PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tamron 90mm vers. I zu vers. II



trphoto
02.05.2004, 17:51
hat einer das tamron macro als vers. I? erkennbar ist es dadurch, dass der af/mf-schalter als kleiner schiebeschalter ausgeführt worden ist und nicht durch einen ganzen ring, den man vor- und zurückschieben muss. funktioniert diese version auch an d-slr? hat sie also einen digitaltauglichen chip? bin um jede info dankbar. ich finde den ring als af/mf schalter sehr unglücklich und würde aus dewegen gerne die alte version kaufen. ansonsten bleibt nur zu hoffen, dass die neue di-version, die dieses jahr noch rauskommen soll, eine bessere umschaltung hat.

Udo Baumgart
02.05.2004, 17:53
Ich habe mich mittlerweile mit dem Ring angefreundet. Besonders wenn man im AF-Modus ist und der AF klappt 'mal nicht so, dann hat man mit einem Griff auf MF geschaltet und scharfgestellt. Das geht deutlich schneller und einfacher als erst einen MF/AF-Schalter zu betätigen und dann erst zum Focusring zu greifen.
Wie so Vieles ist es halt eine Sache der Gewöhnung.

Ciao, Udo

trphoto
02.05.2004, 18:27
...verändert man aber ganz leicht den abstand zum objekt. und bei macros und der dementsprechenden schärfentiefe ist das nicht so schön. zumindest 'freihand' kann man dann vergessen....

Udo Baumgart
02.05.2004, 19:48