PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objektive (irgendwas zwischen 50 und 400 mm)



Julian Wesch
04.12.2003, 19:23
Auch auf die Gefahr hin, dass dieses Thema schon öfters durchgekaut wurde, stell ich meine Frage dennoch.

Ich möchte mir ein Telezoom Objektiv zulegen, allerdings kann ich mich noch nicht so recht entscheiden. Ich will aber auch garnicht das ihr mir die Entscheidung abnehmt, ich will nur wissen ob es vielleicht noch Objektive gibt, die ich garnicht kenne.

Viel über 500 Euro möchte ich nicht ausgeben, sonst käme natürlich ein 70-200 2.8 IS mit Telekonverter in Frage. Ich will aber natürlicht nicht nur das Objektiv, mit dem ich dann aus dem Fenster raus Autos fotografieren kann. Ich will auch noch Geld haben um zu verreisen um woanderst Fotos zu machen.

Im Moment bin ich bei dem Canon 75-300mm 4.0 - 5.6 III USM stehen geblieben. Es scheint kein besonders schlechtes Objektiv zu sein. Im Vergleich mit Kompaktdigitalkameras in dem Brennweitenbereich (z.B. Panasonic DMC FZ10) ist es bestimmt besser. Verglichen mit einem 'L' Objektiv ist es wohl eher ein Witz.
Kostet tut dieses Objektiv so um die 260 Euro.
Laut einem Vergleichstest <a href='http://www.traumflieger.de/desktop/objektive/300d_zoomtest.htm' target='_blank'>hier</a> soll es auch besser sein als das Vergleichbare von Sigma.

Hat jemand von euch noch irgendwelche Vorschläge in dieser Preisklasse (bis ca. 500 Euro), die dem 75-300 von Canon überlegen sind?

The Big L.
04.12.2003, 19:56

Keks
04.12.2003, 20:00
Gelegentlich bei IBEI . Mit Glück kriegst du eins in der Preislage und besser kanns kaum werden.Jedenfalls laut Fomag so 490 ? Euro...
Gruß,
Andreas

Wolfgang Rixen
04.12.2003, 20:23
> Mit Glück kriegst du eins in der Preislage und besser kanns
> kaum werden.Jedenfalls laut Fomag so 490 ? Euro...

bei dem Preis brauchst aber viel Glück. Ich denke wenn überhaupt ist eher ca. 600 -700 Euro realistisch.

schöne Zeit
Wolfgang

<a href='http://www.foto-rixen.de' target='_blank'>verschlungene Wege</a>

Keks
04.12.2003, 20:33
<a href='http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=4687&item=2969214778' target='_blank'>...</a>
und repariere den AF ;-)

Keks
04.12.2003, 20:36

Anju
04.12.2003, 20:37
> <a href='http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=4687&item=2969214778'
target='_blank'>...</a>
> und repariere den AF ;-)

Naja - bei der Aufmachung der Auktion kommt da sicherlich was total kaputtes und unbrauchbares an.
Für 6 EUR koennten sich aber die Frontlinsen als Vorsatzachromat rentieren ;-)

Andreas

krohmie
04.12.2003, 20:38
ab 200mm recht flau und streulichtan- bzw ggegenlichanfällig(CAs), ansonsten aber keine schlechte Optik.

Ein Grossteil der Bilder auf meiner Website sind mit nsgesamt 3 verschiedenene 75-300ern gmacht.

Gruss
Thomas
der 70-200 1:4L begeistert ist.
a href='http://www.luftfahrtfotografie.de' target='_blank'><img src='http://www.luftfahrtfotografie.de/images/ffbanner.jpg' border='0'></a>

Das 11. Gebot: 'Töte nie eine neue Idee!'

jar
04.12.2003, 20:39

Keks
04.12.2003, 20:42

Julian Wesch
04.12.2003, 20:54
Das hört sich aber eigentlich garnicht so schlecht an.....
Wenn ich das Objektiv für 15 Euro bekomme (bekommen würde) würde ich auch mit manuellem Fokus fotografieren.

Julian Wesch
04.12.2003, 20:55
Zitat aus der Beschreibung:
'Achtung: Das Bild unten zeigt nicht das zum verkauf stehende Objektiv !!!

Im gesamten Netz ( noch nicht einmal bei Canon ) gibt es eine Abbildung von dem Objektiv, das hier abgebildetet ist der kleine Bruder.

D.h. das Objektiv ist in seiner Art und Weise ( Farbe, roter Ring, etc.. ) und in seiner Art genau so professionell wie das abgebildetet, es ist nur länger und schwerer ( eben 80-200mm ). Der Zustand ist allerdings top.'

Keks
04.12.2003, 20:57

Julian Wesch
05.12.2003, 12:02
Danke schonmal für alle Antworten.

Eine Frage hab ich noch. Es gibt zwar viele Objektivtests, allerdings hab ich noch keinen Test gefunden, in dem das EF 75-300 III usm und das EFS 18-55 getestet wurden. Was ganz sinnvoll wäre um die beiden zu vergleichen. (In sachen Schärfe und so).
Denn mit dem 18-55 bin ich sehr zufrieden.

Kann jemand von euch die beiden vielleicht vergleichen, oder kennt jemand einen Test in dem beide Objektive sind?

Stefan tf
10.12.2003, 08:53
Hallo Julia,

das Kitobjektiv und das 75 300 wurden zwar nicht direkt gegeneinander verglichen, aber du kannst es aus dem von dir bereits zitierten Test ableiten (<a href='http://www.traumflieger.de/desktop/objektive/300d_zoomtest.htm' target='_blank'>Zoomtest </a>)
Denn dort gibts einen Vergleich zwischen dem Tamron 28-300 zum Kitobjektiv. Das Tamron ist etwas schärfer als die Kitlinse, jedoch schlechter als das 75-300.
Übrigens ist das 75-300 für 197 EUR erhältlich.

viele Grüsse
stefan

Jui66
10.12.2003, 20:31
funktioniert das EF 75-300 III USM auch problemlos mit der 10D?
Vielleicht hat ja jemand da schon Erfahrung...
Jui