PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma 12-24 und blaue Vignetierungen (n/t)



blondl
25.03.2004, 13:04

blondl
25.03.2004, 13:10
hab' ich da eben die Enter-Taste erwischt?? Sorry!

Ich hab mein neues 12-24'er gestern spazieren geführt und dabei gleich die Regenbeständigkeit getestet...

Zuhaus hab ich dann festgestellt, daß einige der Bilder eine Art Vignetierung in Blau haben. Dieser scheint unabhängig von Brennweite und Blende zu sein. Mein Verdacht ist das der Chip mit den schrägen Lichtstrahlen nicht zu Rande kommt.
Kennt das jemand hier und weiß vielleicht was und ob überhaupt eine Abhilfe möglich ist.
<a href='http://members.chello.at/blondl/Ringstrasse/index.html' target='_blank'>Beispielsbilder</a>

Die Bilder haben keinen Anspurch auf künstlerische oder technische Wertigkeit :-)

Vielen Dank für Antworten und Grüße aus Wien
Robert

Artefakt
25.03.2004, 13:22
... ist das in der linken oberen Ecke zu sehen. Ansonsten kann ich keine störenden Vignettierungen feststellen. Warum das nur oben links ist, kann ja nur daran liegen, dass irgendwas nicht ganz in der Mitte ist (Sensor, Optik, Sondenblende ...?). Ist ein Schutzfilter drauf? Vielleicht mal ohne probieren oder eine Slim-Ausführung.

Die Formulierung '... kommt damit nicht zu Rande ...' ist angesichts der Vignettierung am Rand ganz witzig.

Gruß aus Amstetten

M. Blum
25.03.2004, 13:25
Hattest du den Objektivdeckelring auf der Sonnenblende gelassen?

Joerg Eckert
25.03.2004, 13:26
Hmm, hier in der Firma kann ich gar nix sehen (das heisst aber nix)

hast Du den Ring auch abgemacht oder drangelassen? (gibt sonst bei 12 ein wenig vignettierung)
uebermaessige Streulichtempfindlichkeit kann ich eigentlich nicht feststellen bei meinem.

joerg

Mfugo
25.03.2004, 13:51
kommt von gegenlicht bzw. streulicht, scheußlich !! beim 15-30 genauso vorhanden.
hatte mal eins getestet. urteil war nicht so gut, keine empfehlung, da ich viel mit gegenlicht mache und dann ist es unbrauchbar. ein 17-40 ist dagegen top !!!

Klaus Mosch
25.03.2004, 14:50

Klaus Mosch
25.03.2004, 14:52
;)

Gruß
Klaus


<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/3976_1080219134.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/3976_1080219134.jpg' target='_blank'>Originalbild (640x426) anzeigen.</a><br><br>

Otti38
25.03.2004, 16:30
der den Objektivdeckel trägt. Nimm den mal ab und mache dann Fotos. Die Vignettierungen sind dann verschwunden.

Hier mit dem Ring:
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/1537_1080224938.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/1537_1080224938.jpg' target='_blank'>Originalbild (640x427) anzeigen.</a><br><br>
Und das gleiche ohne den Ring:
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200403/1537_1080224988.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200403/1537_1080224988.jpg' target='_blank'>Originalbild (640x427) anzeigen.</a>

Bernhard Hartl
25.03.2004, 16:58
blaue dunkle Vignetierungen in den Ecken durch Streulicht???
das kann wohl nicht sein
Licht + Licht ist nicht dunkel...
Streulicht macht die Farben flau - einfach alles grau in grau
oder produziert irgendwelche helle Kringel...
aber dunkle Vignetierungen das sind mechanische Gegenstände die die Linse abschatten

blondl
25.03.2004, 17:34
Danke für die ganzen Tipps!

Ich bin anscheinend doch zu blöd zum Fotografieren...
Es war/ist doch tatsächlich der Haltering des Objektivdeckels!!! Bisher bin ich davon ausgegangen das es bei einer Crop-Kamera eigentlich egal sein muß, weil der Bildwinkel ja
wesentlich kleiner ist als beim FF und noch dazu das es eindeutig blau ist hat mich von vornherein den Ring ausschließen laßen. Wieder was dazugelernt.

Danke euch allen!

Marcus Erne
01.04.2004, 12:19
... also iss nix mit (Pol-)Filter in den Ring schrauben... :-(