PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma 18-125 -> aber etwas besser mit weniger tele



Thomas Busek
27.07.2004, 12:10
hi
ich hab mit das
Sigma 18-125 ausgebort...war aber nicht besonders gut begeister...
ich bräuchte nämlich ein Objektiv von ca. 18 bis ca. 60 mm und finde hier auf dem sektor leider nichts...
das sigma 18-50 habe ich schon probiert...und das sit auch nix besonders....

ALSO
ICh suche ein Objektiv für Partyaufnahmen wo man ned stark abblanden muss und das ca 18mm bis ca 60mm
hat.
KOstetn darfs so bis 700€

Könnt ihr mir da was empfehlen?!

Danke
Tom

Andreas Koch
27.07.2004, 12:19
'wo man wenig abblenden muß' - also bereits gute Leistung bei Offenblende. Da scheiden dann die meisten günstigen Objektive von Sigma bereits aus.

Wie wärs mit einem 17-40/4 L und oben drüber eine 50er-Festbrennweite 1,8? Mit ein bißchen Glück (und gebraucht) kommst du mit dem von dir genannten Budget in etwa hin... Ansonsten ein 24-70 L oder das Teil von Sigma (keine Ahnung, wie das bei Offenblende ist), aber da fehlt 1. der Weitwinkel und 2. liegt das deutlich teurer als 700,-

Viele Grüße
Andreas

Bernd Wedekind
27.07.2004, 12:19
Das Sigma 18-50, welches du getestet hast, dürfte die lichtschwache Version 3.5-5.6 sein. Sigma hat ein neues 18-50/2.8 angekündigt, man kann es auch schon bei AC-Foto vorbestellen. Die übliche Frage bei Sigma: Ist es bei Offenblende zu gebrauchen oder muss wie so oft(um nicht zu sagen wie immer) mehrere Stufen abgeblendet werden.

Lynkeus
27.07.2004, 12:39
<i>[THomas Busek schrieb am 27.07.04 um 11:10:32]

> ALSO
> ICh suche ein Objektiv für Partyaufnahmen wo man ned
> stark abblanden muss und das ca 18mm bis ca 60mm
> hat.
> KOstetn darfs so bis 700€</i>

Das Canon-EF 20-35/2.8 L 'wird' durch Faktor 1,6 vom erfassten Blickwinkel zum '32-56'. Schon Offenblende 2.8 bringt sehr gute Leistung, leicht abgeblendet ist es brillant. Auch ansonsten ein erstklassiges Objektiv. Verzeichnung ist für Zoomverhältnisse sehr gut korrigiert. Gibt es gebraucht meist so ab 550 Euro (guter Zustand). Ein preisgünstige und lichtstarke (ist schon ein Unterschied, ob ISO 1600 oder ISO 800) zum EF 17-40/4 L, wenn man die 'fehlenden' Millimeter verkraften kann.

Gustav Krulis
27.07.2004, 13:09
und die 40 mm sind umgerechnet 64 mm bei Crop 1,6, für den Verwendungszweck also ideal.
LG Gustav

akastylez
27.07.2004, 13:18
An welcher Cam verwendest Du es denn?
Schade....das wollte ich mir auch holen, kannst Du mir mal ein paar Testaufnahmen schicken?
Das wäre echt nett. Bitte an StylezBasti@t-online.de.

Gustav Krulis
27.07.2004, 19:54
Ich habe das Sigma 18-125 heute ausprobiert, mit Blende 8 auf Unendlich ist es nicht schlecht, keine CA, ausreichende Kontraste, also als Urlaubs-Immerdrauf-Schönwetter-Zoom kann man es optisch sicher empfehlen.
Wer will, dem kann ich ein Musterfoto f 8, Brennweite 18 mm schicken.
Aus welchem Grund auch immer hat die Testkamera (EOS 10 D) einen Error 02 ausgegeben, meine CF ist aber in Ordnung.
LG Gustav

Thomas Busek
27.07.2004, 20:42
hi
also
17-40 Canon L kenne ich....bietet mir ledier zu wenig telle...die 50mm 1,8 brennweite hab ich ...für partyfotos ist aber leider sehr unpraktisch wenn man 2 objektive mitnehmen muss...
was kostet denn das canon 17-40

bzw das neue sigma 18-50?