PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches von den drei Objektiv ist empfehlenswert?



He Bad
25.03.2004, 21:00
Sigma EX 180/3,5 IF APO Macro

Tamron SP AF 180/3,5 XR DI

Tokina 80-400/4,5-5,6 II

Ein Bekannter möchte sich eines dieser Objektive zulegen und weiß nicht; welches.

Er fotografiert nicht digital.

Ich bedanke mich schon jetzt für Eure Antworten.

Stefan Redel
25.03.2004, 21:03
zu sein - das Tamron ist das mit Abstand beste.

MWG
25.03.2004, 21:08
daß es seine volle Leistung nur auf Digis bringt?

Stefan Redel
25.03.2004, 21:12
Vignettierungen die zu erwarten wären oder Brillanzabfall an den Rändern) und es hat mit HÖCHSTNOTE bestanden. Hätte da also keine Bedenken an analog.

Karl Günter Wünsch
25.03.2004, 22:05
Es ist auf Film-Kameras getestet worden und hat die besten Mittelformat-Objektive in dieser Brennweite hinter sich gelassen. DI heisst nur, dass der Einfallswinkel auch in den Randbereichen senkrecht genug ist um keine Probleme mit den Mikrolinsen des Sensors oder seinem AA-Filter zu produzieren. Film ist gegen diese Probleme resistent, da er nur auf das einfallende Licht reagiert, mehr oder minder egal aus welcher Richtung es kommt...

mfg
Karl Günter Wünsch

P.S. Auch ich würde das Tamron den anderen vorziehen!

Anju
25.03.2004, 22:10
...wird das Tamron mit seiner Nicht-Einschraenkung des Fokusbereichs eher 'relativ' unbrauchbar sein. Macroschnecken sind laaaang ;-)

Andreas

Julius Pirklbauer
26.03.2004, 16:37
wenn er es aber als tele verwenden will, sollte er in betracht zieht das die Macros einen seeehr lahmen AF haben........das heist wenn er was andres plant dann ist vielleicht ein andres besser (USM)