PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Und gleich noch ein Frage: Hyperfokal-Einstellung ...



Gary
04.09.2003, 23:03
Und dann habe ich mir heute noch superpraktisches Hyperfokal-Charts für die gängigen Brennweiten mit dieser <a href='http://dfleming.ameranet.com/charts.html' target='_blank'>Software</a> erstellt und laminiert. Echt brauchbar !!

Ich habe den 'circle of confusion' lt. der Tabelle gesetzt (0,019 bei 10D). Beim 1. Test ist mir aber die (für meinen Begriff) unzureichende Schärfe aufgefallen. Kann ich da einfach den 'circle of confusion' kleiner machen und die Charts neu drucken ? Spricht doch eigentlich nix dagegen, und die Fotos müssten 'besser' werden ?

Klar, die 'Entfernung pro Blende' wird dann steigen. Aber sonst ??

Gruß,

Gary

Wolfermann
04.09.2003, 23:11
Für die Monitorbetrachtung bei 1024 x 768 würde ich eher einen Z-Kreis von 0,006 eintragen.

Umrechnungsfaktor = 1,6
Vergrößerung (lange Seite = 90 cm
Betrachtungsabstand = 40 cm

Für den Druck gelten natürlich andere Werte.

Wolfermann
04.09.2003, 23:14
<a href='http://www.erik-krause.de/schaerfe.htm#ZKreisBerechnen' target='_blank'>Erik Krause</a>

Gary
05.09.2003, 00:47
Hi Bernd !

Guter Link ! Macht natürlich Sinn, dass es bei der Betrachtung am Monitor soooo unscharf aussieht. Kam mir halt etwas extrem vor - ich 'Dabbes' habe mal wieder nicht an den Vergrößerungsfaktor gedacht :(

So wie es scheint, kann ich den Zerstreuungskreis ja dann so wählen bis ich zufrieden bin - hatte Bedenken, dass ich irgendwas 'physikalisches' übersehen hätte ;)

Ich krame mal auf meiner Platte rum ... irgendwo habe ich doch noch meinen Test-Schuss ;)

Vielen Dank !

Gruß,

Gary

Gary
05.09.2003, 01:06
Hier noch mal ein Beispiel mit den 'Standard-Parametern' (0,019).

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200309/1062713147.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200309/1062713147.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (297x800) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200309/1062713147.jpg' target='_blank'>Originalbild (764x2052) anzeigen.</a><br><br>

Ist nur ein Streifen aus dem (schiefen) Bild, per RAW und ohne Schärfung durch C1 laufen lassen (keine Rauschunterdrückung). Simga 15-30@15, auf 1m fokusiert bei Blende 16. Sollte laut meinem Chart 'genügend' scharf sein von vorne bis hinten.

Das Haus im Hintergrund ist eigentlich schon fast scharf genug (bei einem normalen Print), nur im Vordergrund die Blumen sind doch arg unscharf ... obwohl der Fokus manuell ja fast auf denen liegen sollte.

Ich mach morgen noch mal ein paar Tests, da ich nur (wie eben bemerkt) 1/60 hatte, könnte das ganze Ding auch noch verwackelt sein ...

Gruß,

Gary