PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unmögliche Objektiv-Kombination



Reiner Jacobs
08.12.2003, 10:12
War gestern eher zufällig im Tierpark Weilburg an der Lahn hatte nur 10 D + 28-135 IS dabei, fand dann noch den 1,4 fach Konverter im Auto und setzte ihn dran - habe gedacht, hoffentlich sieht dich keiner mit der Konstruktion - aber in der Not frisst der Teufel Fliegen.
Doch bin ich der Ansicht, dass das unten stehende Bild zeigt, dass auch mit so einer unmöglichen Kombination das Ergebnis noch gar nicht mal so schlecht sein muss.
Das spricht doch für den Chip der EOS 10 D und zeigt, dass dieser wohl doch nicht so qualitätsempfindlich sein kann wie immer dargestellt - oder sehe ich das falsch?

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070870841.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200312/1070870841.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x531) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070870841.jpg' target='_blank'>Originalbild (2754x1829) anzeigen.</a><br><br>

The Big L.
08.12.2003, 10:17
Klasse Bild - leider sitzt der Elch selten da vorne .....

Welchen 1,4x TC hast Du genommen ???

Gruß Jörg

Reiner Jacobs
08.12.2003, 10:32

Klaus Nickisch
08.12.2003, 10:48
Nichts kaputt gegangen? Ich dachte bislang, der original Canon TC passt nicht auf diese Kombination.

Prinzipiell (meine Meinung!): Ein TC verschlechtert die gesamte optische Leistung. Die Frage ist halt nur, ob man den Qualitäts (und Lichtverlußt) tolerieren kann oder nicht. Fakt ist, dass man für die 'normale Alltagsfotografie' den Unterschied normalerweise nicht sehen kann und durchaus passable Ergebnisse erzielt. Ich habe keine Scheu davor, mein TC 2.0 auch vor mein 50'er bzw. 28-70'er zu setzen, auch wen ein Tele verfügbar ist. Nur manchmal ist das lange Tele halt zu schwer...
PS: Mein Kenko passt zumindest mechansich ohne Probleme an (fast?) jedes Objektiv. Ob das sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt.

Tschocko
08.12.2003, 10:50
Das würde mich mal interessieren wie ein Original Canon 1,4x Converter an ein 28-135 passt ??

Kannst du mal ein Bild davon posten !!

Gr. Tschocko

The Big L.
08.12.2003, 10:52
... nur blos nicht urückzommen - dann knallt Glas auf Glas !!!!

Gruß Jörg

The Big L.
08.12.2003, 10:53
und des Soligors 1,7x .....

Reiner Jacobs
08.12.2003, 11:10
der vorstehenden Teil des TC ist mit einer Gummihülle umgeben die Gläser berühren sich nicht. Es funzt ab ca. 70-80 mm Brennweite - aber das Ganze soll ja auch nicht zum Regelfall werden.

Klaus-Peter Kolling
08.12.2003, 20:16
Kinder was macht ihr Experimente.... jetzt noch ein CANON 2fach Konverter + eine Nahelinse mit Polfilter und nachgeschaltetem Restlichtverstärker und 10Watt Kamerainnenbeleuchtung damit sich der Sensor nicht ganz so schattig fühlt. ;-))))

K.-P.

Canonier
08.12.2003, 22:51
....nur das Ergebnis zählt und wenn nix dabei kaputt ging ist das doch O.K., oder?

TK
08.12.2003, 23:20
Und ich dachte grade daran mein 28-135 zu verkaufen, hmm.
Die Schatten hätte ich aber noch ein wenig aufgehellt.
Etwa so:
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200312/1070918353.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200312/1070918353.jpg' target='_blank'>Originalbild (800x531) anzeigen.</a><br><br>
Aber ist Geschmackssache. Mehr verdirbt die Stimmung, aber so ganz schwarz finde ich nicht so schön.
Gruss
TK

Reiner Jacobs
09.12.2003, 10:35

Reiner Jacobs
09.12.2003, 10:37

-mathias-
09.12.2003, 22:32
gut so, aber wehe, wenn dieses Bild von Hary käme...
(nein nein, keine Intrigen....)

pabchem
11.12.2003, 08:28
Hi!

Ich hab mal zum Spaß an mein 300/4er beide Canon-Konverter (dazwischen einen Zwischenring, sonst geht's gar ned) draufgeschraubt... Das gibt dann ein 840/11. War nicht wirklich gut, läßt sich auch nur im Nahbereich einsetzen, denn durch den Zwischenring fokussiert die Kombination nicht mehr bis unendlich. Warum sollte man nicht etwas herumexperimentieren? Natürlich gewinnt man keinen Preis mit mieser Öffnung.

Grüße,
Patrick

Marcus Erne
12.12.2003, 11:10
...aber finde das die Augengegend leider nicht scharf ist und eher verwaschen wirkt; zumindestens auf meinem Monitor.
Wenn es darum geht auf biegen oder brechen ein Bild für privat zu bekommen, dann kann man so etwas natürlich machen, verkaufen könnte man so ein Bild jedoch nicht.

Marcus Erne
12.12.2003, 11:11
Wieviel willst Du für Dein 28-135mm IS haben? Bitte um Info per Email!

Reiner Jacobs
14.12.2003, 17:26