PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist eigentlich mit Canon los?



Herbert Klöters
24.02.2003, 01:14
Im November/Dezember letzten Jahres habe ich verzweifelt auf die Lieferung der D60 durch meinen Händler gewartet. Habe dann bei einem anderen Händler gekauft, bei dem ein Besteller abgesprungen war.
Jetzt habe ich vor 14 Tagen ein stinknormales EF 1.8/50 II bestellt und werde mit der Lieferung auf Mitte März vertröstet.
Haben eigentlich andere ähnliche Erfahrungen, oder habe ich einfach nur Pech?

Gruss Herb

HKO
24.02.2003, 01:19
Ich habe ein paar Kleinteile, Sonnenblende usw. bestellt, kommen auch nicht. Canon betreibt angeblich jetzt seit Monaten eine "Umstellung" im Vertrieb, es gebe Softwareprobleme. Vielleicht gehen mal ein paar Freaks hin und helfen.

Herbert Klöters schrieb:

>Im November/Dezember letzten Jahres habe ich verzweifelt auf die Lieferung der D60 durch meinen Händler gewartet. Habe dann bei einem anderen Händler gekauft, bei dem ein Besteller abgesprungen war.
>Jetzt habe ich vor 14 Tagen ein stinknormales EF 1.8/50 II bestellt und werde mit der Lieferung auf Mitte März vertröstet.
>Haben eigentlich andere ähnliche Erfahrungen, oder habe ich einfach nur Pech?
>
>Gruss Herb

Anju
24.02.2003, 07:24
HKO schrieb:

> Ich habe ein paar Kleinteile, Sonnenblende usw. bestellt, kommen auch nicht. Canon
> betreibt angeblich jetzt seit Monaten eine "Umstellung" im Vertrieb, es gebe
> Softwareprobleme.

Klingt danach, als wenn sie auf SAP umstellen ;-)

SCNR

Andreas

Ralf Wolferz
24.02.2003, 11:27
Anju schrieb:

>
>Klingt danach, als wenn sie auf SAP umstellen ;-)
>

Na dann kann es ja noch ein Weilchen dauern ;-)))

Gruß
Ralf

Dietmar
24.02.2003, 12:43

PJunker
24.02.2003, 14:02
Dietmar schrieb:

>

Nob
24.02.2003, 15:30
Bingo :-)))))))

Mein Händler hat mir im November berichtet, dass er bis Ende des Monats die kompletten Bestellungen für Dezember erfasst haben muss, weil Canon im Dezember/Januar auf SAP umstellt. Hat ihm natürlich nicht gepasst, weil gerade Weihnachtsgeschäft/Jahresende (noch was für die Steuer kaufen) die Bestellmenge schwer zu kalkulieren ist. Ich habe da schon zu ihm gesagt, dass diese Umstellung im Schnitt doppelt so lang wie geplant dauert.

Gruß,
Norbert
Anju schrieb:

>>
>Klingt danach, als wenn sie auf SAP umstellen ;-)
>
>SCNR
>
>Andreas