PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma 15-30 oder Tamron 17-35



razzifaz
01.04.2004, 00:22
Hallo Objektiv Experten
Bitte um Ratschlag, Welches Objektiv ist besser. Bitte um Ratschlag. Oder keines von beiden und gleich das 17-40L
Danke
Leo

Detlev Rackow
01.04.2004, 00:33
Qualitativ dürfte das Sigma besser sein - aber der Brennweitenbereich ist für meinen Geschmack ein bißchen unpraktisch kurz - 35 oder 40 sind als Standardzoom besser zu gebrauchen.

Deshalb habe ich damals in den sauren Apfel gebissen und zum 17-40 gegriffen. Nichtmal meine Bank hat sich beschwert, sondern fröhlich ein paar Überziehungszinsen berechnet :-)

Ciao,

Detlev

Macjue
01.04.2004, 09:23
Hallo Leo,
ich habe das 15-30 von Sigma und bin Super zufrieden mit dem teil.
Bei 15 mm hat man auch das gefühl ein Weitwinkel zu haben.
Die 2mm weniger sind ja bei der 10D schon 3,2 mm (Crop beachten) und gerade im Weitwinkel ist das nicht wenig.
Wenn du nach dem 15-30 Suchst findest du von mir auch ein paar Beispielbilder.
Gruß Jürgen

razzifaz
01.04.2004, 11:18
Danke für deinen Rat, ich kenn aber das 15-30er hab es selber bin aber nicht wirklich zufrieden mit der Bildqualität, deshalb meine Frage der Alternative.
Grus Leo

Macjue
01.04.2004, 11:30

hh
01.04.2004, 13:14
Also ist deine wirkliche Frage Tamron 17-35 oder Canon 17-40. Wenn Sigma 15-30 für dich falsch war, dann kann Tamron 17-35 nur bedingt richtiger sein!
Gruß Harald

Gustav Krulis
01.04.2004, 13:24
dieser Bereich ist bei Crop 1,6 sozusagen der Normalzoom-Bereich und da sollte das Obektiv schnell und lichtstark sein - und im Anschluss drunter ein 12-24 mm, ich habe das Sigma und bin damit sehr zufrieden, es gibt aber offenbar Qualitätsstreuungen, in diesem Bereich kommen demnächst neue Superweitwinkel von Tamron und Tokina, vielleicht passen die preislich noch besser.
LG Gustav

Peter Lion
01.04.2004, 20:34

wewa
01.04.2004, 22:57

ts-power
02.04.2004, 00:24
verwendet. Habe damals das Sigma 15-30 gehabt und es wieder schnell abgegeben. Sicher es hat Vorteile ab die Bauform, Folienfilter - kurz es war nicht meins (die Harminie stimmte einfach nicht).
Nachdem ich mit dem Tamron 28-75 Di SEHR zufrieden war, hatte ich schon sehnsüchtig auf das 17-35 gewartet und nutze es jetzt als Standard-Objektiv!!! Bin Hobby-Fotograf und die Qualität und der AF genügen mir allemal.
Den Preis für das Canon 17-40 kann ich nicht nachvollziehen! OK USM - und dann is schon aus. Meine Testaufnahmen die ich mit dem Canon machte waren nicht sooooooooo überzeugend und dafür noch 2x in den Geldbeutel zu greifen, neeee!!!!!
Momentan bin ich voll auf Tamron-Trip (nur Di) und warte eigentlich schon auf das/ein 70-200 F2.8!!!

Viele Grüße
Thomas

soeren
02.04.2004, 13:25
Bin mit meinem Tamron 17-35 auch zufrieden.

Pitt Müller
02.04.2004, 20:45
habe auch das Tamron 17-35 und bin zufrieden. Es gibt immer Leute
die an allen Teilen was finden, aber gut, jeder muß wissen was er will
und wo die Grenzen sind. Preis/Leistung stimmen bei Tamron. Canon
kann sich alles leisten und die Leute kaufen, gleich zu welchem Preis.
Es geht uns verdammt gut in Deutschland !

Pitt

Mfugo
03.04.2004, 16:06
wetten, das du es doch kaufst ?

