PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sind Kompaktzoom Objektive etwas wert?



DUJr
19.01.2003, 15:48
ich habe mir überlegt mir ein c.a. 28-300mm Objektive zu kaufen, um z.B. bei Ausflügen nicht mehr 2-3 Objektive mit mir herum zu tragen. Nun frage ich mich in wie weit, es die Qualität meiner beeinträchtigt? Sind so genannte Kompaktzooms etwas wert oder sind sie grundsätzlich sehr viel schlechter als Objektive die einen kleinern Brennweitenbereich abdecken? Kann mir jemand ein bestimmtest Objektiv in dieser Richtung empfehlenden?

Ebe
19.01.2003, 15:56
Hallo,
Ich habe seit 2 WOchen eine D60 (Vorher EOS 300 mit Sigma 28-300)
Seit ich die D60 habe, sehe ich erst wie grottenschlecht das Sigma ist, v.a. im Weitwinkelbereich. Tu's Dir bitte nicht an, es wäre ein Fehler (Ich hab's vorher auch nicht so recht geglaubt). Ich werde mir jetzt erst mal das Sigma 15-30 EX kaufen. Das 28-300er werde ich mittelfristig abstoßen (Altglaskontainer?Altmetall?oder doch Ebay?)
Gruß
Ebe

Power-shopper
19.01.2003, 16:15
Hallo,

also das 35-350 von Canon soll ganz gut sein, aber das würde ich nicht mehr Kompakt-Zoom nennen; immerhin hättest Du dann nur ein Objektiv dabei... ;-)

Gruß,
Carsten