PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Testbilder vom EX 12-24mm 4,5-5,6/DG IF Asp. - SUPER



Bernd-Wolfermann
04.12.2003, 15:54
Habe es vor ein paar Minuten bekommen und nur kurz im Garten und Wohnzimmer getestet.
Ich muss sagen, dass ich bei diesem WW-Objektiv anscheinend zum ersten Mal einen Glücksgriff gelandet habe. Die Schärfeverteilung ist wirklich hervorragend gleichmäßig. Selbst bei Offenblende hält sich der Schärfe- und Brillanzabfall zum Bildrand in Grenzen.

Urteilt bitte selbst. Alle Bilder wurden mit der neu justierten 10D bei Blende 8 und 12 mm Brennweite aufgenommen und vom RAW-File über C1 zum kleinen und forumsgerechten JPEG gewandelt.

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070545774.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200312/1070545774.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070545774.jpg' target='_blank'>Originalbild (3076x2052) anzeigen.</a><br><br>

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070545867.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200312/1070545867.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070545867.jpg' target='_blank'>Originalbild (3076x2052) anzeigen.</a><br><br>

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070545959.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200312/1070545959.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070545959.jpg' target='_blank'>Originalbild (3076x2052) anzeigen.</a><br><br>

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070546048.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200312/1070546048.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070546048.jpg' target='_blank'>Originalbild (3076x2052) anzeigen.</a><br><br>

Dirk Wächter
04.12.2003, 15:58
He Bernd, wirklich beeindruckende Fotos...jetzt wissen wir endlich, wie es bei Dir zu Hause aussieht...;-)

Wie groß bzw. schwer ist denn das Objektiv?

Gruß. Dirk.

PitWi
04.12.2003, 15:59
Ui, schaut wirklich sehr gut aus.
Soweit man das an deinen Fotos beurteilen kann, scheint auch die Verzeichnung recht gering zu sein.
Wo hast du denn gekauft und zu welchem Preis?

pat
04.12.2003, 16:00
wie siehts du den Vergleich zu deinem EF 2,8/16-30 mmL.
Gruß
pat

krohmie
04.12.2003, 16:14

Bernd-Wolfermann
04.12.2003, 16:14
Das Gewicht dürfte in etwa mit dem des 17-40 identisch sein.

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070547255.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070547255.jpg' target='_blank'>Originalbild (800x663) anzeigen.</a><br><br>

M. Blum
04.12.2003, 16:15
Gibts auch noch Bilder aus dem Garten? Wenn die auch so brauchbar sind, wie die aus deinem Wohnzimmer, nehme ich alles zurück, was ich unten über meinen Eindruck von diesem Objektiv nach JS's Bild geschrieben habe.

Gruß
Matthias

Bernd-Wolfermann
04.12.2003, 16:15
über den Großhandel (DGH) für EUR 758,- incl. MWSt.

Bernd-Wolfermann
04.12.2003, 16:17
Kommt noch - der erste Eindruck spricht fast für das 12-24.

HKO
04.12.2003, 16:19
Auf den ersten Blick wirklich gut !

Markus
04.12.2003, 16:43
hallo
die bilder sind nicht schlecht.
angeblich heißt die Bezeichnung DG im Namen dass es speziell
für DSLR gemacht ist. was ist da dahinter oder ist das nur ein
Marketinggag ??

Markus

jar
04.12.2003, 16:53
es ist speziell für digis gerechnet.
meine ganz persönliche meinung ist, DG oder solche sind am FF unbrauchbar und es wird aus der not eine tugend gemacht, also marketingverschönerung.

ich kann mich aber täuschen.

gruss
jar

Gustav Krulis
04.12.2003, 17:36
ja die meisten sind arm dran, auch ich, habe zwar auch eine schöne Wohnung, das Objektiv bekomme ich leider erst morgen ;-)

Bernd-Wolfermann
04.12.2003, 17:53
Bitte nicht falsch verstehen. Ich wollte keineswegs nach dem Motto „Mein Haus, mein Auto, mein Bot……“ vorgehen. Auf die Schnelle fand ich keine anderen fotogenen Motive in meiner Umgebung. So musste eben das Wohnzimmer dran glauben – hab’s auch extra aufgeräumt – meine bessere Hälfte war darüber sehr dankbar ;-)

M. Blum
04.12.2003, 17:56
Hallo Bernd,

deine Bilder aus dem Wohnzimmer überzeugen vollends. Hast du noch ein Bild (bei Tageslicht) aus dem Garten? Interessant wäre, ob (hinsichtlich CA) auch die Aufnahmen bei Tageslicht so gut sind.

Gruß
Matthias

Gustav Krulis
04.12.2003, 17:57
schon in Ordnung, sieht man wenigstens, dass du den ganzen Schotter nicht nur für Objektive ausgibst ;-)
LG aus Wien - Gustav

The Big L.
04.12.2003, 18:01

Bernd-Wolfermann
04.12.2003, 18:03
Kommen noch - brauche einfach etwas Zeit und besseres Licht.
Die Bilder vom Garten waren bei ISO 400 aufgenommen und nicht zeigenswert.
Auf Wunsch könnte ich aber eines uploaden.

