PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Photostich - Panoramabilder - wie entzerren?



Reinhard Graser
13.07.2004, 10:50
Hallo, habe mal versucht ein Panoramabild zu machen. Das Verknüpfen der Bilder hat prima geklappt, nur ist das durch die 17mm Brennweite sehr verzerrt. Kann ich das irgendwie entzerren beim Verknüpfen? Ich habe die Photostich Version 3.1.9.25

Danke
Reinhard

aze
13.07.2004, 11:06
also ich mach meine Bilder zum großen Teil auch mit dem 17-40 bei 17mm und nehm zum stichen Panoramafactory! Dort kann kman die Brennweite eingeben bzw. wird automatisch ermittelt und entsprechend angewandt. Ob das das Canon-Progi auch kann, weiß ich nicht, da ich es nur 2mal kruz probiert habe!

Power-shopper
13.07.2004, 19:11
Hallo,

habe mir heute mal das Photostich angesehen - ist ja recht einfach zu handhaben. Hast Du für die FreeWare-Version eine Anleitung? Stellst Du die 'Negativ-Größe' ein, oder läßt Du es bei 24*36?

Gruß,
Carsten

ThomasK
13.07.2004, 19:58

schwarzvogel
14.07.2004, 08:47
Guten Morgen, zusammen
das ist sicher eine andere Liga als Photostitch, aber vielleicht hilft es:

<a href='http://www.dffe.at/panorama.html' target='_blank'>deine Beschreibung hier eingeben</a>

schwarzvogel
14.07.2004, 08:53
Hallo, ich bin es nochmal...
der Link hat wohl nicht richtig geklappt...irgendwann begreife ich das schon noch...
<a href='http://www.dein_Link_hier.de' target='_blank'>http://www.dffe.at/panorama.html</a>
mfG schwarzvogel

JL
14.07.2004, 08:54

schwarzvogel
14.07.2004, 08:57
...aller guten Dinge sind 3...
<a href='http://www.dffe.at/panorama.html' target='_blank'>Panoramen entzerren</a>
schwarzvogel