PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FLM Kugelkopf CB 58/38 FT: Frage zur Tiltvorrichtung



Ebe
19.01.2003, 20:55
Hallo,
Nachdem ich mich gerade beim Vollmond-Fotografieren mal wieder über meinen Manfrotto-0815-Kugelkopf furchtbar geärgert habe, habe ich nach Alternativen gesucht:
Was hat es sich mit der Tiltvorrichtung beim FLM CB 58 oder 38 Kugelkopf auf sich?
Läßt sich der Kopf dann nur noch rauf/runter und links/rechts bewegen?
Kann man den 38er für 2/3 des Orig-Preises (209 €) kaufen?
Gruß
Ebe

The Big L.
19.01.2003, 21:12
Ja, das ist richtig, wenn Du die Tilt / Shift vorricht "zudrehst" dann wird aus dem Kugelkopf ein zwei Wege Neiger, das heißt hoch und runter funzt aber Neigung nach rachts oder links ist nicht !

Wenn Du größere Objektive dranhängen willst nimm den 58er !!!!!

Ich habe Ihn und bin Superzufrieden !

Gruß Jörg

Ebe
19.01.2003, 21:14
Schon mal Danke :-)

Was heißt bei Dir "größer" in Bezug auf Objektive?

Gruß
Ebe

The Big L.
19.01.2003, 21:59
meine pers. Meinung:

ab 70-200 2,8 L oder 300 4,0 L oder SIgma 100-300 4,0 würde ich nur nich den 58er nehmen !

Gruß Jörg

Ebe
19.01.2003, 22:24
Ich werde mir die Beiden bei meinem Fotohändler mal anschauen.
Gruß & Danke
Ebe