PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Cokin Grauverlaufsfiltern



Power-shopper
24.07.2004, 13:19
Hallo,

ich will mir einen Grauverlaufsfilter (wegen hohem Wolkenkontrast) zulegen. Damit es möglichst flexiebel in der Verwenung ist wollte ich Cokin nehmen. Auf grund der großen L-Objektiv-Öffnung kommt wohl nur das 'P'-Systemin Frage. Als ich gerade bei AC-Fotonachschaute hatte die folgende Filter im Angebot:
Verlauf Grau 1 P120
Verlauf Grau 2 P121
Verlauf Grau 2 F P121F
Verlauf Grau 2 L P121L
Verlauf Grau 2 M P121M
Verlauf Grau 2 S P121S

Grau 1 und Grau 2 sind sicherlich die Blendenstufen, die dert Filter abdeckt. Aber was ist der Rest dahinter?

Gruß,
Carsten

Udo Baumgart
24.07.2004, 13:29
Das sind unterschiedliche Verläufe. Teilweise mit einem relative harten Übergang, teilweise mit einem Verlauf über die ganze Fläche. Genauer anschauen kannst Du Dir die Filter auf der <a href='http://www.cokin.fr' target='_blank'>Cokin Homepage</a>. Da sind Abbildungen sämtlicher Filter.
Für den Anfang würde ich den einfachen 120er empfehlen.

Ciao, Udo

Christian H.
24.07.2004, 19:32
Schau mal hier: <a href='http://www.cokin.fr/ico3-p6-8.html' target='_blank'>http://www.cokin.fr/ico3-p6-8.html</a>
Ich selber nutze den P121F und P121S und bin damit bis jetzt ganz gut gefahren.

Gruß
Christian