PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hat jemand Erfahrungen mit dem CP-300? (n/t) (n/t)



Albert Klotz
08.12.2003, 21:25

Tschocko
08.12.2003, 23:38
Hallo

Ich habe den CP-300, was willst du genau wissen ?? Schreib mir ne Mail !!

Gr. Tschocko

Sebel
08.12.2003, 23:59
Ich benutze den CP-200 (ist der gleiche wie der CP-300 nur ohne Akku) und kann ihn sehr empfehlen. Super Ausdrucke dank Thermosublimation und durch die Versiegelung wirklich robust, da kann man auch Kaffee auf die Bilder draufschütten.

Gruss, Sebastian

Albert Klotz
09.12.2003, 02:05
wie oft nutzt ihr den Drucker wirklich? Ist es die Notlösung oder der Standard?

Bernd-Wolfermann
09.12.2003, 08:49
Mein Vater hat ihn. Die Qualität ist zwar ganz gut, jedoch ist beispielsweise der Olympus P400 (A4) deutlich besser. Der Oly schlägt sogar meinen Epson Stylus Photo 2100 sichtbar.

Sebel
09.12.2003, 12:20
Also ich benutze den CP-200 schon als Standard. Ein grosser Vorteil ist die sofortige Verfügbarkeit von Bildern in Laborqualität und bei Druckaufträgen unter 20 Bilder ist er im Vergleich zum Labor nicht teurer (ich beziehe das Verbrauchsmaterial von Foto Brenner - da ist es sehr günstig), ein Bild kostet 38 Cent. Grosse Bilder lasse ich ausbelichten, meinen EPSON Stylus Photo 810 benutze ich im Vergleich zum CP-200 für Fotos gar nicht mehr (EPSON ist für mich gestorben! - Absolute sch... Drucker!).

Gruss, Sebastian