PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Image Stabilizer



Michael Schumacher
07.06.2004, 22:57
Hallo,

eignet sich der IS für Motorsportaufnahmen/Kartsport besonders? Habe 70-200/4 L und zuviel verwackelte Bilder.

Danke für die Antworten

Jörg Tillmann
07.06.2004, 23:02
Der IS bringt nix um Bewegungen einzufrieren, sondern nur, um deine eigene Zittrigkeit zu kompensieren.
Eine Blende mehr hast du aber trotzdem, sowohl ohne als auch mit IS.

EgoManiac666
07.06.2004, 23:04
das 70-200 2.8 is hat zwei modes... einen normalen und einen, der Verwacklungen beim Mitziehen ausgleicht. Ich habe aber leider keine Praxiserfahrung.

Michael Schumacher
07.06.2004, 23:07
Um diese Kisten einfangen zu können muß man mitziehen, wie soll ich dabei nicht zittern? Hat nicht gerade das 100-400 IS zwei Bildstabbis, wofür einer genau dafür gedacht ist?

MS

Jörg Tillmann
07.06.2004, 23:09
In dem Fall bringt es schon was, hast Recht.

Horst Kern
07.06.2004, 23:16
sowohl in Mode 1 (normal) als auch in Mode 2 (mitziehen).
Aber auch beim mitziehen gibt es immer wieder Ausschuß das ist normal und kann auch der IS nicht immer verhindern.

So long

Horst

GS2
08.06.2004, 07:55
Kommt auf den Zweck an. Mitzieher finde ich jedenfalls ansprechender, als erstarrte Bilder. Jedenfalls wäre bei IS der richtige Modus zu wählen, sofern dieser nicht wie bei der Konkurrenz 'mitdenkt'.

lg Gerhard

jar
08.06.2004, 07:58
das 70-200 L 4 ist die geniale Einstiegsdroge, meist von Usern die Geld sparen möchten.

Der IS ist nett und richtig teuer, hilft aber bei vielen Dingen nicht, z.B. Sport, deswegen schau dir das AC-Foto Angebot mal an , ohne IS und zu einem annehmbaren Preis.

Gruß
Jar

jar
08.06.2004, 07:59