PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 10D, Objektive - Spezial und Grundausstattung



ehemaliger Benutzer
07.03.2004, 12:09
Hallo erstmal an alle,

ich bin noch ziemlich neu hier und auch genauso neu bei der Fotografie. Ich 'knipse' zur Zeit noch mit einer Sony und möchte mir in der nächsten Zeit eine 10D zulegen.

Schwerpunkt wird Portrait, Akt/Teilakt, vowiegend outdoor, ab und zu indoor sein.

Ich habe überhaupt keinen Plan, welche Objektive für diese Schwerpunkte am besten geeignet sind. Ich denke welche mit fester Brennweite und möglichst Lichtstark, oder? Vielleicht leichtes Tele?

Ich würde mich sehr über einige Tipps von erfahrenen Anwendern freuen!

Gruß

Michael Kronenberg

caprinz
07.03.2004, 12:29
In diesem Bereich fotografiere ich ebenfalls.Ein Objektiv von 28-70,28-80 mit Anfangsöffnung 2,8 ist IMHO ideal.Ich benutze das Tamron 2,8/28-75mm XR Di.

MfG Carsten

sepp
07.03.2004, 12:30
ist in erster linie abhängig von dem was du ausgeben willst.
auf jeden Fall kaufen: 50 1/1,8 ca. 100€
gut sind weiterhin
17-40 1/4,0 L; ca. 700
24-70 1/2,8L; ca. 1400?
70-200 1/2,8 oder 4,0 L; 1300 ohne IS bzw. ca. 770€
85 1/1,8; 100 1/2,0 beide ca. 380€

die Preise sind aus dem Kopf, wenn es also jemand besser weiß.....
ansonsten wirst du wohl kompromisse eingehen müssen oder gebrauchte Linsen (28-80 1/2,8-4,0 L ca. 450€ oder 20-35 1/2,8L ca. 500€; 80-200 1/2,8 ca. 650€,....) kaufen müssen.
Mit Sigmas oä. kann der jemand anderes sicher besser helfen.

Sepp

ehemaliger Benutzer
07.03.2004, 12:52
<i>[Carsten Prinz schrieb am 07.03.04 um 11:29:15]

> In diesem Bereich fotografiere ich ebenfalls.Ein Objektiv von 28-70,28-80 mit Anfangsöffnung
> 2,8 ist IMHO ideal.Ich benutze das Tamron 2,8/28-75mm XR Di.
>
> MfG Carsten</i>

Hallo Carsten,

was bedeutet IMHO? Und wo liegt der Preis für das Tamron?

Liebe Grüße Michael

jar
07.03.2004, 12:54

ehemaliger Benutzer
07.03.2004, 12:54
<i>[sepp schrieb am 07.03.04 um 11:30:31]

> ist in erster linie abhängig von dem was du ausgeben willst.
> auf jeden Fall kaufen:
> 50 1/1,8 ca. 100€
> gut sind weiterhin
> 17-40 1/4,0 L; ca. 700
> 24-70 1/2,8L;
> ca. 1400?
> 70-200 1/2,8 oder 4,0 L; 1300 ohne IS bzw. ca. 770€
> 85 1/1,8; 100 1/2,0
> beide ca. 380€
>
> die Preise sind aus dem Kopf, wenn es also jemand besser weiß.....
>
> ansonsten wirst du wohl kompromisse eingehen müssen oder gebrauchte Linsen (28-80
> 1/2,8-4,0 L ca. 450€ oder 20-35 1/2,8L ca. 500€; 80-200 1/2,8 ca. 650€,....) kaufen
> müssen.
> Mit Sigmas oä. kann der jemand anderes sicher besser helfen.
>
> Sepp
>
> </i>

Hallo Sepp,

Du sprichst hier immer von Canon Objektiven, oder?

Gruß Michael

Stefan Redel
07.03.2004, 12:54
IMHO heisst: 'In my humble opinion' - Meiner unmassgeblichen Meinung nach.
Preis liegt irgendwo zwischen 360 und 375 Euro wenn ich mich nicht irre.

Tschööööö, Stefan.

Stefan Redel
07.03.2004, 12:55

caprinz
07.03.2004, 12:56
<i>[Michael Kronenberg schrieb am 07.03.04 um 11:52:45]

>
> <i>[Carsten Prinz schrieb am 07.03.04 um 11:29:15]
>
> > In diesem Bereich fotografiere
> ich ebenfalls.Ein Objektiv von 28-70,28-80 mit Anfangsöffnung
> > 2,8 ist IMHO ideal.Ich
> benutze das Tamron 2,8/28-75mm XR Di.
> >
> > MfG Carsten</i>
>
> Hallo Carsten,
>
>
> was bedeutet IMHO? Und wo liegt der Preis für das Tamron?
>
> Liebe Grüße Michael</i>

IMHO= In my humble opinion,nach meiner bescheidenen Meinung.

Das Tamron kostet um die 400 Euro.

MfG Carsten

ehemaliger Benutzer
07.03.2004, 12:56
<i>[Stefan Redel schrieb am 07.03.04 um 11:54:57]

> IMHO heisst: 'In my humble opinion' - Meiner unmassgeblichen Meinung nach.
> Preis
> liegt irgendwo zwischen 360 und 375 Euro wenn ich mich nicht irre.
>
> Tschööööö,
> Stefan.</i>

...und wieder was dazu gelernt. Danke Stefan.

Gruß Michael