PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neues 100-400 L an 10D unscharf?!



Minimaxer
07.03.2004, 14:03
Hallo,

habe am Mittwoch ein neues 100-400 bekommen und bin überhaupt nicht zufrieden. Bei 400mm ist es so was von unscharf - das kann doch nicht sein! Egal welche Blende, ob mit Stativ(ohne IS) oder mit IS. Zur besseren beurteilung hab ich mal ein paar Testbilder gemacht:
Das Orginal
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/1180_1078660630.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200403/1180_1078660630.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/1180_1078660630.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br><br>

Hier die 100% Ausschnitte:
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/1180_1078660678.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200403/1180_1078660678.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x796) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/1180_1078660678.jpg' target='_blank'>Originalbild (1223x1218) anzeigen.</a><br><br>

Mein Händler sagt ich muss es selber bei Canon einschicken, umtauschen ist nicht mehr(nach neuen Recht).
Ich hatte vor ca. 1 Jahr schon mal ein 100-400, da gabs solche Probleme überhaupt nicht.
Bringt das nun was, wenn ich die Linse einschicke? Wenn ja muss dann auch die Kammera mit?

Gruss Uwe

Knipserlein
07.03.2004, 14:05
ein Gesülze?

wirf es ihm an den Kopf und nimm Dein Geld! Der nächste Händler hat bestimmt eins!

Händler gibts *kopfschüttel*

Dirk Wächter
07.03.2004, 14:06

Knipserlein
07.03.2004, 14:07

Minimaxer
07.03.2004, 14:10
Wieso knapp, die Zeiten sind im Modus M immer so gewählt, das die Belichtung +-0 ist.

aze
07.03.2004, 14:14
Ein Händler hat in diesem Fall auch ein Recht, und zwar das auf Nachbesserung!

caprinz
07.03.2004, 14:16
<i>[aze schrieb am 07.03.04 um 13:14:00]

> Ein Händler hat in diesem Fall auch ein Recht, und zwar das auf Nachbesserung!</i>

...aber nur wenn die Ware bei der Übergabe keine Mängel hatte.Ansonsten hat der Kunde die Möglichkeit zu Umtausch,Wandung oder Preisminderung.

MfG Carsten

Knipserlein
07.03.2004, 14:17
muss er es wieder nehemn und mir das Geld aushändigen. Ist so.
Wenn der Mangel erst später auftaucht, dann muss der Händler es einschicken und nicht der Kunde. Wo sind wir denn??? Zahlen Höchstpreise bei Händlern und haben kein Recht auch Service???

wenn man es mit sich machen lässt, bitte sehr.

Ist nicht mein Problem. Ich jedenfalls lasse nicht mit mir spielen.

Knipserlein
07.03.2004, 14:18

Stefan Redel
07.03.2004, 14:19
Kontrolle. Mich hat damals auch ein Canon-Techniker zurückgerufen, weil er noch was genaueres wissen wollte. Der Händler könnte das bestimmt nicht so beantworten.
Zudem sparst Du ein paar Tage Zeit.

Gut, es kostet was. Aber lediglich das einmalige Porto zu Canon. Wär mir ziemlich egal...

Tschöööö, Stefan.

aze
07.03.2004, 14:19
er kann sich auch das recht auf Nachbesserung rausnehmen! E smachen nur viele Händler / hersteller sofort mit einer Rücknahme um Ärger aus dem Weg zu gehen! Es sei denn du hast das Teil per Internet gekauft --> dann schick es zurück --> Fernabsatzgesetz

Knipserlein
07.03.2004, 14:26

Frerk2000
07.03.2004, 14:26
Hallo,
ich glaube auch, dass die angegebenen Zeiten sehr lang sind bei der Brennweite. IS kann auch nicht alles.
Einfach nochmal mit richtig kurzen Zeiten versuchen.

Gruss Frank

Minimaxer
07.03.2004, 14:35
Alle Testaufnahmen sind mit Stativ, Handauslöser und abgesch. IS gemacht.

HKO
07.03.2004, 14:35

Henning Haag
07.03.2004, 14:40
Ist zwar nicht das lichtstärkste, aber unscharfe Bilder auf meiner D60 sind sehr selten!

Henning Haag
07.03.2004, 14:41
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/4562_1078663208.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200403/4562_1078663208.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/4562_1078663208.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br><br>

MWG
07.03.2004, 15:13
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/730_1078665206.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/730_1078665206.jpg' target='_blank'>Originalbild (800x746) anzeigen.</a><br><br>

Matthias1975
07.03.2004, 16:02
es sehr lange Zeiten sind, welche er da angibt. Aber verwackelte Bilder würden doch anders aussehen.
Ich glaube auch es könnte ein Objektivproblem sein!

MfG

Matthias

HKO
07.03.2004, 16:03
Verwacklelt durch Verschluß oder Spiegel-Bewegung, ist eine Vibration.

FREEWOLF
07.03.2004, 18:18
Ohhhhh Ihr IS Vernarrten glaubt ihr wirklich alle das diese olle Zitterstromfresser-Linse ein Wunderding ist und alles kann ????

Wie hat man wohl früher solche tolle Bilder gemacht und dies obwohl es das Nichtmehrdenkerdietechnikmachtalles - Zubehör noch nicht gab ???

Viele dieser neuen Wunderdinge sind doch nur Verkaufsförderer da sonst die zechnikbesessenen Canon User in der Materialschlacht gegen Nikon keine Argumente mehr hätten.

Sorry, ich war jetzt etwas hart obwohl ich selbst 1988 auf Canon umgestiegen und bis heute seeeehr zufrieden war. Ich war auch mal kurz im Besitz einer solchen Hinterlinsenantiwackel - Surrscherbe mit einer beschiss...... stabilisierten Bildqualität, dem 28 -135 IS welches nach 3 Monaten als Neuteil auf dem Gebrauchtmarkt landete.

Jörg Fritsch
07.03.2004, 18:48
Also ich bin hochzufrieden mit dem Objektiv:

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/_1078678026.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200403/_1078678026.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/_1078678026.jpg' target='_blank'>Originalbild (3076x2052) anzeigen.</a><br><br>

sa
07.03.2004, 19:03
<a href='http://www.digitale-slr.net/foren/canon/session_index.php?cat=0&startrec=45' target='_blank'>Thread 100-400</a>


aber Canon wirds schon richten...Kopf hoch

lg

sabine

Ralf Canis
08.03.2004, 00:13
<a href='http://www.123recht.net/article.asp?a=2194&f=ratgeber_kaufrecht_schuldrechtneu2002&p=5' target='_blank'>Hier</a> steht es ganz gut beschrieben, im Wesentlichen geht es um das hier:

Aber Vorsicht: Die Nacherfüllung geht - soweit sie möglich ist - dem Rücktritt und der Minderung vor. D.h. bevor man vom Kauf zurücktreten oder den Kaufpreis mindern kann, muss man dem Verkäufer die Möglichkeit geben, ein neues Produkt zu liefern oder das defekte zu reparieren. Erst, wenn die Nacherfüllung zwei Mal fehlgeschlagen ist, kann der Käufer Minderung oder Wandlung verlangen.


Ralf

Franz K.
08.03.2004, 19:21
Hallo Uwe,

nimm mal ein bischen zurück und mach mal Fotos mit etwa 380mm Brennweite. Ich habe irgendwo gelesen (ich glaube dpreview), dass die Schärfe imens besser ist als bei 400mm.
Nur so eine Idee.
Habe es auch bestellt und bin mal gespannt :-))

Gruß,
Franz