PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wofür die Fotografie gut ist...



Martin
12.02.2004, 14:58
.. durfte ich heute selbst erfahren.

Aufgrund eines meiner Fotos konnte eine Straftat die zuerst nur als als Ordnungswidirgkeit eingestuft wurde nachgewiesen werden.

...mehrere Fotos eines Müllhaufens habe ich für Aufnahmen genutzt, die ich für einen Wettbewerb nutzen wollte zum Thema Umwelt und Mensch. Mir fiel dabei nicht auf, dass ein Auto mit auf dem Bild war, welches deutlich zeigte wie ein netter Mensch Restmüll und Schadtstoffe entsorgt hat. Durch den Wettbewerbsausrichter wurde ich angesprochen ob ich weitere Fotos dazu hatte, natürlich fanden sich schnell eine Zahl von Bildern wobei das Kennzeichen und der Halter sehr gut erkennbar waren.....

Wie mir heute mitgeteilt wurde kommt es zu einem Verfahren mit hohem Bußgeld. Leider wurde ich deshalb vom Wettbewerb ausgeschlossen, laut dem Ermittlungsführenden aber soll es eine Belohnung geben. (Ich rechne stark mit einem Anspitzer in Mülltonnenform bei der derzeitigen Lage in Hannovers Stadtkasse).

Sollte dies der Einstieg in die Welt der Privatdetektive mit Fotoapperat sein?!

=;O) Aber so kann es gehen, also gebt Obacht ob nicht ein Fotograf in der Nähe ist.

Martin

Klaus Nickisch
12.02.2004, 15:02
Mit welcher Begründung ist das Foto aus dem Wettbewerb geommen worden? Würde mich mal interessieren.
Vielleicht ist Hannover auf seine aufmerksamen Mitbürger stolz und sie schenken Dir eine D1 MKII ;-))

Klaus Nickisch
12.02.2004, 15:04
was hat die Wettbewerbsjury mit Umweltsündern bzw. mit dem Ordnungsamt zu tun? Das wollte ich noch gerne wissen.

ducateur
12.02.2004, 15:06

Martin
12.02.2004, 15:06
...denn vorher wurde das Verfahren eingestellt, weil der Verursacher nicht zu dem Auto paßte. Der Halter war eine junge Frau, der Verursacher ein älterer Mann (Vater). Alles paßte 1a überein, nur leider wurde es aufgrund mangelnder Beweise eingestellt.

Aufgrund der Fotos aber kann dieser neue Fall (wie geschildert) und wird derzeit hart ermittelt.

Eine genaue schriftliche Begründung liegt mir zum Ausschluss nicht vor, aber ich denke der jetzige Verwendungszweck ist befriedigender als der Gewinn zweier Musicalkarten mit Hotel aus dem Wettbewerb.


Martin

Martin
12.02.2004, 15:09
... ich wurde auch erst gebeten zu schauen ob ich Bilder hätte mit dem Auto im Hintergrund. Dabei habe ich mir nichts gedacht, da es schon etwas zurück lag. Da hat wohl jemand dem die Umwelt und fachgerechte Entsorgung am Herzen liegt das Richtige getan, denke ich und die nötigen Schritte eingeleitet.


Martin

Martin
12.02.2004, 15:19
aus einem anderen Fall :

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200402/466_1076591859.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200402/466_1076591859.jpg' target='_blank'>Originalbild (800x531) anzeigen.</a><br><br>


Martin

Klaus Nickisch
12.02.2004, 15:26

Martin
12.02.2004, 15:30
... nicht das sich hier jemand wiedererkennt?!


=:O)


Martin