PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tamron 17-35mm f2,8



Zweiblum
29.07.2004, 14:10
Hallo, gibt es zu deisem interessanten Objektiv bereits erste Erfahrungen und Testberichte?

*Zweiblum

soeren
30.07.2004, 13:10
Wenn Du das Tamron 17-35 /2,8-4 meinst.
ICH (!!! nach meinen Anforderungen an das Teil !!!!) bin zufrieden damit.
Es gibt allerdings auch andere Meinungen hier im Forum.
Gruß
Sören

Zweiblum
30.07.2004, 14:32
Hm, heute habe ich bei google erstmals auch Tests auf den heir bekannten <a href='http://www.fredmiranda.com/reviews/showproduct.php?product=191&sort=7&thecat=29' target='_blank'>Seiten</a> gefunden.

Die klingen allerdings ziemlich euphorisch.

*Zweiblum

ts-power
30.07.2004, 15:02
Nach dem Tamron 28-75 F/2.8 Di hab ich mir auch das 17-35 Di geholt und nutze es als 'Immerdrauf-Objektiv'. Sicher mag es bessere, teurere oder oder .... geben. Ich für meinen Fall bin zufrieden und hoffe auf ein 70-200 F/2.8 von Tamron!!! Sonst muss ich wohl doch noch zum Canon 70-200 F/2.8 non IS greifen oder vielleicht ein gutes Sigma 70-200 F/2.8 erwischen (ich brauche schon oft Blende 2.8 und dann mussl es mit der Schärfe auch passen!!!).

Gruß
Thomas

Peter(NRW)
31.07.2004, 11:50
Hallo Zweiblum
Das ich es habe und sehr zufrieden damit bin sollte Dir ja bekannt sein!
Selbst bei 2.8 bringt das Teil schon sehr schöne Fotos auf die Karte. Leicht
abgeblendet findet man überhaupt keinen Grund mehr zu meckern.
Ich habe damit jetzt beide von Tamron das 28-75 und 17-35, sind einfach nur
feine Linsen

Peter(Pat)

HKO
31.07.2004, 12:01
Vermutlich werden Dir Erfahrungen von anderen Usern wenig helfen - es hilft m.E. nur das Ausprobieren des jeweiligen Exemplars. Die Streubreite scheint nun auch bei Tamron höher geworden zu sein (siehe Threads 180DI, 28-75), wenn Du Glück hast, kannst Du ein sehr gutes Ex. erwerben, wenn Du Pech hast, kaufst Du einen Flaschenboden. Allerdings scheint dies problem zunehmend auch die Original-Hersteller zu betreffen (siehe 17-40), zumal offenkundig alle 'Zurückgeschickten' einfach wohl wieder dem nächsten Kunden angedreht werden in der Hoffnung, daß diesr es nicht so kritisch sieht.
Das Ganze ist ein Trauerspiel.....