PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma 500 4.5 HSM vs. Canon 500 4.0 IS



FriedV
15.03.2004, 17:19
Was meint ihr so? Kann das Sigma mithalten für ca. 2000 € weniger??

jar
15.03.2004, 17:30

FriedV
15.03.2004, 19:21
Ich weiss nicht so recht... Aus der Hand wird mit dem 500er sowieso nicht so viel laufen, beim Monopod hat der IS allerdings so seine Vorteile. Gibts das Sigma übrigens überhaupt in Euroland? Habe bisher nur bei B&H USA ein Angebot gesehen, auch Sigma DE hats nicht im Programm?

Thomas Bergbold
15.03.2004, 19:50

Michael Fengler
15.03.2004, 20:10

Michael Fengler
15.03.2004, 20:14
Wenn man nach der Regel geht 500 mm = 500tel/sek + Crop und der IS 3 Blenden bringt sehe ich da keine großen Probleme.

Stefan
15.03.2004, 21:39
> Was meint ihr so? Kann das Sigma mithalten für ca. 2000 € weniger??

Willst du dir eins kaufen? Wenn ja, dann würde ich mal nach dem Canon 4,5/500 USM Ausschau halten.

Frank Winkler
16.03.2004, 04:33
Die Optiken spielen in 2 völlig anderen Ligen.
Hatte das Sigma und habe es dann doch mit einem tiefen und schmerzlichen Griff in den Geldbeutel gegen ein EF 500 L IS eingetauscht, nachdem ich es einmal testen konnte.

Da liegen in der Tat nicht nur 2.000 EUR dazwischen sondern Welten.

Beste Gruesse

Frank Winkler

Stefan Redel
16.03.2004, 12:31
Zumindest das Sigma 500/4,5 gegen das Canon 500/4,5 L USM.
Nachzulesen in epischer Breite hier:
<a href='http://www.fredmiranda.com/forum/topic/old/75472/0#617680' target='_blank'>500 f4.5 Showdown!!!</a>

Tschööööö, Stefan.

FriedV
16.03.2004, 12:40

Pubert R.
16.03.2004, 13:46
dürftest Du damit wirklich keine Probleme haben :-)
Das 500er IS wiegt knapp 4KG. Dazu noch die Kamera. Dazu noch einen
Bildausschnitt zwischen 500 und 800mm. Hast Du bei solch einer Kombination
schon mal durch den Sucher geschaut?
Mit Bildausschnitt präzise festlegen ist da nicht mehr viel - zumindest nicht auf
Dauer.
Ok, ich kann jetzt auch nur über's 400/2.8II ohne IS berichten.
Das wiegt noch mal eine Ecke mehr und ich kann es für maximal eine
brauchbare Aufnahme halten. Danach fängt alles an zu wackeln - und ich bin bestimmt nicht der schwächlichste...
Klar, wenn man die Kamera immer auf 1/4000s einstellt kommt bestimmt auch manchmal
noch was brauchbares raus. Ist aber irgendwie nicht Sinn der Sache.
Und allein das Tragen und Hinstellen einer 400-600mm+Kamera-Kombi geht mit Einbein wesentlich einfacher.

Grüße, Pubert

Michael Fengler
16.03.2004, 19:38
Woher weißt du das ich so dicke arme habe ? ;-)
Aber ernsthaft - 400 mm freihand ist doch kein problem mit IS da brauche ich doch keine 4000tel . Wenn ich wegen der paar KG immer gleich zum stativ greifen müßte könnte ich mir ja den IS sparen. Wenn ich z.b am fußballfeld oder tennisplatz sitze macht ein einbein natürlich sinn.
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/2246_1079458467.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200403/2246_1079458467.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x485) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/2246_1079458467.jpg' target='_blank'>Originalbild (959x582) anzeigen.</a><br><br>

Kuntha
16.03.2004, 19:45
<a href='http://naturfoto-digital.de/imageforum/details.php?image_id=1098&mode=search' target='_blank'>hier klicken...</a>

Pubert R.
16.03.2004, 19:53
Die Rede war in dem Thread von einem 500/4 und nicht von einem Kinderobjektiv wie dem 100-400. Macht Faktor drei beim Gewicht. Das 400/2.8 wiegt das fünffache!
Nimm mal eine 8kg-Hantel in die Hände und peile über sie ein Motiv an.
Am besten noch mehrere Minuten (z.B. bis der dämliche Vogel genau die Pose macht, die Du aufnehmen willst). Also wenn dabei nichts wackelt und das der IS ausgleicht trifft mein bildhafter Vergleich weiter oben wohl wirklich zu (send pix! :-)

Ein 100-400 kann man wirklich mit dem kleinen Finger halten, aber darüber wird's schnell heftig!

Pubert R.
16.03.2004, 20:01
Ich kann garantiert auch *ein* scharfes Freihandfoto mit einer fetten Linse machen.
(Wobei ein 3kg 'leichtes' 500/4.5 für mich so eben am Attribut 'fette Linse' vorbeischrammt...)
Aber das Teil muss irgendwie auch transportiert werden. Tragt ihr die am langen Arm?

Einbein drunter, und man kann sich stundenlang dran festhalten oder über die Schulter werfen.

Kuntha
16.03.2004, 20:07
Trage es an der Stativschelle, ist ja fast ein Handriff, kann es so sogar sehr lange durchs Gelände tragen und auch Bilder machen, aber mit Stativ ist es natürlich besser!
(Habe schließlich jahrelang Leistungssport trainiert!)

Pubert R.
16.03.2004, 20:14
15kg Ausrüstung buckeln und dann still halten. Das kann ich inzwischen auch *g*

Michael Fengler
16.03.2004, 20:40
Mein beispielbild mit der 90 tel entstand mit dem 2,8 70-200 + konverter, aber das nur am rande.
Ob ich nun 'kurzzeitig' 3 oder 7 KG vors auge bringe hat doch nichts mit der belichtungszeit zu tun, wobei ich finde je schwerer die kombination desto träger = verwacklungsärmer ist das ganze. Ich sagte doch das ich bei vielen situationen ein stativ für sinnvoll halte aber eben nicht immer.

Pubert R.
16.03.2004, 21:00
<i>[Michael Fengler schrieb am 16.03.04 um 19:40:14]

> Mein beispielbild mit der 90 tel entstand mit dem 2,8 70-200 + konverter, aber das
> nur am rande.
> Ob ich nun 'kurzzeitig' 3 oder 7 KG vors auge bringe hat doch nichts
> mit der belichtungszeit zu tun, wobei ich finde je schwerer die kombination desto
> träger = verwacklungsärmer ist das ganze. Ich sagte doch das ich bei vielen situationen
> ein stativ für sinnvoll halte aber eben nicht immer.
> </i>

Ich merke, dass Du noch nie so ein Teil in der Hand gehalten hast.
Hast Du schonmal bei irgendeiner Sportveranstaltung einen Fotografen gesehen,
der sein 4/5/600er über die gesamte Dauer freihand hält?
Und wie gesagt, ich meine nicht solch lichtundurchlässige Kombinationen wie 300/4IS+2xKonverter etc.
Mit denen in der Hand lauf ich zur Not noch 'nen Marathon ;)

Michael Fengler
16.03.2004, 22:25
Ich hatte doch als beispiel 2 sportarten genannt bei denen ich auch nicht auf ein stativ verzichten würde. Es ging doch auch darum ob freihand mit 500 mm möglich ist und jetzt kommst du mit 600 mm.