PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Standardzoom 28-105



Even Langer
08.07.2004, 20:00
Hallo,

ich besitze nun seit ein paar Wochen eine Canon EOS 300D mit dem Kit-Objektiv und dem EF 55-200.
Ich bin mit der Ausrüstung eigentlich sehr zufrieden (bin eben Anfänger im DSLR-Bereich).
Jedoch stört mich ein bißchen, dass ich relativ häufig zwischen den zwei Objektiven wechseln muss.
Aus diesem Grund überlege ich, ob ich mir nicht doch ein weiteres Objektiv zulegen sollte.
Da ich finanziell dabei nicht zu tief in die Tasche greifen möchte und sicherlich auch keine Profi-Ansprüche an meine Bilder (momentan) stelle, würden folgende Objektive in meine nähere Auswahl fallen:

Canon EF 28-105 4-5.6 USM
Sigma 28-105 2,8-4 IS AS
Sigma 28-105 3,8-5,6 UC-III
Sigma 18-125 3,5-5,6 DC

Was habt ihr für Erfahrungen mit den Objektiven gemacht?
Was würdet ihr Empfehlen ?

Gruß
E. Langer

Anju
08.07.2004, 20:35
> Da ich finanziell dabei nicht
> zu tief in die Tasche greifen möchte und sicherlich auch keine Profi-Ansprüche an
> meine Bilder (momentan) stelle, würden folgende Objektive in meine nähere Auswahl
> fallen:
>
> Canon EF 28-105 4-5.6 USM
> Sigma 28-105 2,8-4 IS AS
> Sigma 28-105
> 3,8-5,6 UC-III
> Sigma 18-125 3,5-5,6 DC

Mit den günstigen Zooms kann man zwar knipsen, aber so richtig glücklich wirst du damit nicht.
Da würde ich eher den Gang zu ebay empfehlen und versuchen ein EF28-105 3,5 USM abzugreifen, oder günstiger ein altes EF 28-80/3.5 -5.6 USM mit Metallbajonet (sollte so um die 100-150EUR kosten).
Recht viele zur Auswahl findest du z.B. auch <a href='http://www.photodose.de' target='_blank'>hier.</a> (VORSICHT ist EF und FD gemischt - ist nach Brennweite sortiert)

Wenn du dich doch dazu durchringen kannst etwas mehr auszugeben: Tamron 28-75/2.8
Damit bekommst du eine hervorragende lichtstarke Optik, der du nicht so schnell überdrüssig wirst.


Andreas
P.S. ein 28-80 hätte ich noch, aber das klärt sich erst am WE - kann sein, dass ich es leihweise an einer EOS500 einem EX-Nikon Fotografen überlasse, um die Zeit bis zur Photokina zu überbrücken ...

Benedikt Matiasek
08.07.2004, 21:04
ich hab das 28- 105 3,5 -4,5, obj. ist toll, aber ich denke das du damit nicht weniger oft wechseln wirst, da es doch WW-schwach ist, ich wechsel es häufig mit dem Sigma 18-50 ...

ich kenn es zwar nicht (habs nicht getestet) aber das 18 - 125 sigma, scheint mir von dern daten als allround ganz gut, wenn die qualität so wie beim 18 -50 DC ist, ist es für unterwegs, touren, reisen sicher auch toll ...

mfg B.M.

Guenter H.
08.07.2004, 23:32
das zudem ein ideales 'Immer-dabei' ist, kann ich Dir uneingeschränkt das Tamron 24-135 empfehlen.
Das Ding ist scharf und brillant , was man von vielen aderen in diesem Preissegment nicht behaupten kann, hat eine erstklassige Verarbeitungund ist relativ guenstig zu haben (der Preis in Relation zur Qualität ist sehr gut, es ist aber keine Billigoptik).
Gruesse
Guenter

Even Langer
09.07.2004, 14:28
Danke für die Antwort.
Das Tamron liegt aber preislich schon in einem anderen Bereich im Vergleich zu den genannten Objektiven. (Sind diese denn wirklich so schlecht?)

Gruß
E. Langer

FriedV
09.07.2004, 14:51

Guenter H.
09.07.2004, 14:58
<a href='http://www.photozone.de/2Equipment/easytxt.htm#Ztele' target='_blank'>hier klicken</a>
Gruesse
Guenter

Markus K
09.07.2004, 16:51
Wie findet ihr das oben genannte Objektiv, preislich gesehen ist es zwar etwas teurer aber man hat dann schon einen IS mit im Objektiv?

Guenter H.
09.07.2004, 17:41

JL
09.07.2004, 20:41
aber von der verarbeitung nicht so dolle - aber Optisch recht gut !

Eric D.
11.07.2004, 23:28
denn da liegt neu das sigma 18-125.. also ist wohl der preisrahmen das wichtigste, denke ich

(aufrüsten kann man immer noch, kommt eh und kostet dann auch) und was diesen Lens Test Guide angeht, den kann ich nur ganz bedingt nachvollziehen, da tauchen manche Canon optiken als gut auf und manche als poor welche ich eher nicht so sehen wuerde.. wie kommt der autor denn auf die ergebnisse ?
subjektiver eigentest oder zusammengetragen aus forenmomentaufnahmen..

zur sache: ich wuerde dir das 28-105 3,5 USM (potentiell ebay/gebraucht) oder eben das sigma 18-125 empfehlen, wegen der tollen brennweitenmoeglichkeiten. kauf dir spaeter nen ordentlichen blitz dazu (sigma super) dann gehts auch mit der lichtstaerke..lol
wenn du die schmerzgrenze ueberwinden kannst, dann suche dir nen EF 28-135 IS USM, nur da kommst du unter 340,-- gebraucht kaum ran..
nix fuer ungut.. ich kann gerade eh nicht knipsen meine 300D ist in Willich ;-((