PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 200er mit Konverter oder 100-400?



Guy Baustert
28.06.2004, 22:15
Hallo,
Ich brauch einfach mehr Brennweite, also mindestens 300 besser 400mm. Soll ich jezt das 200 2.8 L mit 2x Konverter nehmen oder das 100-400 Zoom? Es geht hauptsächtlich um Tiere. Oder welche Alternative um die 1200 Eur. gibt es sonst noch. Eure Meinung würd mich interessieren.

Schönen Gruss
Guy

Jochen Hückmann
28.06.2004, 22:27

Micha67
28.06.2004, 22:38
1. ja, das 200/2.8 könnte mit einem 2x TC zumindest etwas abgeblendet noch gut arbeiten. Tests sind leider erforderlich, damit man hier keinen Mist einkauft.

2. Bei 300-400mm gibt es drei Festbrennweiten in Deinem Preisrahmen: 300/4.0 mit und ohne IS sowie das 400/5.6. Alle sind sehr gut und übertreffen das 100-400er Zoom in der Optik und weiteren Konvertierbarkeit deutlich (solange der AF der Kamera mitspielt). Ein Beispiel vom 300/4.0 mit 2x-Konverter kann ich Dir bei Bedarf mal mailen.

3. Die Zooms mit u.a. dem wegen seines IS sehr flexibel einsetzbaren 100-400.

Oliver Nacken
28.06.2004, 23:59
Ich habe gehört, aber auch nur gehört, das der 2x Konverter von Canon (fals es hier im den canon gehts, was ich doch mal stark annehme) nicht so die super Bildqualität haben soll..
Falls dir der 1,4x Konverter reicht(das wären 20mm) würde ich diesen nehmen oder ein anderes Objektiv kaufen..

Gruß Farin

Oliver Nacken
29.06.2004, 00:01
Sorry habe mich vertippt.. Das wären dann net 20mm sondern 280mm

Gruß Oliver

Guy Baustert
29.06.2004, 11:53
Danke für eure Meinungen. Hab mir grad das 100-400er bestellt

Gruss Guy

Sebel
29.06.2004, 16:13