PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist besser 2,8 / 200 mm + 1,4 oder 4,0 / 300 mm?



Michael Vana
23.04.2004, 12:15
Hallo an alle,

möchte in der nächsten zeit ein 4,0/300 er tele anschaffen, aber das 2,8 / 200 mm ist ja ein absolutes spitzenobjektiv und mit 1,4-fach converter kommt man auch auf ein 4,0 / 300 mm.

der vorteil wäre bei der zweiten variante, dass man zwei brennweiten hat

was denkt ihr darüber? kenne mich im canon-sortiment noch nicht so aus, da ich von Nikon auf Canon umsteige

DANKE und grüsse
Michael

Kuntha
23.04.2004, 12:30
Festbrennweite ohne Konverter ist normalerweise immer besser!
Das 200 und 300 sind alles sehr gute Objektive, wäre nur dann besser wenn Du ein 2,8 L mit Konverter und ein 'billiges 300er' z. B. Zoom vergleichst!

tompa
23.04.2004, 21:58
<a href='http://www.digitale-slr.net/foren/canon/details.php?id=260808' target='_blank'>hier</a> da ist zumindest eine Vergleichsaufnahme mit den 200+1.4.

Michael Vana
25.04.2004, 00:19
LOB!!! Endlich mal ein Forum wo man erstklassige hilfe bekommt.

DANKE