PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma AF 4,5-5,6/12-24 EX DG Asp. letztes Bild



Gustav Krulis
07.12.2003, 20:37
Auf die Gefahr hin, dass wieder einige ein extremes Weitwinkel in Stellung 12 mm mit den Leistungen einer Standardoptik vergleichen wollen, stelle ich dennoch ein Bild rein. Das Licht war leider heute in Wien auch nicht besser, daher nur 1/20 Freihand und offene Blende.

Unverarbeitet, nicht nachgeschärft, einfach nur konvertiert von RAW und in Stufe 9 JPG komprimiert.
File size: 1342KB
Camera Model: Canon EOS 10D
Date/Time: 2003:12:07 12:28:00
Shutter speed: 1/20 sec
Aperture: 4,5
Exposure mode: Tv
Exposure compensation: +1 1/2
Flash: Off
Metering mode: Evaluative
Self-timer: 65 secs
ISO: 100
Focal length: 12,0mm
Image size: 2048 x 3072
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070822119.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200312/1070822119.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (533x800) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070822119.jpg' target='_blank'>Originalbild (2048x3072) anzeigen.</a><br><br>

Thomas Ungeheuer
07.12.2003, 20:39
das bild hat aber ne arge unschärfe, oder einfach zu lange belichtet (1/20)
und daher verwackelt
wobei das objekt sehr schön ist
gruss
thomas

Joerg Eckert
07.12.2003, 20:49
Hi Gustav.

Auf was hast Du fokussiert? Ich hab den Eindruck, das es leicht verwackelt ist.

Joerg

ps: heir meine Sigma 12-24 Bilder: <a href='http://www.digitale-slr.net/foren/canon/details.php?id=175660' target='_blank'>http://www.digitale-slr.net/foren/canon/details.php?id=175660</a>

Thomas Ungeheuer
07.12.2003, 20:56
hey jörg

hast du mit einen stativ die bilder gemacht???
ich finde gustavs bild auch leicht verwackelt

gruss
das ungeheuer

The Big L.
07.12.2003, 20:56
Hi Gustav, dank für die Mühe die Du Dir mit uns machst ... leider kann man das Bild zur Beurteilung des Objektives gar nicht nutzen, da es zumindest auf meinen TFTs völlig überbelichtet ist .... Schade, denn Du meinst es sicher so richtig gut mit uns ........

DANKE

und Gruß Jörg

Joerg Eckert
07.12.2003, 20:58
Hi Thomas.

Hast Du Dir meine Bilder angeschaut?
Ja, sind mit Stativ gemacht.

Joerg

Gustav Krulis
07.12.2003, 21:03
ja ein wenig überbelichtet und vielleicht eine leichte Bewegungsunschärfe, ausserdem hatte das Bild einen äusserst grossen Kontrastumfang - in der schwarze Plastik und unter dem Dach sollte noch Licht sein, andererseit keine zu starke Überstrahlung oben und in der Fassade. Aber das ist ja nicht ein Bild zum weiterverwerten gewesen, die Aufnahmefehler dürfen nicht dem Objektiv angelastet werden.
LG Gustav

Thomas Ungeheuer
07.12.2003, 21:38
hey jörg, ja, finde den vergleich recht interessant

muss es nochmal in ruhe mit allen bilder in gross vergleichen
das sigma schneidet finde ich gar nicht so schlecht ab
(eher im gegenteil)
gruss
tom

Bernd-Wolfermann
07.12.2003, 22:02
Darf ich Dich ganz höflich fragen, warum Du so ein grenzwertiges Bild zeigst.
Es ist absolut keine Werbung für dieses Objektiv. Unter optimalen Bedingungen zeigt es um klassen bessere Leistungen.

1. Offenblende
2. Belichtungszeit 1/20
3. überbelichteter Himmel

Bitte nicht falsch verstehen…….