Bernd-Wolfermann
04.12.2003, 18:03

The Big L.
04.12.2003, 18:05
und das nächste Mal bleibe ich auch länger auf der schönen Couch sitzen .......

Joerg Eckert
04.12.2003, 18:37
HI

1. Hab auch grad mein 12-24 in den Haenden.
2. Allerdings trau ich mich nicht, mein Wohnzimmer zu zeigen :-)

Ich find die Qualitaet schon recht gut (auch in Raw udn unbearbeitet). Mal schauen wie es aussieht, wenn ich es mit Tageslicht am Samstag ausprobiere (eher geht leider nicht).

gruss Joerg

Bernd-Wolfermann
04.12.2003, 18:40
Ich drücke Dir die Daumen, dass es auch so gut oder noch besser ist.
Das was uns Janosch gezeigt hat, deutet leider auf eine große Fertigungsstreuung hin.

Ebe
04.12.2003, 18:47
Hallo Bernd,
Da hast Du ja ein richtiges Sahneteil erwischt!
Wie schnell und leise ist denn der AF?

Gruß
Ebe

Bernd-Wolfermann
04.12.2003, 20:18
Nicht so ganz leise und schnell wie bei dem 17-40 / 16-35, jedoch höchst zufrieden stellend. Es ist kaum zu hören und recht schnell.
Es fällt schon sehr deutlich auf, dass er sich in diesem Brennweitenbereich kaum mehr bewegen muss. Vermutlich ist die Schärfentiefe selbst bei Offenblende so enorm, dass der AF keine Unterschiede mehr erkennen kann. Im Nahbereich bewegt er sich doch einmal ;-) und trifft auch sehr gut.

Julius Pirklbauer
04.12.2003, 20:22
hm...ja das mit den Sahneteilchen is leider wahr...... schade das das bei sigma einfach so ist.....kann man sein Objektiv einschicken und sagen es produziert unscharfe Bilder? Bekommt man dann ein neues?

vG Julius

Ebe
04.12.2003, 20:25
mhm mhm da könnte ich fast schwach werden und mein 15-30er verEbayen ....
Naja, mal schauen, aber vorher steht noch ein anderer Body mit schnellerem AF an.
Gruß
Ebe

Tobe
04.12.2003, 21:04

ducateur
04.12.2003, 21:13
....wie bist du mit der Verarbeitungsqualität bei dem Objektiv zufrieden ? (ist der Zoomring vergl.bar mit dem 15-30er und gibt es großes Spiel am Bajonett ?)

Gruß Michi

P.S.: Könntest´mich mal besuchen...


...zum aufräumen ;-))

frank fischer
04.12.2003, 21:31
mit dem 17-40er! habe das bestellt. allerdings ist der ww bereich schon beeindruckend! ich denke nur an ner ggf. folgenden vollformatcam werden die ergebnisse des 12-224 abfallen!?

lg frank

krohmie
04.12.2003, 21:38
das Objektiv (was scharfes braucht der Mann)
und Dich (zum aufräumen).

Ach köntest Du bitte noch weiblich werden, dann passt es auch mit die Hormone. :-))

Gruss
Thomas
PS: Danke für die Mühe, die Du dir hier für uns machst.

<a href='http://www.luftfahrtfotografie.de' target='_blank'><img src='http://www.luftfahrtfotografie.de/images/ffbanner.jpg' border='0'></a>

Das 11. Gebot: 'Töte nie eine neue Idee!'

Bernd-Wolfermann
05.12.2003, 01:16
Das Bajonett hat kein Spiel und der Zoomring läuft stramm und ebenfalls spielfrei.
Die Gesamtverarbeitung macht einen sehr sehr guten Eindruck. Selbst wenn man das Objektiv in der Hand leicht schüttelt, ist absolut kein Klappern zu hören. Mir gefällt es wesentlich besser als das 15-30.

Bernd-Wolfermann
05.12.2003, 01:23
Es ist noch zu früh um vergleichende Aussagen zu treffen. Mit dem 17-40 hast Du eine sehr gute Wahl getroffen, die Du nicht bereuen brauchst.

Ich würde dem Objektiv evtl. noch Crop. 1,3 zutrauen, jedoch keinesfalls digitales Vollformat.
Auf Diafilm kann ich es mir allerdings wieder vorstellen, denn dieser reagiert ja bekanntlich nicht so problematisch auf schräg einfallende Lichtstrahlen sie die 1Ds. Selbst das 17-40 lieferte bei mir auf der 1Ds mit Blende 9 keine zufrieden stellenden Ergebnisse.

Joerg Eckert
05.12.2003, 10:07
Also nach den Tests die ich bisher machen konnte ist es recht gut. man muss nur mit dem Ring fuer den Deckel aufpassen. Wenn der draufbleibt gibts bei 12mm doch ne leichte Vignettierung..

Schaun mer mal wenn ich endlich bei hellem was testen darf..

gruss JOerg

Joerg Eckert
05.12.2003, 10:08

Bernd-Wolfermann
05.12.2003, 12:10

ThomasK
05.12.2003, 14:04
Gibt es schon irgendwo erste Bilder mit der 1Ds oder einen Scan eines 24x36 Negativs, wäre doch interessant, wie hier die Qualität in den Bildecken aussieht.