Gustav Krulis
03.04.2004, 23:01
Das Tamron 17-35 kostet etwa 450 EUR, das Canon knapp über 700 EUR, also so gewaltig ist der Preisunterschied nicht.
Ich hatte im Vorjahr das Tamron übrigens bestellt, aufgrund negativer Berichte von Fotofreunden habe ich dann die Bestellung zu Gunsten des 17-40 L abgeändert.
Keiner will Dein Tamron schlecht machen, aber im Forum sahen wir viele recht ungünstige Beispielsfotos, also bist Du zu wirklich zu beglückwünschen, ein so gutes 17-35 mm erwischt zu haben und dass Du damit zufrieden sein kannst.
Andere sind es nicht und verkaufen es deshalb. Offenbar ist die Rubrik Suche/Biete ein guter Indikator für Qualität und Trends.
Ich fotografiere seit 30 Jahren und will mich auf mein Material verlassen können. Und oft gibt es Objektive und andere Teile, die wesentlich günstiger als die von Canon sind und in der Qualität nicht nachstehen, z.b. die Makroobjektive von Tamron, Sigma und sogar Cosina, die Teles von Tokina und so manches Zoom von Tamron, Sigma und Tokina.
Daher sichte ich die Erfahrungsberichte hier sehr aufmerksam, bevor ich mir etwas Neues kaufe.
Gruss Gustav

Uwe Wiesebrock
04.04.2004, 12:04
... bisher ist kein einziges Tamron 17-35 angeboten worden!

Gruß
Uwe

Jui66
04.04.2004, 15:26
>Das Tamron 17-35 kostet etwa 450 EUR, das Canon knapp über 700 EUR, also so gewaltig <ist der Preisunterschied nicht.
das kann man aber nicht so pauschal sagen, für den einen oder anderen sind 250 EURO (immerhin fast 500,- DM9) ne Menge Geld....

Gustav Krulis
04.04.2004, 15:38
hat allein die Suchfunktion ausgeworfen, soll mir aber egal sein, ich kauf eh keines. Aber nichts gegen Tamron, das 3,5/180 z.B. ist wirklich ausgezeichnet .....

McForester
06.08.2011, 17:52
Das Tamron 17-35 kostet etwa 450 EUR, das Canon knapp über 700 EUR, also so gewaltig ist der Preisunterschied nicht.
Gruss Gustav

:confused::confused::confused::confused:


LG

charname
08.08.2011, 14:35
Das Tamron 17-35 kostet etwa 450 EUR, das Canon knapp über 700 EUR, also so gewaltig ist der Preisunterschied nicht.
Ich hatte im Vorjahr das Tamron übrigens bestellt, aufgrund negativer Berichte von Fotofreunden habe ich dann die Bestellung zu Gunsten des 17-40 L abgeändert.

450€?? da hab ich aber andere Preisklassen gesehen. Ich hab meins letztes Jahr für 180€ aus der Bucht geholt, soweit ich weiß lagen die immer so um 200-220€, je nach Zustand (hergestellt wirds ja eh nicht mehr). Wenn wir also gebraucht vergleichen, und fürs Canon mal 500€ annehmen, dann ist das schon gut das doppelte - für mich ein mehr als wahrnehmbarer Unterschied.

Ich bin mit der Schärfe meines Tamron übrigens - auch - sehr zufrieden. Wenn man allerdings in den Ecken auch noch Schärfe möchte, muss man schon deutlich abblenden. Allerdings ist das - Erfahrungsberichten und tdp zufolge - bei dem Canon wohl nicht anders.

vg, j

Otwin
08.08.2011, 22:13
@McForester
@charname

Hallo,

mal rein interessehalber, ist Euch Beiden eigentlich aufgefallen, daß der Thread aus dem Jahr 2004 stammt?:D:rolleyes::cool:

charname
09.08.2011, 15:46
die letzte Antwort war neu :D. aber schön dass du Bescheid sagst :o

Otwin
09.08.2011, 20:49
die letzte Antwort war neu :D. :o

Ja, und der Inhalt der Aussage ist enorm. :D:p;)