PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bildergalerie mit dem neuen Canon 70-300 DO IS



Christoph Scholz
29.04.2004, 16:57
Hallo,

ich habe im Canon-Lense-Forum bei www.dpreview.com den folgenden Link auf eine Bildergalerie mit dem neuen Canon 70-400 DO IS gefunden.

Bei B&H in New York sind (eventuell aus Versehen) einige Exemplare dieser eigentlich erst für Juni angekündigten Linse verkauft worden. Inzwischen hat man sie wieder aus dem Programm genommen, aber einer der glücklichen Erstbesitzer hat die folgenden Testbilder veröffentlicht:

<a href='http://www.pbase.com/dadas115/ef70-300mmdo' target='_blank'>http://www.pbase.com/dadas115/ef70-300mmdo</a>

Ich hoffe, dass das einige von euch interessiert. Ich hoffe auch, dass ich der Erste bin, der diesen Link hier veröffentlicht, und dass das Ganze kein Hoax ist. Der entsprechende Thread im dpreview-Forum liest sich allerdings sehr seriös.

Eure Meinungen zu der Bildqualität des Objektivs gemäß der veröffentlichten Bilder interessiert mich natürlich auch. Drüben in Amerika ist man jedenfalls ziemlich begeistert.

Gruß an alle Forumskollegen,

Christoph

JSFotografie
29.04.2004, 17:16
also der Ersteindruck sieht dufte aus! *habenwill* :-)

danke für den Link!

gruß Janosch

Thomas Brocher
29.04.2004, 17:30
Hallo zusammen,

jetzt muss Canon nur noch liefern können.

Soeben bei Canon CPS angerufen: Sie haben vor 2 Tagen das erste Exemplar für sich selber bekommen und aus Zeitmangel leider noch keine Bilder damit gemacht - schade. Ich frage dort Ende nächster Woche abermals nach. Mir ist schon klar, dass sie einem das Teil schmackhaft machen werden, kostet ja genug. Bisher erhielt ich aber durchweg ehrliche Auskünfte bei Objektivnachfragen, so hoffentlich auch diesmal.

Liefertermin soll bei mind. Mitte Mai bleiben.

Gruß Thomas

Anju
29.04.2004, 18:09
So richtig scharf - geschweige denn L-Qualität - sehe ich da aber ehrlich gesagt nicht. Es ist zwar erheblich besser, als das was schonmal gepostet wurde, aber soviel besser wie ein 75-300 IS ist es auch nicht, nur doppelt so teuer und halb so lang ;-)

Aber man sollte da mal echte Tests abwarten...ich warte ja auch noch auf das 28-300L ;-)


Andreas

maggy
29.04.2004, 18:14
Hallo,
vielen Dank für den Link :-)

Habe schon vergeblich nach Testfotos von diesem Objektiv gesucht.
Finde die Fotos echt nicht übel *freu*

Mein nächstes Objketiv wird dann vielleicht doch ein 70-300 DO IS. Mal abwarten
was noch so gezeigt wird.

Liebe Grüße
maggy

HKO
29.04.2004, 18:21
können gut kräftig nachgeschärft werden und sind dann richtig gut. jedenfalls ist das viel besser als die ersten Veröffentlichungen. Wenn man das handliche immerdabei-Spielzeugformat bedenkt, finde ich es gar nicht schlecht.

Odin_der_Weise
29.04.2004, 20:01
... bei offener Blende entstanden, und dafür finde ich die Leistung in ANbetracht der Größe und des Gewichts durchaus gut, mich würde mal interessieren, wie es leicht abgeblendet aussieht.

Gustav Krulis
29.04.2004, 20:35
beeindruckt bin ich nicht, scheint auch nicht viel besser als das also ohne DO zu sein, nur halt kürzer gebaut. Aber sicher ein technischer Fortschritt. Spätere Serien des Objektivs werden sicher noch bessere Leistung bringen.
Vielleicht hätte der Fotograf beim Foto IMG_6751.JPG kleinere und scharkkantigere Schrauben nehmen sollen :-)
Gustav

hx bx
29.04.2004, 23:19
wenn ich mir da meine Bilder mit meinem alten 75-300 (ohne IS)
anschaue und die mit dem aus meinem 70-200/4L vergleiche,
da ereinnert mich das neue DO doch weit mehr an das alte
75-300.

So richtig knackig scharf und brilliant wie beim 70-200 ist das nicht
und das 70-200/4 ist dagegen ja fast ein schnäppchen und mit Extender
kommt man auch auf 280.

Und ich glaube Kompaktheit zählt in der SLR Klasse eh nicht ganz so.

Ich bin viel mehr auf das neue 28-300L gespannt. Ich hoffe, das ist deutlcih besser!

Jui66
30.04.2004, 13:55
danke für die Info, bin auch an dem Objektiv interessiert.
Die Schärfe finde ich aber deutlich besser, als beim 75-300 IS, zumindestens von den 4 Stück, die ich ausprobiert habe.
Ein Canon-Techniker bei Ac-Foto hatte es am Samstag dabei, er meinte, derzeit gibt es nur Vorserienmodelle, die Bildqualität wäre noch nicht optimal (ich gehe davon aus, er bezog sich damit auf das deutsche oder europäische Verkaufsgebiet). Vom Handling finde ich es gut, wirklich sehr handlich. Vom IS bin ich eh begeistert.
Allerdings würde ich keine 1198,- (Ac-Foto) für das Objektiv ausgeben, ich denke aber, der Preis wird in den nächsten Monaten nach Verkaufsstart noch deutlich fallen.
Gruß
Jui

Bobbala
02.05.2004, 12:46

Peter Brust
03.05.2004, 08:19
dann: nein danke. Für so viel Geld würde ich erheblich mehr Qualität erwarten.