PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Für die Schweinchenblitzer.



witteKind
09.01.2004, 19:23
Heute 21:45/ARD.

'Berlin: Hauptstadt der Schweine. Ganze Stadtviertel sind im Griff der wilden Sau. Die Bürger fühlen sich terrorisiert und die Förster sind im Dauereinsatz auf der Jagd nach Wildschweinen.'

Hauptstadt der Schwein. Ein Schelm der ... ;-).
Na egal. Vielleicht interessant für die Leute die noch ein Model suchen. Ich werd es mir auch mit meine Hunden anschauen. Die mögen die Wutze.
VG
witteKind

HWei
10.01.2004, 11:41
dort so treiben, dass solche Wilddichten auftreten. Reingewechselt werden die Sauen wohl eher nicht sein. Vielleicht liegts an den vielen befriedeten Flächen in/um Berlin. In diesem Herbst/Winter müsste es mit der Äsung wieder besser aussehen (durch die Trockenheit haben wir hier eine starke Notfruktifikation dass Du vor Eicheln manchmal nicht laufen kannst ;-)
Und die westernreife Polizeiaktion mit H&K-Salven auf einen reiferen Frischling, der auf einer gepflasterten (!!) Einfahrt steht, war irgendwie auch völlig daneben.
Die Sau die im Garten des Eigenheimbesitzers gefrischt hat- das war wirklich Klasse. Aber der fotografiert sicherlich nicht...

witteKind
10.01.2004, 13:50
Da wird erst vom Förster erklärt wie man richtig schießt und auf was man unbedingt achten muß (natürlicher Kugelfang/Sandboden) und die ballern dann gleich ganze Salven auf so einen Überläufer der auf einer gepflatserten Fläche steht. Ich bin überzeugt, der wurde von einem Querschläger dahingerafft. Sollte eine gute Warnung an alle Ganoven sein. Wer sich mit dieser Polizei einläßt wird durchgesiebt. Wenigstens hatte der Jäger kurz danach in einer anderen Szene 2 gute Schüße angetragen und hat sich nicht zum Volldepp gemacht. Das mit dem Wurfkessel im Garten. Wahnsinn.
Hätte aber auch für die Kinder gefährlich werden können. War schon insgesamt sehr interessant.
VG
witteKind