PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 28-70mm f2.8 L USM Sorgen



winksa
14.03.2003, 18:24
Hallo,

Frage an die Besitzer des oben genannten Objektives: Habt ihr am vordersten Bauelement (also da wo der Filter eingeschraubt wird) auch ein leichtes Spiel, wenn ihr daran wackelt? Das Spiel ist nicht groß, aber groß genug um es wackeln zu hören.

Danke

Tschocko
14.03.2003, 18:32
Hallo

Also wenn ich auf 28mm Brennweite ausfahre, dann kann ich auch das herausgefahrene Element ein bisschen bewegen. Hilft dir das ??

Gr. Tschocko

M. Blum
14.03.2003, 18:37
Ist bei meinem auch. Scheint normal zu sein. Würd' ich mir keine Sorgen drum machen. Sowas haben alle Objektive, die wie das 28-70 herausfahren. Bei manchen non-L's ist das noch viel stärker, zum Beispiel beim 28-135 IS. Dort wckelt es nicht nur, dort schlackert es richtig. Es hat aber keine Auswirkung auf die Bildqualität.

Gruß
Matthias



<i>[winksa schrieb am 14.03.03 um 17:24:31]

> Hallo,
>
> Frage an die Besitzer des oben genannten Objektives: Habt ihr am vordersten
> Bauelement (also da wo der Filter eingeschraubt wird) auch ein leichtes Spiel, wenn
> ihr daran wackelt? Das Spiel ist nicht groß, aber groß genug um es wackeln zu hören.
>
>
> Danke</i>

winksa
14.03.2003, 18:42
hui, da habe ich noch mal Glück gehabt....

Gruß + Dank

<i>[Mattes schrieb am 14.03.03 um 17:37:44]

> Ist bei meinem auch. Scheint normal zu sein. Würd' ich mir keine Sorgen drum machen.
> Sowas haben alle Objektive, die wie das 28-70 herausfahren. Bei manchen non-L's ist
> das noch viel stärker, zum Beispiel beim 28-135 IS. Dort wckelt es nicht nur, dort
> schlackert es richtig. Es hat aber keine Auswirkung auf die Bildqualität.
>
> Gruß
>
> Matthias
>
>
>
> <i>[winksa schrieb am 14.03.03 um 17:24:31]
>
> > Hallo,
> >
>
> > Frage an die Besitzer des oben genannten Objektives: Habt ihr am vordersten
>
> > Bauelement (also da wo der Filter eingeschraubt wird) auch ein leichtes Spiel,
> wenn
> > ihr daran wackelt? Das Spiel ist nicht groß, aber groß genug um es wackeln
> zu hören.
> >
> >
> > Danke</i></i>

ehemaliger Benutzer
14.03.2003, 19:22
<i>[winksa schrieb am 14.03.03 um 17:42:08]

> hui, da habe ich noch mal Glück gehabt....
>
> Gruß + Dank
>
> <i>[Mattes schrieb
> am 14.03.03 um 17:37:44]
>
> > Ist bei meinem auch. Scheint normal zu sein. Würd'
> ich mir keine Sorgen drum machen.
> > Sowas haben alle Objektive, die wie das 28-70
> herausfahren. Bei manchen non-L's ist
> > das noch viel stärker, zum Beispiel beim
Das Ding hat gewackelt und geklappert - er war die wahre Pracht. Zumindest vor drei
Jahren. Ist die Qualität dieses Glases aktuell immer noch so schlecht? Ich war froh
es los zu sein.

ehemaliger Benutzer
14.03.2003, 19:23
Das Ding hat gewackelt und geklappert - er war die wahre Pracht. Zumindest vor drei
Jahren. Ist die Qualität dieses Glases aktuell immer noch so schlecht? Ich war froh
es los zu sein.

Dirk Wächter
14.03.2003, 22:10
Also als Wackeln würde ich das nicht gerade bezeichnen. Wäre dieser Thread heute nicht eröffnet worden, hätte ich im Leben nicht das Gefühl gehabt, dass da was unnormal dran sein könnte. Will damit sagen: Hier ist alles fest!

Gruß. Dirk.

<i>[winksa schrieb am 14.03.03 um 17:24:31]

> Hallo,
>
> Frage an die Besitzer des oben genannten Objektives: Habt ihr am vordersten
> Bauelement (also da wo der Filter eingeschraubt wird) auch ein leichtes Spiel, wenn
> ihr daran wackelt? Das Spiel ist nicht groß, aber groß genug um es wackeln zu hören.
>
>
> Danke</i>

Unbekannt (Gelöscht)
14.03.2003, 22:17
Also mein 28-70 L habe ich gebraucht gekauft und seitdem täglich im Einsatz. Natürlich hat das vordere Bauelement etwas Spiel. Besonders bei 28mm. Das ist völlig normal und hat keinen optischen Einfluß. Allerdings hat mich das Spiel beim 28-135 auch so gestört, dass ich es nach kurzer Zeit wieder verkauft habe.