.09.2003, 19:34
...und später Kamera verkaufen und Brille kaufen, die mit den schwarzen Gläsern. Methanol (in Spiritus enthalten) macht blind (kein Scherz).

Olav Sonnenberg
01.09.2003, 19:53
mit anhauchen und Sandpapier habe ich die Finger von der Linse entfernt ;-) und kann jetzt endlich Blende 2.0 benutzen (die Blende kann ich jetzt mit dem Finger von innen einstellen, ich hätte vielleicht nicht soviel reiben sollen). Vielen Dank an alle.
Gruß,
Olav

ehemaliger Benutzer
01.09.2003, 19:54

Detlev Rackow
01.09.2003, 20:35
Ist der nur in Spiritus, oder auch in reinem Alkohol aus der Apotheke?

Hab' das noch nie auf der Flasche gesehen. Jungejunge... zum Glück ist mir alles, was höherprozentig als Tullamore Dew ist, suspekt. Und da bin ich im Moment auch nicht so im Training - bei dem Wetter ist Alster irgendwie geeigneter... bzw. jetzt ist gerade die Jahreszeit, in der die Transformation über Pils zum Glühwein hingeht ;)

rofie
01.09.2003, 20:38

Stefan
01.09.2003, 21:12
> Optik-Reiniger von Hama.

Der ist wirklich gut und wird meist im Set mit passendem Reinigungstüchern verkauft.

jar
01.09.2003, 21:17
<i>[Detlev Rackow schrieb am 01.09.03 um 19:35:03]

> Ist der nur in Spiritus, oder auch in reinem Alkohol aus der Apotheke?
>
> Hab'
> das noch nie auf der Flasche gesehen. Jungejunge... zum Glück ist mir alles, was
> höherprozentig als Tullamore Dew ist, suspekt. Und da bin ich im Moment auch nicht
> so im Training - bei dem Wetter ist Alster irgendwie geeigneter... bzw. jetzt ist
> gerade die Jahreszeit, in der die Transformation über Pils zum Glühwein hingeht ;)</i>

es gibt ethanol und methyl, letzteres ist das giftige,

ersteres hab ich immer in der hochreinen form 99,98% p.a. bekomemen, von einem befreundeten chemiker, die auch sehr trinkfreudig waren, auf trinkstärke herabgesetzt war es ein schöner korn, mit apfelsaft, eben appel korn, wir sind fast 30 jahre später noch nicht blind ;-)

gruss
jar

Brocky
01.09.2003, 21:39

Brocky
01.09.2003, 21:42

Brocky
01.09.2003, 21:42

jar
01.09.2003, 21:54

Joerg Eckert
01.09.2003, 22:33
Jepp. So mach ich das auch immer nachdem ich mal nen kompetenten Tip bekommen hab - und es klappt einwandfrei. Nur vorher drauf achten das keine Koerner auf der Scheibe sind da man sonst mit dem Microfasertuch einwandfreie Riefen in das Glas bekommt...

JOerg

Miike
01.09.2003, 22:48
reiben ;-)

Matthias
01.09.2003, 22:49

jar
01.09.2003, 23:39
meinst du.


jedenfalls den 99,98 p.a. gab es , mag ja sein das der wasserziehend ist, aber kaufen kann man den !

gruss
jar

MarcusMueller
01.09.2003, 23:45
sondern ist mit einer ungiftigen Chemikalie vergällt = untrinkbar gemacht.
Das hat nur steuerliche Gründe. Ansonsten ist Spiritus recht reiner Ethylalkohol.

Blind wirst Du davon nicht - schmeckt nur nicht ...

Gruß, Marcus

Spiller
01.09.2003, 23:49
Anhauchen und Microfasertuch zum wegwischen. Damit hab' ich bisher so ziemlich alles schonend von der Linse bekommen.

Hermann Kollinger
01.09.2003, 23:51
... ist das wirklich etwas soooo tragisches? Ein Tüchlein und weggewischt. Fertig.

Tilo
02.09.2003, 00:19
wie man so ausgiebig über das simple Wegwischen von ein paar Fingerspuren philosophieren kann ;o)

Wo da das Problem liegt, verstehe ich auch nicht...

Gruß
Tilo

Detlev Rackow
02.09.2003, 00:59
Ich hatte nur aufgeschnappt, daß Methylalkohol bei fehlerhaften Destilliervorgängen entsteht - mein Tullamore Dew könnte also vor 150 Jahren durchaus 'mal wen blind gemacht haben, als sie den Prozeß noch nicht so genau im Griff hatten :-)

MarcusMueller
02.09.2003, 01:12
wenn Armateure sich Ihren Fusel selber brauen und beim Destiellieren die Temperaturen
nicht stimmen, dann ensteht Methylalkohol statt Ethylalkohol und der ätzt leider die
Netzhaut weg ... Ich denke damit ist auch klar, daß der Vorgang nicht reversibel ist ....

Gruß, Marcus

Detlev Rackow
02.09.2003, 01:15
Ok, bei dem Thema hab' ich mir gerade einen ca. doppelten aus industrieller Fertigung eingeschenkt.

Evtl. hilft der ja gegen die Zerrung, die ich mir heute beim Laufen eingefangen habe, wenn nicht, dann zumindest gegen irgendwas zwischen den Ohren, z.B. schlechte Laune oder so ;-)

Detlev Rackow
02.09.2003, 01:15

Klaus Nickisch
02.09.2003, 01:18
Spiritus ist Athanol und ist vergält (ungenießbar, giftig gemacht) mit Methanol. M. selbst ist sehr giftig. Äthanol selbst ist reiner und trinkbarer Alkolhol. Du kannst ihn in der Apotheke kaufen. Ist teuer weil mit Brandweinsteuer belegt. Spiritus, da nicht trinkbar, nicht.
Für die es testen wollen. Ä. selbst so um die 90% brennt fürchterlich im Mund und schmeckt an sich nicht. Aber.... wer da ein paar Früchte reintut, hat nacher so einen Aufgesetzten mit wahrscheinlich so um die geschätzten 70%. Das ballert....

Klaus Nickisch
02.09.2003, 01:19
Ok, dass kanns auch sein.
Da müssen mal die Chemiker ran...

Hermann Kollinger
02.09.2003, 08:45
schon alleine, der eher einfach denkt :-).

Wenn eine Fliege gegen meine Windschutzscheibe patzt, schalt' ich halt auch nur den Scheibenwischer und und es passiert nix, außer dem, was passieren soll -> weg mit dem Patz :-))

Olav Sonnenberg
02.09.2003, 18:52
Sorry,
ich wollte das Ganze nicht auslösen. Ich wollte eigentlich nur wissen, womit man die fettigen Finger von der Linse bekommt. Da ich noch nie so dösig war um auf die Linse zu fassen, hatte ich dieses Problem auch nicht. Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.

Gruß,
Olav

Hermann Kollinger
02.09.2003, 22:01
entschuldigen brauchst dich natürlich auch nicht, ich dachte halt nur laut :-)