PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (Suche) Tilt und Shift Bilder Architektur oder sonstiges...



Martin
03.05.2004, 18:47
...aus dem realen Leben von D-Forum Usern, wenn möglich mit kleiner Info zum Bild.

Die Anmeldung zum TS Workshop ist längst raus und die Freude gross. Derzeit schmökere ich im CPS Newsletter zu diesem Thema und frage mich ob wohl einer hier so ein Objektiv sein Eigen nennt?!

Scheint ja ein spannendes Thema zu sein, ebenfalls wie Lupenobjektive. ;O)

Danke im Voraus für das eine oder andere anregende Bild.

Martin

P.S.: Irgendwie müssen wir ja die Wirtschaft (in Japan) ankurbeln, dass Japaner deutsche Waren importieren können. Ist es nicht so Herr Bundeskanzler?!

Goodman
03.05.2004, 21:04
Bin auch am träumen. Schau dir das mal an: (engl.)

<a href='http://www.kgcphoto.com/Reviews%20&%20Tutorials/Canon%20Stuff/ts-e_24_3_5l.htm' target='_blank'>guckst du hier</a>

Martin
03.05.2004, 21:23
......bin schon super gespannt auf den Workshop im Dezember TS-Objektive mal nicht in der Architekur, mal schauen ein Weihnachtsgeschenk ist dann schnell gefunden. ;O)

Is aber schwierig TS Bilder zu finden. :O(

Martin

Goodman
03.05.2004, 21:50
Der Workshop klingt echt interessant. Ist mir aber e'bisserl zu teuer.
Ich war im Februar auf dem Sportfotografenseminar von Canon.
War wirklich klasse. Super organisiert. Hat Spaß gemacht.

Martin
03.05.2004, 21:53
..Vollpension inkl. Übernachtung.

Ich denke das ist angemessen! Man gibt soviel Geld für Quatsch aus, da kann man auch mal in was sinnvolles investieren. Außerdem reise ich per Bahn nach Nürnberg-Hof-Bad Steben an, wer möchte kann sich mir anschliessen und ebenfalls 50% als mein Mitfahrer sparen.

Martin

FUNKMAN
04.05.2004, 13:44
... aber im neuen <a href=http://www.cps.canon-europe.com/articles/article.jsp?article.articleId=90140 target=_blank>CPS Newsletter - Artikel über Tilt/Shift</a> kannst du einiges finden.


Die Bilder stammen von einem Architekten, der die Fotografie als kreativen Ausgleich und interessante Ergänzung zu seinem Job versteht.

Nicola Fankhauser
04.05.2004, 13:56
ist zwar etwas OT, aber da der link nun mal aufgetaucht ist, wollte ich ihn mit meinem firefox auf linux auch anschauen. der kann eigentlich flash (wenn's wirklich sein muss)... aber canon braucht da scheinbar version marke 'super neu' und ich bleib mit einem weissen schirm zurück. mein gott, wer in aller welt braucht denn flash für einen artikel im internet zu publizieren?

da verdient sich irgendein externer flasher eine goldene nase - ein graus!

tut mir leid, aber das musste jetzt sein.

gruss
nicola

Anju
04.05.2004, 14:37
...eigenen Kunden. Erst 'ne Newsletter-Email schicken, die verweist dann auf den neuen '<b>HTML-Newsletter</b>' und der hat dann noch nichtmal was mit HTML zu tun.

Das schlimmste war aber bisher C1 - einen Newsletter in Form von GIF Grafiken ;-)

Andreas

FUNKMAN
04.05.2004, 14:51
... nur wurde hier nach brauchbaren T/S Aufnahmen gefragt. Und die sind in dem Artikel enthalten - meiner Meinung nach sehr schöne Beispiele.

Warum sich über die Flash Animation streiten?

Achim Winkler
05.05.2004, 00:11
<a href='http://www.digitalfotografie-online.de/details.php?image_id=442' target='_blank'>Hier</a>
<a href='http://www.digitalfotografie-online.de/details.php?image_id=509' target='_blank'>Hier</a>
<a href='http://www.digitalfotografie-online.de/details.php?image_id=400' target='_blank'>hier</a>
<a href='http://www.digitalfotografie-online.de/details.php?image_id=403' target='_blank'>und hier</a>

alle mit dem TS-E 24 aufgenommen. Die Bilder wurden teilweise beschnitten aber nicht in PS verzerrt.

Achim

Christian Kapl
05.05.2004, 23:01
Hallo Leute,
wollte nur mal kurz hier vorbeischauen und melden, dass auf
http://www.cps.canon-europe.com/articles/article.jsp?article.articleId=90140
meine Bilder zu 'bewundern' sind, aber da war einer schon schneller! Vielen Dank fuer das Lob!
Christian

FUNKMAN
05.05.2004, 23:32
könnte, dann würde ich das sofort tun... ;)



Also gibt´s dich doch im Dforum, Fotos sind immer noch schön. Ich hoffe auch, dass ich dich da oben in der Beschreibung richtig getroffen habe (Architekt, der die Bilder als kreativen Ausgleich usw.)... ;)


Viele Grüße
Michael