PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vergleiche EF 28-70mm und EF 24-70mm (1:2.8 L USM)?



Uwe Weddige
02.05.2004, 18:21
Suche ein qualitativ hochwertiges Objektiv für die 10D.

Wie vergleichen sich die beiden vorgenannten Objektive (insbesondere bezüglich Abbildungsqualität, Fokussiergeschwindigkeit, Verarbeitung)? Welches würdet Ihr (warum) kaufen?

Suche ein gebrauchtes Objektiv, wieviel würdet Ihr für gut erhaltene Exemplare ausgeben?

Danke für Euren Rat!

jar
02.05.2004, 18:24
24-70 L kann an der 10D Probleme machen , die ersten ausgelieferten 24-70 L haben im Frontbereich nur gestiftete Halter, die zerlegen sich gern mal, wurden später durch geschraubte ersetzt.

Ich hab wohl Glück gehabt, mein 24-70 L funkt gut, ist aber an der 1D.

Gruß
jar

Uwe Weddige
02.05.2004, 18:26
'das 28-70 L ist wohl eine der besten Linsen'

Meinst Du damit besser als das 24-70? Worin?

Stefan Redel
02.05.2004, 18:38
niemandem gehört, der sich darüber beklagt hat. Beim 24-70 ist das hingegen öfters mal zu hören, dass es nicht richtig fokussiert und eben die Sache mit den ersten Modellen (GeLi).

Leider hatte ich noch nie ein 24-70, kann darum nur über mein 28-70 berichten und das liebe ich absolut. Kann mir eigentlich gar nicht vorstellen, dass das 24-70 irgendwo besser sein kann.

Wenn Dir die 4mm egal sind, dann nimm das 28-70. Gibt es nur noch in gebraucht und da sind die Preise bei etwa 800 bis 920 Euro. Mit zwei Ausreissern letztens in ebay, wo ich mir das zumindest bei einem nicht erklären kann (617 Euro, keine Macken, Auktion auch nicht schlecht beschrieben).

Tschööööö, Stefan.

jar
02.05.2004, 18:48
das 24-70 an 10D kann ! Probleme machen, die ersten Objektive lösten sich im Bereich der GeLi wohl manchmal auf, vergleichen würde ich schon mal, aber mangels 28-70 L wie vergleichen, vielleicht mit Koan auf dem HH Userstammtisch.

Gruß
Jar

Stefan Redel
02.05.2004, 18:56
<a href='http://www.fredmiranda.com/24-70/' target='_blank'>Vergleich</a>

Uwe Weddige
02.05.2004, 19:00
Dann schon lieber Koan fragen, ob er sein Objektiv nicht verschenkt.
Aber der stellt sich bei sowas ja immer soooo an!!! ;-)
(GLG!)

Andreas Koch
02.05.2004, 19:36
aber es fällt mir einfach immer noch zu schwer, selbst für dich :-))

Michael Luks
02.05.2004, 23:41
Hallo,

ich habe seit drei Tagen das EF 24-70 und bin damit sehr zufrieden. Ich habe vorher eins von einem Fotofreund testen können. Beide sind bei Offenblende sehr scharf. Ich konnte bei beiden keinen Fokusprobleme feststellen.
Folgende Gründe waren für mich auch wichtig:
1) Die Nahgrenze ist beim 24-70 12mm kürzer.
2) Die 4mm Unten sind mit dem 1,6 Crop der 10D sehr viel wert.

Grüße

Michael

TK
03.05.2004, 00:13
Das absolute Schärfeteil ist es zwar nicht, aber es ist trotzdem richtig gut. Habe die letzten drei Aufträge damit fotografiert und bin zufrieden.
Mein mittlerweile verwöhnter Blick hätte manche Foto´s zwar gern schärfer gesehen, aber für unter 1300 EUR ist es ein gutes immer drauf für mich.
Gruss
TK

ps an 1,3 Crop und FF soll es noch besser sein ;-)

FUNKMAN
03.05.2004, 15:06
Kann ich so nur bestätigen. An meinem 24-70L ist ebenfalls nichts auszusetzen, werde es nicht mehr hergeben.

Scharf ab Offenblende, keinerlei Fokusssierungsschwierigkeiten, solide Qualität (nach der ersten Serie gekauft), und auch mir sind die 4mm weniger wichtig.
Wird mit Sicherheit noch interessanter, wenn man es an einer Kamera mit 1,3er Crop (vllt hat das ja die 10D Mk II, wenn sie herauskommt) verwendet.

M. Blum
03.05.2004, 15:28
<a href='http://www.fredmiranda.com/24-70/' target='_blank'>Fred Miranda </a>

jar
03.05.2004, 15:34
vermasselt hat.......

ich werde mit Koan auf dem HH Stammtisch mal quertesten, die beiden....

Gruß
Jar

Stefan Redel
03.05.2004, 22:15

M. Blum
03.05.2004, 22:28
kommentieren hat ;-)

jar
03.05.2004, 22:30