PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Naheinstellgrenze EFS 18-55?



El Lobo
27.05.2004, 22:09
Bei meinem Objektiv (EFS 18-55mm) steht dass die Naheinstellgrenze 28cm beträgt, ist es normal dass dann im Test ich auf Objekte bis zu 11 cm vor der Linse fokussieren kann? Ist das bei allen diesen Objektiven so, ist das normal?

Jochen Hückmann
27.05.2004, 22:17
auf der kamera.
gruß jochen

El Lobo
27.05.2004, 22:26
11 von der Frontlinse, aber auch auf das andere Ende des Objektivs gerechnet sind es keine 28 sondern lediglich ca 19/20 cm.

ede1234
27.05.2004, 22:43
auf dem Gehäuse links vom Blitzschuh zeigt die Lage des Sensors, quasi der Bildoberfläche. Von da aus wird die Entfernung gemessen, nicht von der Frontlinse des Objektivs.

El Lobo
27.05.2004, 22:59

Karl Christian Rösel
29.05.2004, 13:01
Hallo,

Was für eine Blende legen die da zugrunde, ich denke mal die größte. Das hiese im Folgeschluss daß bei z.B. Blende 16 mehr als 11 CM drinn sind.
--
Karl