PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was verursacht denn diese Probleme? Optik oder Kamera?



etixer
24.03.2004, 15:48
Hallo allerseits,

ich besitze eine 10D und ein 70-200/4L als Zoomoptik. Diese Kombination macht absolut scharfe Bilder ab Werk (so empfinde ich es zumindest :-))

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/207_1080135650.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200403/207_1080135650.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x499) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/207_1080135650.jpg' target='_blank'>Originalbild (1204x751) anzeigen.</a><br><br>

Da Blende 4 manchmal leider nicht brauchbar ist, kaufte ich mir kurzer Hand noch ein Sigma 70-200/2,8 EX.

Mit meinem Sigma bin ich leider nicht ganz so zufrieden. Der Fokus liegt allem Anschein nach vor dem Punkt, auf den ich scharfgestellt habe.

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/207_1080135758.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200403/207_1080135758.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x498) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/207_1080135758.jpg' target='_blank'>Originalbild (1203x750) anzeigen.</a><br><br>

Ist meine 10D etwa so schlecht justiert, daß es in Kombination mit dem 70-200/4L wieder paßt? Der Sigma Support hat mir geschrieben, daß es nicht möglich ist, eine Optik nachträglich zu justieren und schiebt den schwarzen Peter auf meine 10D.

Hat jemand eine Idee?

Gruß
Elmar

ehemaliger Benutzer
24.03.2004, 16:12
Hallo Elmar,

Du schleppst zwei 70/200er mit Dir rum?

Ich hab gerade mal bei AC gestöbert...

Canon EF 70-200/4.0 L USM 659,00 EUR
Sigma 70-200/2.8 APO EX 898,00 EUR
--------------------------------------------
1.557,00 EUR

Wenn Du 'etwas' zulegst hast Du den Traum
aller 'Canonianer' in der Tasche. Eventuell
hast Du ja bald Geburtstag ;-)

Canon EF 70-200/2.8 L IS USM 1.845,00 EUR

Vielleicht gibt's das ja sogar noch günstiger.

BTW: Ich hab's zwar selbst nicht, aber wenn
ich an Deiner Stelle wäre, käm ich echt ins Grübeln. ;-)

LG ROlf

etixer
24.03.2004, 16:33
Hallo Rolf,

ich weiß, Deine Rechnung ist absolut korrekt. Nur wollte ich mein 70-200/4 eigentlich nicht abgeben. Das ist sooo schön klein und leicht, daß ich es regelrecht ins Herz geschlossen habe :-)

Und zusätzlich zum 4er noch das 2,8er IS zu kaufen ist vermutlich etwas übertrieben, auch wenn manche anscheinend beide Optiken besitzen. Wenn es keine Möglichkeit gibt, mit dem Sigma bessere Ergebnisse zu erzielen (meine Kamera werde ich dafür nicht justieren lassen), werde ich mich nach einem Canon 2,8er ohne IS umschauen. Das spart immerhin gute 500 EUR.

Meine Hoffnung hing ernsthaft am Sigma. Vielleicht habe ich aber auch ein wenig zu viel geträumt...schade.

Gruß
Elmar

ducateur
24.03.2004, 16:37
wenn der Test unter gleichen Bedinungen statt gefunden hat, ist das Sigma einfach dejustiert...

Gruß, Michi

stueckmann
24.03.2004, 16:40
das teil macht einfach wirklich maga klasse bilder!!!

ich hatte auch mal das sigma, das aber gerade bei offenblende <5,6 nicht zu gebrauchen war! besser noch das mit is, falls du viel freihand fotografieren möchtest.

gruss kai

etixer
24.03.2004, 16:41

etixer
24.03.2004, 16:43

ducateur
24.03.2004, 16:45
also unabhängig von der Dejustierung habe ich auch schon schärferes Material vom Sigma 70-200er gesehen...

Verkaufen ? Umtauschen ? an Sigma wenden ? aus dem Fenster werfen ? Dir stehen alle Möglichkeiten offen :-)

Grüße, Michi

ehemaliger Benutzer
24.03.2004, 18:06
Ich dachte ja eigentlich auch, dass das 2.8er IS beide ersetzen sollte ;-)

Aber wie Kai schon geschrieben hat: Auch das ohne IS sollte beide ersetzen.
Hmmm...das find ich gar nicht bei AC ... gibt's das nicht mehr???

LG ROlf

jar
24.03.2004, 18:12

Peter Brust
25.03.2004, 08:16
Es gibt auch in Deutschland Online-Händler, die es anbieten. German-Store.de z.B.

Stefan Redel
25.03.2004, 10:10
Wenn Isar-Foto immer wieder die 10%-Aktion machen würde, dann würde ich mich echt freuen.
Wollte nämlich das IS-Modell haben (habe aber die Kohle noch nicht) und dann wären das bloss 30 Euro Unterschied zum Import und ich hätte ein deutsches Modell in den Händen.