PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warum gibt`s von Canon kein 12-24????



Bastian Föst
10.09.2003, 00:19
Ich frage mich, warum Canon nicht endlich mal ein 'richtiges' Weitwinkel rausbringt wie Nikon das 12-24. Ich hab zur Zeit das 15-30er von Sigma und bin nicht gerade begeistert. Einfach kein Vergleich zu einem L! Vor allem das Kreissägen-artige Focussier-Geräusch nervt mich. Zudem ist die Lichtstärke nicht gerade berauschend. Und das neue 17-40 L ist angesichts des Crop-Faktors von 1,6 letztlich doch auch nur ein 24er.
Ich hätte mal wieder Lust auf ein 'richtiges' Weitwinkel-Foto wie zu analogen Zeiten. Ein 12er wär doch was - immerhin fast ein 19er.

Gibt`s bei Canon vielleicht derartige Pläne?
Gruß
Bastian

HKO
10.09.2003, 02:54

ThomasK
10.09.2003, 08:24
Bezugsquelle www.rugift.com

Gustav Krulis
19.09.2003, 22:50
Wenn ein Weitwinkelobjektiv für Vollformat gerechnet ist, so ist 13 mm die physikalische Grenze, in der Praxis schaut es für ein Zoom daher noch schlechter aus. Bei einem
'Ab-15mm-Zoom' werden also entsprechende Qualitätskompromisse eingegangen, siehe 15-30 mm.
Aber vielleicht bringt Canon ein hochwertiges Zoom für das Sensorformat der EOS 60 D/30 D/10 D/300 D heraus, eine 'S-Konstruktion' dürfte es aber nicht sein, das passt nur an die 300 D (wegen des Spiegels).

M. Blum
19.09.2003, 22:53
Das ist ja interessant. Wie erklärt sich das mit der physikalischen Grenze von 13mm?

Gruß
Matthias

HKO
20.09.2003, 00:13
Das würde ich auch gern wissen !