PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma 400 APO Macro HSM mit EOS 10D



Michael P
15.03.2003, 12:26
Hallo!

Da ich mir das Sigma 400 APo MAcro HSM und später die EOS 10D zulegen möchte, würde mich interessieren ob von euch jemand weiß, ob die beiden miteinander funktionieren. Da die 10D den Autofokus von der EOS 30/33 haben soll, kann mir vielleicht jemand eine Auskunft geben.
Man hat ja öfter davon gelesen, dass es mir der D30/D60 Probleme mit manchen Sigma Objektiven gegeben hat.

Ich habe auch schon Sigma Deutschland eine MAil geschrieben, aber die haben sich nie gemeldet. (nicht gerade kundenfreundlich)

Also, danke und schönes Wochenende münsche ich Euch!

Michael

Unbekannt (Gelöscht)
15.03.2003, 14:08
Ich weiß lediglich, dass die EX Objektive funktionieren müssten. Aber Sigma baut Objektiv, die nicht funktionieren kostenlos um. An deiner Stelle würde ich aber überlegen, ob ich nicht gebraucht das 5,6 Canon L zulegen würde. Ist vom AF schneller und es gibt relative viele davon auf dem Gebrauchtmarkt.
Ich weiß zwar nicht, was du damit machen willst, aber flexibler wärest du bei gleicher Qualität mit dem 4/300 L und einem 1,4x Extender. Das wäre aus meiner Sicht die sinnvollste (und lichtstärkere) Variante.

Gruß

Christian

Unbekannt (Gelöscht)
15.03.2003, 14:11

Michael P
15.03.2003, 15:29
Danke!

Benutzen will ich es für die Tierfotografie!

Ich habe mir gedacht, dass dies einfach die billigste Variante ist. Ich würde so ein Sigma um 470,- Euro bekommen. Canon 400 5.6L hab ich immer nur so um die 700,- Euro gesehen!
Ein 300 1:4 L + 1,4 Converter wär sicher flexibel, aber leider auch die teuerste Variante. Ich schätze mal, dass man da schon um die 1000,- Euro dafür hinblättern müsste.
Von der Abbildungsleistung dürfte das Sigma ganz ok sein.
Ich überleg nun schon seit ungefähr 4 Monaten hin und her und suche nach gebrauchten Objektiven. Schön langsam möcht ich so ein Ding kaufen!!! Aber welches????????

Gruß
Michael
<i>[Honig schrieb am 15.03.03 um 13:08:23]

> Ich weiß lediglich, dass die EX Objektive funktionieren müssten. Aber Sigma baut
> Objektiv, die nicht funktionieren kostenlos um. An deiner Stelle würde ich aber überlegen,
> ob ich nicht gebraucht das 5,6 Canon L zulegen würde. Ist vom AF schneller und es
> gibt relative viele davon auf dem Gebrauchtmarkt.
> Ich weiß zwar nicht, was du
> damit machen willst, aber flexibler wärest du bei gleicher Qualität mit dem 4/300
> L und einem 1,4x Extender. Das wäre aus meiner Sicht die sinnvollste (und lichtstärkere)
> Variante.
>
> Gruß
>
> Christian</i>

Wolfermann
15.03.2003, 22:36
> Da ich mir das Sigma 400 APo MAcro HSM und später die EOS 10D zulegen
> möchte, würde mich interessieren ob von euch jemand weiß, ob die beiden miteinander
> funktionieren.

Ich hatte die EOS 30 und das von Dir genannte Objektiv.
Diese Kombination funktionierte erst nach einem Chiptausch des Objektivs bei Sigma.
Das hat ca. 5 Tage gedauert und war kostenlos!