Tilo
07.12.2003, 22:25
@Bernd:

Es zeigt quasi, dass:
- dies Objektiv bei Offenblende kaum nutzbar ist, wenn man bei 4.5 noch von Offenblende sprechen kann ;o)
- es ist mindestens Blende 8 erforderlich, ergo reine Schönwetterlinse oder Stativ
- die CA bei Offenblende einen solchen Umfang hat, als wenn jemand mit rotem und blauem Stift die Kanten nachgezogen hat
- die Produktionstolleranzen, siehe die anderen Fotos, einen Kauf dieses Objektivs zum Glücksspiel machen

Also mich reißen ALLE bisher gezeigten Fotos qualitativ nicht vom Hocker.

Gruß
Tilo

Bernd-Wolfermann
07.12.2003, 22:39
Wie kannst Du dann mit Deinem 16-35 zufrieden sein?
Wie in meinem Thread geschrieben, habe ich heute beide vergliche.
Der eindeutige Sieger ist das (mein) Sigma. Es hat deutlich weniger CA bei besserer Randschärfe.

Alfons W.
07.12.2003, 22:39
...dass ich über Dinge informiert werde, so ganz nebenbei und ohne danach zu fragen: eins weiß ich jetzt bspw. genau. Das Sigma 12.. kommt mir nicht ins Haus. Nein wirklich, ich habe noch nie so viel schlechte Werbung für ein Objektiv gesehen und selten so entusiastische Tester. Damit meine ich jetzt nicht nur diesen Beitrag, sondern auch die zahlreichen anderen...

Gruß

Tilo
07.12.2003, 23:29
weil es das macht was ich will. Da ich mit der D60 selten über ISO400 arbeite finde ich eine brauchbare Offenblende von 2.8 immer wieder sehr praktisch. Ich kann damit leben dass es einen Tick weicher ist als z.B. ein 17-40 aber ansonsten... Hier zwei 2.8er Beispiele C1 ungeschärft:
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070832066.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200312/1070832066.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070832066.jpg' target='_blank'>Originalbild (3076x2052) anzeigen.</a><br>
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070832367.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200312/1070832367.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070832367.jpg' target='_blank'>Originalbild (3076x2052) anzeigen.</a><br>

Gruß
Tilo

Joerg Eckert
08.12.2003, 10:33
Hi

Oeh, mal kurz gefragt. Wer ist hier entusiastisch?

Ich kann mich nicht erinnern. (ich sogar versucht jegliche Wertung aussen vor zu lassen) Einige haben gesagt, dass es fuer deren Zwecke ausreicht und man das Ganze relativ betrachten muss. Beispiel: wer selten mehr als 10x15 bzw. DinA5 ausbelichtet muss meist kein Oberhammerobjektiv sein eigen nennen. Das siehst Du eh nicht.

Man muss das imme rlocker sehen. Jeder versteht etwas anderes unter 'Gut' - und das ist gut so. Schoen ist doch, mal eine groessere Bandbreite an Bildern unter verschiedenen Bedingungen sehen zu koennen - oder?

Gruss Joerg

Gustav Krulis
08.12.2003, 11:43
mit Blende 5.6, reichen jetzt die Details ?

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070876468.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200312/1070876468.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070876468.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br><br>

Gruss Gustav

Joerg Eckert
08.12.2003, 11:51
Hallo Gustav

Die Frage ist doch eher:

Reicht Dir das? Wenn ja, so ist doch alles gut.
Andere haben eh andere und manchmal auch stark abweichende Meinungen.

Moechtest Du wissen was das Objektiv kann und ob es Dir ausreicht, so mach doch ne Blendenreihe (hab ichgemacht) vom Stativ aus. Angefangen bei Blende 4,5 bis Blende 13.

Ich habe meine Schluesse gezogen (siehe Bilder im Vergleich in den beiden anderen Threads von mir).

gruss Joerg

Vito
08.12.2003, 11:54
ich finde das Bild auch nicht sehr aussagekräftig, da es wohl auch leicht verwackelt ist, verrauscht ist und im Bereich der Äste auch unschöne CAs zeigt.

Aber wie gesagt, wenn jemand mit seiner Linse zufrieden ist, will ich sie nicht schlechtreden - zumal die Lichtverhältnisse hier sicher nicht gerade der Bildqualität sehr entgegenkommend waren.

Alle Bilder, die ich vom 12-24 gesehen habe, sagen mir persönlich, daß ich diese Linse nicht brauche...andere werden das für sich anders entscheiden.

Viele Grüsse
Stefan